Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


(Hochtöner?)membran von Vector 77 macht Geräusche

+A -A
Autor
Beitrag
Soulwarrior
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2007, 14:18
Seid gegrüßt,

ich wollte zuerst die Suchfunktion nutzen um zu meinem Problem Hilfe zu finden. Allerdings weiß ich nicht so recht welche Suchbegriffe ich eingeben soll um gescheite Ergebnisse zu bekommen; die Beschreibung des Fehlers wird mir auch so schon etwas schwer fallen.

Folgendes Problem:
Als ich mal die Lautsprechermembranen meiner Magnat Vector 77 (natürlich vorsichtig) mit einem Tuch von Staub befreit habe ist mir aufgefallen das eine Membran bei leichter Berührung ziemlich merkwürdige Geräusche macht; so als würde Gummi auf Gummi reiben oder so ähnlich.
Bei den anderen Membranen - so wie es ja normal ist - kann man die Membranen leicht ins Gehäuse drücken (dies sollte ja nichts beschädigen wenn es nur leicht und ohne Gewalt erfolgt). Die anderen sind dabei völlig freigängig, machen keine Geräusche und es ist auch kein Widerstand zu spüren. Nur halt bei dieser einen oberen Membran die denke ich mal für den Hochtonbereich zuständig ist tritt dieses "knautschende" Geräusch auf und man merkt einen Widerstand. Da ich ja Stereo höre und noch einen anderen LS habe, habe ich es natürlich auch beim anderen probiert - auch da geht es ohne Probleme.

Da mir das ganze schon seit einer Weile bekannt ist hatte ich auch schonmal mit Magnat telefoniert, welche meinten das ich da höchstens ein teuren Ersatzlautsprecher kaufen könne?! Und das wo ich auf die Lautsprecher eigentlich 12 Jahre Garantie hab? Hmm... wahrscheinlich hat dem Typen das nicht gefallen, das ich was von hereindrücken der Membranen erzählt habe.

Zum Schluss bleibt noch zu erwähnen das ich durch das eigenartige Verhalten dieser Membran keine Klangverfälschung habe bzw. keine höre aber ich befürchte dennoch das es dem Klang nicht zugute kommen kann wenn die Membran sich nicht vollständig frei bewegen kann.

Was ich nun also von euch wissen möchte? Was ihr davon haltet: denkt ihr es ist ein Defekt? Mindert es das Klangspektrum? Bringt es was nach diesem einzelnenTreiber zu suchen und diesen bei der Vector zu ersetzen oder wäre das viel zu teuer und deswegen günstiger für mich wenn ich mir neue LS kaufe (was ich eigentlich vermeiden möchte)?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

MfG
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 14:37
Gesetz den Fall es ist wirklich keine Garantie mehr auf den Lautsprechern - selbst wenn Du da reindrückst geht da keine Garantie verloren, wenn Du nichts mechanisch beschädigt hast - so kann Du den Treiber ja mal rausmontieren und nachsehen ob evtl. Dämmaterial von hinten gegen die Membran drückt.
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 15:02
Hhhmmm...die Hochtöner, welche ich kenne, machen keinen merklichen Weg, wenn ich die Kalotten berühre.

Wieauchimmer : ich denke, daß es Fremdkörper im LS sind ( z.B. wie Don-Pedro schrieb ) oder aber die Spule scheuert am Magneten.

Wenn Du nichts hörst - ist ja vielleicht auch kein Handlungsbedarf.

Ansonsten solltest Du es über die Garantieabwicklung versuchen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77 Defekt
Pansenjimmy am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  2 Beiträge
Magnat Vector 77
beatrice63 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  4 Beiträge
Vector 77 zu empfehlen?
Myki am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  19 Beiträge
Magnat Vector 77 ersetzen...
Voodoo3Killer am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  9 Beiträge
magnat vector 77
metsumoco am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  4 Beiträge
Magnat Vector 77!
Hifi-Hugo am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  8 Beiträge
magnat motion 1000+vector 77
tweek am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  41 Beiträge
Hilfe beim kauf von Magnat Vector 77
beatrice63 am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
Canton LE 109 oder Magnat Vector 77?
AndiG am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  4 Beiträge
Onkyo A-8430 & Magnat Vector 77?
jaboska am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.476