Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Braucht man Standfüße beim Tuner?

+A -A
Autor
Beitrag
Pokerlord_z
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2007, 08:19
Hallo Leute,
Ich habe neue Möbel gekauft und jetzt ein Problem damit, meine Anlage in die Sch... - Möbel reinzubekommen. Meine Marantz-Anlage (PM17, ST17, CD17) ist mit über 9 cm beim Tuner und CD-Player leicht zu hoch. Ich überlege, die Füße beim Tuner abzuschrauben und den direkt auf den CD-Player zu stellen, dann paßt es. Macht das was aus? Der CD-Player steht dann ja sicher auf den vorgesehenen Füßen, das Gewicht des ohnehin nicht vibrierenden Tuners (ist sowieso beim CD - lauschen aus) liegt dann nur anders auf. Oder gibt es andere Füße, die man drunter schrauben kann?

Gruß

Pokerlord Z

P.S. Vielen, vielen Dank für die vielen Hinweise zu meinem Boxenproblem, komme damit sehr gut weiter
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Feb 2007, 08:37
Ich hatte meinen Tuner damals jahrelang ohne Füße auf dem CD Player stehn-allerdings weil er von vorne herein keine Füße hatte

Geschadet hat es nicht,weil der CD Player sowieso oben keine Lüftungschlitze hatte,aber ich hab damals solche Filzplättchen unter den Tuner geklebt um den CD Player nicht zu verkratzen,denn beim Staub wischen wird er ja doch manchmal ungewollt verschoben.
JULOR
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2007, 17:47
das ist kein Problem. Aber wegen der Kratzgefahr würde ich kleine Gummifüße drunter kleben. Die sind minimal höher als Filz - aber vielleicht zu hoch?
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Feb 2007, 18:18
@Julor

Da geb ich dir Recht,aber damals wollte ich das verwenden was ich grade zur Hand hatte-kann ja nie schnell genug gehn
JULOR
Inventar
#5 erstellt: 08. Feb 2007, 19:03
alles klar
ich hatte nur so ein gewölbtes Bodenblech an meinem CD-Player mit Schrauben und Kanten, da hatte ich irgendwie Angst ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige Standfüße
Jendevi am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
neuling braucht hilfe zu bandpass
raDon am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  4 Beiträge
DALI HELICON 300 - Schnäppchen gesichtet: 2500 / Paar inkl. Standfüße!
Andre__88__ am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  4 Beiträge
anfänger braucht hilfe beim boxen anschließen
s.win am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  10 Beiträge
Gibt es ähnliche Standfüße mit Spikes zu kaufen wie zB. bei KEF Q900/R700 etc.
drallex am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  3 Beiträge
noob braucht hilfe
west_coast am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  4 Beiträge
Hifi Anfänger braucht Hilfe!
ikarus_85 am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  2 Beiträge
Frau braucht deine kompetente Hilfe...
sa_ra am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  29 Beiträge
Klipsch RF7 MK2 Standfüße austauschen
SporeCannibal am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  5 Beiträge
Wieviel Membranfläche braucht ein Lautspecher?
cr am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  66 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.711