Onkyo D-77 Kennt jemand diese Lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
basthaphil
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jun 2007, 14:20
Hallo,

ich suche allgemeine Informationen zu diesen Lautsprecher.

Klangqualität?
Verarbeitung?
Leistungsdaten?
.....?

Soweit ich weiss baut Onkyo gute Hifi Geräte, wäre aber über Informationen zu diesen Lautsprechern sehr dankbar.

Freundliche Grüsse

phil

Hier noch ein Bild der Lautsprecher

http://img72.imageshack.us/img72/425/509008060biguf7.jpg


[Beitrag von basthaphil am 07. Jun 2007, 14:21 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2007, 10:16
Übertragungsbereich ist mit 28 - 45000 Hz angegeben
Belastbarkeit mit 200 Watt
Impedanz mit 6 Ohm

Ich kann die Teile nur optisch versuchen einzuschätzen, aber das gezeigte sieht vielversprechend aus. Kann aber auch sein, dass es genau der Eindruck ist, den die Marketingabteilung mit dem Metall und den glänzenden Membranen erwecken wollte
MC_Shimmy
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 10:33
Noch mehr technische Daten, Abbildung etc. im Archief Onkyo (NL)

Gruß
Martin
Don-Pedro
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 11:56
@MC Shimmy: Sehr cool!
basthaphil
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Sep 2007, 22:06
Werde aus den Angaben nicht ganz schlau, was heisst das die empfohlene Verstärkerleistung sollte zwischen 50-200 Watt betragen.

Wieviel Watt RMS haben dann diese Boxen ungefähr? Ich würde sie vorausichtlich an meinem Yamaha AX-700 betreiben.

Allgemein gefragt hat Onkyo früher gute Boxen gebaut? Die Boxen sind ca. 20 Jahre alt.

Kennt jemand diese Onkyo D-77 Boxen?
Don-Pedro
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2007, 23:59
Diese Angabe spiegelt in etwa das wider, was man über Lautsprecher wissen muss. Die bloße Wattangabe ist völlig irrelevant für Dich, wenn Du nicht weißt welchen Wirkungsgrad die LS haben.

Mit der Angabe hingegen kannst Du nun überprüfen ob Dein Verstärker passen könnte.
Wenn er unter 50 Watt hat, dann sehr aufpassen wegen Clipping und wenn er über 200 Watt hat (das dürfte in etwa die Belastbarkeit der LS sein), dann auch aufpassen, dass Du keine mechanischen Zerstörungen hervorrufst durch z.B. zu hohe Membranauslenkungen beim Tieftöner.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand Onkyo D-205F?
-Flow- am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  4 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
drummerboy1990 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  3 Beiträge
Rundstrahl-Lautsprecher, kennt jemand diese
offel am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  8 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher?
habaleon am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  13 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
yoyo2k am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  3 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher???
sebl89 am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  35 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher ?
Bi-Wire am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
snowhill am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
forumzapper am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  10 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher
Tyrael99 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedRXL
  • Gesamtzahl an Themen1.371.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.115.202