Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Habe zwei Lautsprecher mbl 311 geerbt, was sind die wert?

+A -A
Autor
Beitrag
Kraftwelle
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2008, 21:24
Hi,

Ich habe ein paar edle Lautsprecher geerbt und weiß nicht was die Wert sind. Habe Angst übers Ohr gehauen zu werden. Ein Trödler hat spontan 200 Euro geboten, was mir viel zu wenig erscheint. Auf der Beschreibung steht: "mbl 311 Monitor Speaker". Auf den Boxen steht "mbl 311 C4 Special Edition". Gekauft wurden sie 1999 und überliefert ist nur, dass sie sehr teuer gewesen sein sollen. Sie sehen etwa so aus: http://www.sonicflare.com/IMG_1536.jpg, die Seiten sind aber abgerundet. Googeln hat nicht viel gebracht, weiß jemand was? Vielen Dank
Kraftwelle
LogisBizkit
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2008, 21:51
Wenn das die von der MBL Homepage sind, haben die mal um die 3400 Dollar gekostet...
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 29. Feb 2008, 10:16
Hi!

Das sind sehr hochwertige LS, die pro Paar einen Gebrauchtwert nahe 1.000,- € haben dürften.

Zur Orientierung:
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Grüße

Frank
Kraftwelle
Neuling
#4 erstellt: 29. Feb 2008, 10:40
Ich habe eben beim hersteller angerufen. Der Neupreis in 1998 war tatsächlich 2200 DM pro Stück (!). Einglück ich habe nachgefragt! Wo kann ich die am besten verkaufen? Grüße KW
markusred
Inventar
#5 erstellt: 29. Feb 2008, 10:43
wenns dir nur um Kohle machen geht, dann ab zu ebay

traurig, dass du die nicht einmal anhören willst. Vieleicht behälst du sie ja. Oder interessiert dich kein guter Klang?


[Beitrag von markusred am 29. Feb 2008, 10:44 bearbeitet]
Kraftwelle
Neuling
#6 erstellt: 29. Feb 2008, 10:48
und wenn dann keiner bietet? gehn die auch weg? klar interessiert mich guter klang. ich bin aber schon mit 5.1 system ausgerüstet und die sind halt über. das die soviel wert sind ist nicht schlecht. ist schon viel patte für so'n paar boxen. gruß
Haiopai
Inventar
#7 erstellt: 29. Feb 2008, 10:58

Kraftwelle schrieb:
und wenn dann keiner bietet? gehn die auch weg? klar interessiert mich guter klang. ich bin aber schon mit 5.1 system ausgerüstet und die sind halt über. das die soviel wert sind ist nicht schlecht. ist schon viel patte für so'n paar boxen. gruß


Ich würde sie erst über http://www.audio-markt.de/_markt/

inserieren oder sogar das Geld für ein Inserat in der Zeitschrift Audio oder Stereo investieren .

Bei einer Ebay Auktion solltest du dir wirklich Mühe mit sehr guten Photos und allem möglichen Infos geben um die Lautsprecher gut zu präsentieren .
Diese Marke ist zwar erstklassig ,aber bei Otto Normalverbraucher recht unbekannt .
Den passenden Subwoofer MBL211 hab ich schon mal für 200 Euro in der Bucht ersteigert ,weil schlicht keiner mitbekommen hat ,was da angeboten wurde .

Kann also auch in die Hose gehen ,wenn du es nicht drauf hast ,die Teile richtig zu präsentieren .

Gruß Haiopai
anon123
Administrator
#8 erstellt: 29. Feb 2008, 11:02

Kraftwelle schrieb:
und wenn dann keiner bietet? gehn die auch weg?

Dann setzt Du eben ein Mindestgebot ein oder wählst die Sofortkaufoption mit einem Dir vorschwebenden Verkaufspreis. EUR 200 für das Paar sind lächerlich, EUR 1000 halte auch ich für realistisch und angemessen.

Ich würde aber auch prüfen, ob ich die Dinger nicht behalten würde, denn das sind schon schöne Boxen. Hör' sie Dir doch einfach mal an.


[Beitrag von anon123 am 29. Feb 2008, 11:08 bearbeitet]
Kraftwelle
Neuling
#9 erstellt: 29. Feb 2008, 15:14
bei einem mindestgebot zahle ich 4 Prozent an ebay, egal ob es weggeht, also bei 1000 gleich 40 piepen, da ist ne print-anzeige wohl billiger. bin hin und her gerissen. was soll ich tun? der trödler ist raus, soviel ist klar. und ja, die teile klingen hervorragend, habe sie mal angeschlossen und Klassik gehört. Muss sagen, wow! trotzdem würde ich sie gern verkaufen.

Habe noch ein Teil, wisst ihr darüber was? Ein Radio von Bose namens The Bose Wave Radio 220V. Hier eine Abbildung: http://www.sharperimage.com/all/en/images/products/JS174-MI.JPG . Es wurde 1996 gekauft, seitdem stand es im gästezimmer und wurde praktisch nie benutzt. Die Fernbedienung ist nicht größer als ne kreditkarte und hat ne mini-uhr-batterie, witzig. der klang ist für so'n kleines teil einfach nur sensationell, kann ich nicht anders sagen. weiß gar nicht wo der bass herkommt, war ehrlich beeindruckt von dem ding. was kann ich dafür verlangen? und ja, ich würde es auch gern behalten, aber cash wäre auchmal was ... gruß KW


gruß KW


[Beitrag von Kraftwelle am 29. Feb 2008, 15:22 bearbeitet]
anon123
Administrator
#10 erstellt: 29. Feb 2008, 16:19
Bas Bose Wave ist so ziemlich der teuerste Radiowecker, den ich kenne. Aktuell kostet er in der Deinem entsprechenden Ausführung EUR 400. Das muss man sich mal vorstellen ... ... vierhundert Piepen für einen Radiowecker. Ähem ... .


was soll ich tun?

Wenn Dir die feinen mbl schon in den Schoß gefallen sind, würde ich sie behalten. Das Bose-Ding kannst Du ja bei eBay reinstellen, denn es ist es wohl kaum wert, behalten zu werden.

Ansonsten ist hier alles gesagt worden. [Schnipp]


[Beitrag von anon123 am 29. Feb 2008, 16:49 bearbeitet]
Kraftwelle
Neuling
#11 erstellt: 29. Feb 2008, 16:22
sorry, für die angesprochenen grundsätze habe ich natürlich verständnis. wollte echt nur mal so wissen was das wert ist. vielen dank allerseits. gruß und schulz Kraftwelle
anon123
Administrator
#12 erstellt: 29. Feb 2008, 16:49
Na gut. Bedenken entfernt.
Artur
Inventar
#13 erstellt: 29. Feb 2008, 21:13
Wenn Du die 311 wirklich verkaufen willst, dann würde ich es zuerst über audio-markt inserieren. Das kostet Dich 2 Euro und die Anzeige bleibt 2 Monate drin. Im audio.markt tümmeln sich auch internationale Käufer, denen MBL ein Begriff ist und die 311 wohl eher einen angemessenen Besitzer finden werden.
celsius
Inventar
#14 erstellt: 10. Jun 2009, 10:35
Ich habe 1 Paar MBL 311. Ich würde gerne mehr Infos über die Lautsprecher haben. Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, gab`s auch eine C4. Die C4 hat 2 Anschlüsse (Biwireing) und die "normale" 311 nur eines. Laut technischen Daten sollen die Lautsprecher (sowohl die C4 als auch die 311) 6 Kilo das Stück wiegen. Meine wiegen aber 11,5 Kilo pro Einheit.

Welche Version habe ich denn nun?

@Kraftwelle
wie viel wiegen deine 311 C4?

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieviel sind meine MBL 321 Lautsprecher wert?
Tak69 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  6 Beiträge
MBL - Biegewellenstrahler
Highente am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  14 Beiträge
Was sind diese Lautsprecher wert ?
mrclock am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  3 Beiträge
MBL- 101b
DrDrakken am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  2 Beiträge
Was sind die hier wert?
arthur_dent am 10.12.2002  –  Letzte Antwort am 15.12.2002  –  15 Beiträge
NuBox 311 -
amieX am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  16 Beiträge
Was sind meine "überarbeiteten" Lautsprecher noch wert?
Heeki am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  16 Beiträge
lautsprecher geerbt . taugen die was?
sillebrö am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  36 Beiträge
Was sind die noch Wert?
Bonzai82 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher Bose 311
diavolo342002 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MBL
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedIch1974
  • Gesamtzahl an Themen1.346.156
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.579