Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kugelboxen

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 06. Okt 2003, 01:51
Habe drei silberne Kugelboxen leider weiss ich den Hersteller nicht.

Sie sind wie gesagt silber (poliert) ca. 22 cm Durchmesser. Eingebaut ist jeweils ein kleiner Fullrangelautsprecher. Es ist ein dreiadriges Kabel dran (sieht aus wie ein gewöhnliches Stromkabel).

Beim Chassis hinten am Magneten ist eine Spule angeschraubt. Drauf steht Übertrager 100V, sowie 6 Watt - 1.6 KOhm / 3 Watt - 3.2 KOhm / 1.5 Watt - 6.4 KOhm.

Wie wird diese Art von Boxen richtig betrieben und angeschlossen? Welche Funktion hat dieser "Übertrager"?

Gruss Badhabits
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 06. Okt 2003, 06:15
such mal in der rubrik Hifi-Wissen nach der 100V Technik...

mal was anderes:
sind bei uch auch plötzlich alle buttons im Board auf englisch?
Badhabits
Inventar
#3 erstellt: 06. Okt 2003, 17:32
Danke Nathan-West

Wirklich tolle Erklärungen.

Da sieht optisch nicht mehr so toll sind (Dellen) wollte ich die Chassis anderweitig verwenden.

Könnte man die Chassis ev. für ein kleines Hörnchen verwenden (z.B. Buschhorn)? Will nicht einfach zu bauen anfangen und dann feststellen dass die Chassis ungeeignet sind.

Sie scheinen mir etwas weich aufgehängt zu sein. Kann man da vielleicht etwas machen.
Zum Beispiel die Sicke resp. Membrane durch eine Beschichtung versteifen? Aber kein C37 das ist mir zu teuer.

Gruss Badhabits

P.S. bei mir sind alle Buttons auf Deutsch.
snark
Administrator
#4 erstellt: 06. Okt 2003, 17:49

ind bei uch auch plötzlich alle buttons im Board auf englisch?


Hallo nathan_west,

gehe bitte mal in Deine Einstellungen und schau nach, ob dort noch "Deutsch" eingestellt ist, beim Update hat's da wohl ein paar Datensätze beschädigt...

so long
Zweck0r
Moderator
#5 erstellt: 06. Okt 2003, 17:50
Hi,

solche Membranbeschichtungen sind Unsinn, damit macht man die Lautsprecher höchstens kaputt. Versteiger die Kugelboxen besser bei Ebay, dafür gibts 70er-Design-Bonus , und kauf von dem Erlös geeignete Chassis.

Grüße,

Zweck
Badhabits
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2003, 18:19
Das mit dem Verkauf ist vielleicht keine schlechte Idee, bevor ich viel Zeit in ein Projekt investiere wo dann der Klang nix is.

Gruss Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Kugelboxen
kugelrund am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  3 Beiträge
Kugelboxen aufhängen
Marc_L. am 28.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.06.2003  –  6 Beiträge
DDR Verstärker + 4 Kugelboxen + lustiger Kasten
christianS79 am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  13 Beiträge
Neue Boxen: OHM ??? WATT ???
OHMannichkrichWATTamHERTZ am 24.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2003  –  5 Beiträge
Telefunken TL 1000 Kugelboxen öffnen.
ghostzapper am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  2 Beiträge
Welche Kugelboxen zum Hängen zum fairen Preis?
marqus am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  4 Beiträge
Wie viel Watt haben meine Boxen?
Perner2 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  4 Beiträge
Wie viel Watt hat er???????
darthvadermenge am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  14 Beiträge
StereoVerstärker wie viel Watt?
Whitedaniel am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  13 Beiträge
wie viel watt an wie viel Ohm?
walther09 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedxformi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755