Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo 609 / 611 DC

+A -A
Autor
Beitrag
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2007, 10:56
Hallo zusammen,

ich möchte mir entweder die ERGO 609 DC oder die ERGO 611 DC
kaufen. Ist der Unterschied zwischen den beiden markant ?

Hat jemand erfahrung mit diesen Produkten ?

Viele Grüße
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2007, 13:06
hallo,
der Unterschied liegt hauptsächlich darin, das die 611 wesentlich lauter spielen kann und bei höheren Lautstärken unangestrengter klingt.
Auch ist die 611 viel basspotenter und klignt einfach souveräner und druckvoller.
Die Entscheidung soltest du von deiner Raumgröße abhängig machen. Also wir groß ist dein Raum und an welcher Elektronik willst du die LS betreiben?
also
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2007, 13:15
hallo,

danke für die Antwort. Ich habe einen 30qm Raum und kann die Boxen nicht alzuweit von der Wand stellen. deshalb glaube ich, daß die ERGOS mit der Bassöffnung nach vorn wenig Probleme machen. Ich fahre nur geringe Lautstärken und bräuchte eine Box die auch leise viel Volumen hat. Der verstärker ist ein NAD 320 BEE der auch leise gut klingt.

Ich habe in der Zwischenzeit auch was über die Vento 809 gelesen scheint auch gut zu passen.
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2007, 13:23
hallo,
also wenn du nie richtig laut hörst dann kannst du auch die 609er nehmen(die hättest du auch nehmen können wenn du laut hörst).
Der Verstärkerwird auch mit sicherheit nicht das Potential der 611 ausschöfen können und das der Vento schon gar nicht.
Du solltest dir die 609 und die 809 einfach mal anhören. Mit sicherheit wird die 809 besser klingen, aber diese box ist erstens viel teurer und zweitens wäre sie "zu schade" für deinen Verstärker(der ist wirklich sehr gut, aber eben "nur" Mittelklasse und die Vento schon eine echte Top-Box).
also wenn 809, dann auf jeden Fall auch einen anderen Amp.
Die Ergo 609 mit deinem NAD zu kreuzen, ist in meinen Augen aber eine sehr gute Lösung.
gruß
schnittenfittich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mai 2007, 17:08
Hi,

der kleine NAD wird auch nicht ewig bleiben. Aber wenn ich mir jetzt neue Boxen kaufe, dann welche die ich nicht wieder nach einem Jahr verkaufe.

Also wenn ich dich richtig verstanden habe wären die Ventos 809 die erste Wahl und die ERGO 611 den 609 vorzuziehen.

Ich schätze mal, daß ein Unterschied in dieser Reihenfolge auch mit meinem kleinen Amp auszumachen ist.

Die ergo 609 dc bekomme ich so um die 1500.- das Paar und
die Vento 809 ebenfalls. Also von einem Preisunterschied kann keine Rede sein. Klar die Ventos haben mal in der 3000er Klasse mitgespielt. Aber schau mal ins Netz...

Ich will das mal so formulieren:


Wenn ich zwischen den Vento 809 , den Ergo 611 und den Ergo 609 wählen müsste ( wobei der Verstärker erstmal unberücksichtig bleibt ) und gerne einen vollen satten Sound in guter Qualität bei Zimmerlautstärke haben möchte. Welche der 3 Boxen passen da am besten für meinen 30 qm Raum ? Ach ja -- und die Boxen werden nahe an der Wand stehen. Das ist auch wichtig.

Ich schätze mal die Ventos sind da weit vorne.

Gibt es eine echte Alternative zu den Cantons in der 1500 € Klasse ?
stephanem
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mai 2007, 20:28
die ergos sind relativ kritisch bei wandnaher Aufstellung, die klingen am besten, wenn sie frei aufstehen ( mind.1m rundrum)

Alternativen: Habe heute eine JBL 100 E gegen die größte der Canton GLE gehört: traurig aber wahr, die potthäßliche JBL für 500.-/Paar spielt derart seidig in den Mitten/Höhen, dass die GLE wie aus der Steinzeit klingt, quäkig und der Klang klebt am LS, also viel zu kompakt...

Guter Rat: Alles mal durchhören, nur so kommst du zu einem befriedigenden Ergebnis
Opium²
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2007, 13:22
hallo,
ja den Straßenpreis bei Canton hab ich ja ganz vernachlässigt.
Wenn man bedenkt, wie gesagt das die 809 auf Ergo Preisniveau ist, ist sie schon vorzuziehen.
Auch klingt sie bei leisen "Laut"stärken schon sehr gut und detailreich, wie ich selber feststellen konnte.
Mit der Aufstellung ist das so ne Sache. Näher an der Wand bringt zwar mehr Bass, erhöht aber auch die Dröhngefahr.
Das heißt aber nicht unbedingt, das bei dir eine Wandnahe Aufstellung negativ sein könnte.
Aber wie gesagt, einfach die LS mal hören und dann die Vento nehmen .
gruß
cbmobil
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jan 2009, 16:41
Hallo, ich hab in der Suche diesen Thread gefunden.
Ich habe einen NAD Verstärker C320BEE und habe derzeit Lautsprecher Canton Ergo 80, also schon recht alte. Möchte mir nun neue kaufen und denke and Canto Ergo 609/690, da weiss ich nicht recht den Unterschied, die 609 gibts recht günstig. Alternativ gefällt mir vom Gehäuse die Serie Canton Vento sehr gut.
Der Raum ist etwa 25m², höre eher Zimmerlautstärke, diverse Musikrichtungen.
Die Lautsprecher stehen nahe an der Wand. Habe in einigen Threads gelesen, dass das schwierig ist bei der Vento. Irgendwelche Tips?
kai_san
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jan 2009, 07:51
@schnittenfittich


Gibt es eine echte Alternative zu den Cantons in der 1500 € Klasse ?


Einige, nur muss man sich dafür mal in die entsprechenden Läden bewegen.

Gruß,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 609 DC
kaputtnik am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  4 Beiträge
Canton Ergo 609 DC
Mister_McIntosh am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  9 Beiträge
Ergo 609/611,Vento oder alte SC-L behalten ?
kallix am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo 611 DC vs. Nubert NuLine 122
m4xz am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  91 Beiträge
Quadral Platinum Ultra 9 oder Canton Ergo 611 DC
Doomhammer1st am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  7 Beiträge
Canton 609 DC oder 1002 DC
Dinc am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  6 Beiträge
Denon 3806+LE109 -> ERGO 609 DC
Der_Ron am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  5 Beiträge
Untere Grenzfrequenz Canton Ergo 611??
Daniel_C. am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  4 Beiträge
ASW Cantius 6 vs. Canton Ergo 611 DC & Magnat Quantum 908 - bitte um Meinungen
-HiFi- am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  5 Beiträge
canton chrono 509 dc / ergo 609dc
black70' am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.194