Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherwahl

+A -A
Autor
Beitrag
Misery_Index
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2006, 10:12
Hi ich habe einen 1604 AVR von Denon(ca 2 1/2 Jahre alt), nun bin ich auf der Suche nach den richtigen Lautsprechern.

Am besten wären entweder Regallautsprecher oder kleine Boxen(wie beim JBL System(JBL-»SCS 200.5).

Welche könntet ihr mir empfehlen.
Das zimmer ist ca 18 m² groß es sollte schon eine 5.1 System sein.
Oder den Reciver verkaufen und eine neues komplett System kaufen was haltet ihr von Harman/Kardon, »CinePower200« System.

Würde es zu gleichen Teilen nutzen Musik wie Film.

danke schon mal


[Beitrag von Misery_Index am 02. Dez 2006, 11:10 bearbeitet]
Misery_Index
Neuling
#2 erstellt: 02. Dez 2006, 11:43
Habe ich mich komisch ausgedrückt oder hat niemand eine Antwort auf meine Frage ??? Welches Kompakte Boxen System könnt ihr mir empfehlen ??? Wenn irgendwas falsch ist sagt wenigstens das. Danke
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2006, 11:48
Hallo

Muss es denn so ein "Komplettsystem" sein?
Wie viel willst (kannst) du für die Lautsprecher ausgeben?

Auch wenn der Receiver etwas älter ist, auch wenn knapp 3 Jahre eigentlich nicht "alt" ist, finde ich diese JBL hoffnungslos unterdimensioniert.
So als würdest du einen Ferrari mit 13" 145 Bereifung fahren wollen.
Bei 18m² kann man auch etwas größere Boxen nehmen.
Zudem:
Ich war gerade gestern wieder mal unterwegs um "rumzuhören" und Preise zu vergleichen.
Egal welche Regal LS ich gehört habe, sie waren klanglich alle besser als diese Coladosengroßen JBL. (Die sich aber für PC Spiele o.ä. hervorragend eignen.)
Als Hifi oxen klingen gerade die Systeme im 300€ Bereich blechern und hohl.

Nun, da du wohl nicht viel Geld ausgeben willst, schau dir mal die Einsteigermodelle von Magnat an. (Monitor 220, Monitor 110)

Oder von Heco die "Vitas 200" oder die "Vitas 300"

Passende Center LS wird es auch geben.
_____
Wie groß dürfen die Boxen denn sein?

Ich habe gerade gestern die Magnat Monitor 22o an einem yamaha gehört und war ziemlich begeistert.
Zwar nicht umbedingt High End, aber in jedem Fall besser als diese Sateliten boxen.

Und bei dem sonst so überteuerten "Saturn" habe ich die Monitor 220 für 50€ das Stück gesehen.
Also wärest du mit etwa 260€ dabei. (Der Center kostet um die 60€)

Einen passenden Subwoofer, z.B den Monitor Subwoofer 200 A" gibt es im Internet für 170€. Bei Mediamarkt ( ) hab ich ihn für 90€ gesehen.

Das internet ist also nicht immer billiger als Elektromärkte. Außerdem kämen noch Versandkosten dazu und die Tatsache, dass man über´s Internet nichts Probehören kann.

Du solltest, das die Monitor Serie von Magnat hier sehr umstritten ist, die Boxen mal anhören. Und schließlich selbst entscheiden was du haben willst.


lG Zuyvox
Misery_Index
Neuling
#4 erstellt: 02. Dez 2006, 11:52
Danke dir , das Problem ist nur durch meinen Umzug habe ich nicht mehr den Platz für große Standboxen was mich sehr ärgert und bin ich auf der Such einer Lösung für diese Problem.Da ich sehr großer Film Fan bin muss natürlich ein 5.1 System her. Die Boxen sollten nicht zu groß sein.
Für ne weitere Antwort wäre ich sehr dankbar.
zuyvox
Inventar
#5 erstellt: 02. Dez 2006, 11:58
Naja, die 220 ist keine Standbox.
Und es gäbe da auch noch die Monitor 110! die ist viel kleiner und hat weniger Bass.
Aber imernoch mehr als die JBL.
Zudem kommst du etwas günstiger davon.
Und der Subwoofer ist nicht so groß, wie er aussieht. (Das habe ich gestern leider feststellen müssen...)

lG Zuyvox
Misery_Index
Neuling
#6 erstellt: 02. Dez 2006, 12:02
Sind Standboxen nun prinzipel immer besser als kleinere.Ich glaube den Platz werde ich mir dann wohl machen müssen. Was hälst du von "Quadral QUINTAS 500" kosten 200. Wenn nicht 5.1 System mit Standboxen, wenns geht hast du eventuell gleich noch Shop parat bei dem man auf Rate zahlen kann. Ansonsten her mit den Vorschlägen.
armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 02. Dez 2006, 18:09

Misery_Index schrieb:
Sind Standboxen nun prinzipel immer besser als kleinere....

Nein

Es gibt auch wunderbare Kompakt-LS, welche besser sind als so mancher Standlautsprecher.
Für den Fall, daß der Bass zu schwach ausfällt, kann man einen Subwoofer dazustellen.
Das ist dann oft unkritischer in der Aufstellung.

Und wenn Du unbedingt ein 5.1 - System möchtest, bist Du in der Rubrik Surround vielleicht besser aufgehoben.
Hier befindest Du Dich im Bereich Stereo.

Gruß
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2006, 21:16
Ich kann mich meinem Vorschreiber anschließen. Standboxen sind nicht besser als Kompakte.
Vielleicht solltest du wirklich mal alles ausprobieren. (In einem Fachhandel oder Großelektromarkt)
Kleine Systeme mit Subwoofer, mittelgroße Systeme (Monitor220) und Standboxen.

Ich selbst bin von Quadral zwar überzeugt, weil das Preis Leistungsverhältnis stimmt, aber die Quintas... ist wohl auch nicht schlechter als die Monitor Serie.

Wenn du sie findest hör sie dir an. Und entscheide selbst!

lG Zuyvox
Harmanator
Stammgast
#9 erstellt: 03. Dez 2006, 10:31
Klipsch RB 25!
Wenn du Glück hast, kannste die für 99,-/Stck. schiessen.
UVP ist normalerweise 199,-/Stck.
Klipsch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center JBL SCS 200.5 ersetzen
hauptm am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von den neuen "JBL STUDIO" Lautsprechern ?
ruhl78 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecher System eine Seite leiser
champion77 am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 15.10.2016  –  8 Beiträge
Canton Komplett-System oder Hersteller mischen
qvga am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von JBL Control 5
Dare am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge
5.1 System, sitze aber an der Wand.
bububu am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von den JBL Control 2.4 Funk-Boxen?
derDJ am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  2 Beiträge
Teufel Theater 2 oder System 5
chegi am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
JBL E-100; Surround System
wan_chai am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  2 Beiträge
Erfahrung? Harman Kardon Go+Play Bose Sounddock II JBL Radial Logic3 Jive Box JVC RV-NB50 Kicke
kakashi am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Heco
  • Magnat
  • Klipsch
  • Loewe
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.560