Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MBL 101 X-Treme

+A -A
Autor
Beitrag
george
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2007, 09:59
Auf der MBL-Seite findet sich in der Preisliste dieser Lautsprecher. Was ist das für ein Ding? Eine Super-Melone zum dreifachen Preises der 101d?

Dank
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2007, 08:49
Zwei übereinander gestapelt und noch jeweil ne Bassäule dazu.



[Beitrag von Don-Pedro am 08. Apr 2007, 08:51 bearbeitet]
george
Stammgast
#3 erstellt: 09. Apr 2007, 11:14
Dank!
Sieht ja sehr...können wir uns auf highendig einigen, um den guten Geschmack außen vor zu lassen ;-)

Schade, dass man an der IFA nicht mehr teilnimmt - die normalen Radialstrahler empfand ich aber schon immer als äußerst faszinierend - wäre eigentlich das Richtige für die Hifi-Abteilung des KADEWEs nach dem Umbau.
talarion
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2010, 10:40
Ich muss diesen Thread noch mal auspacken. Ich hab schon mal die Duevel Planets und Bela Luna gehört, und kann sagen dass das Prinzip der omnidirektionalen Boxen ziemlich überzeugen kann. Diese Geräte scheinen aber alles zu toppen. Mich würde aber jetzt an dieser Stelle mal interessieren, wie diese Dinger eigentlich funktionieren. Bei den Duevels is das klar, die haben jeweils zwei gegenüberliegend angeordnete Chassis, die auf so eine Art Holztrichter strahlen, der dann die Schallwellen rundrum in den Raum wirft. Aber wie zur Hölle machen das die MBLs? Die sehen ja eher aus als würde die NASA damit extraterrestrisches Leben auf dem Mars nachweisen wollen, aber nicht wie eine Box. Sind da auch normale Lautsprecher drin oder wie funktioniert das? Weiss das jemand zufällig? Würde mich schon sehr interessieren
george
Stammgast
#5 erstellt: 16. Nov 2010, 09:21
@talarion
Ein dynamischer Wandler (siehe gelbe Sicke auf dem Bild) ist liegend unterhalb der "Melone" angebracht. Durch seine Hubbewegungen werden die Streifen (Metall für den Tieftöner und Carbon für die kleinen Hochtöner) nach Außen gebogen und die "Melone atmet" ringsum. So wird der Schall radial abgestrahlt, man kann wirklich um den Lautsprecher herum laufen, ohne dass sich der Klang ändert.

Ein sehr interessanter Klang, ob es natürgetreu ist und mit hochwertigen hochklassigen Lösungen mithalten kann, sei dahingstellt. Es ist zumindest kein chinesischer 0815-Treiber in einem polnischem Kindersarg mit Silberkabeln für den Preis eines Hauses....
talarion
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Nov 2010, 10:24
Ahh ok, danke! Ja das klingt einleuchtend. Und die Hochtöner sind diese kleinen Kugeln zwischen den Melonen?
de_ko
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jan 2011, 20:09
@george oder @all

Gibt es irgend wo im Netz noch andere Infos über die Funktionsweise der MBL Strahler? Also eine die ich so wie die Oben auch verstehen kann?
Will einfach etwas ausführlicher wissen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MBL - Biegewellenstrahler
Highente am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  14 Beiträge
MBL- 101b
DrDrakken am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  2 Beiträge
Wieviel sind meine MBL 321 Lautsprecher wert?
Tak69 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  6 Beiträge
MBL Erfahrungen?
solanus am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  3 Beiträge
Habe zwei Lautsprecher mbl 311 geerbt, was sind die wert?
Kraftwelle am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  14 Beiträge
Fragen zu MBL 301
HarryLobster am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
Wie gut ist der MBL Radialstrahler wirklich?
de_ko am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  3 Beiträge
Wer kennt die MBL 321
Tenzo am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  5 Beiträge
Dali Lektor Preisliste
ctu_agent am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
MBL 37 Hochtöner, wer kann etwas dazu sagen?
kelasuf am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MBL
  • Duevel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitgliedfht
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.456