Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schnäppchen oder doch nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
dididark
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jul 2007, 19:10
Hallo,

ein entfernter Bekannter hat mit ein paar Wharfedale Crystal 10 angeboten.

Er möchte 60 Euro dafür haben.

Meine Frage ist jetzt ob ich damit ein Schnäppchen mache, oder doch nicht??Die LS hat er letztes Jahr gekauft.
Ich möchte mit den beiden meine Front-LS ersetzen.Taugen die was??

Er hat die LS mit einer Wandhalterung befestigt, und daher 4 kleine Löcher auf der Rückseite gebohrt.Beeinträchtigen solche Löcher den Klang??

Schonmal Danke im voraus für die Antwort(en).

Gruß dididark
storchi07
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jul 2007, 19:39
grundsätzlich sollen wharfedales ja nicht schlecht sein und deshalb:

er soll sie dir vorführen, dann weisst du es und kaufst nicht "die katze im sack".
AHtEk
Inventar
#3 erstellt: 19. Jul 2007, 20:25
also meines wissens gibt es die bei einen shop ,der mir grad nicht mehr einfällt,


da kosten die grob 30/40€ neu!
storchi07
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jul 2007, 20:32
Argon50
Inventar
#5 erstellt: 19. Jul 2007, 20:34

storchi07 schrieb:
ist das dein bekannter

http://cgi.ebay.de/W...666061QQcmdZViewItem


Geil, incl. der Bohrlöcher!


storchi07
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Jul 2007, 20:38
wieso sind die leute eigentlich immer nicht in der lage die fotos richtig rum einzustellen
Argon50
Inventar
#7 erstellt: 19. Jul 2007, 20:42

storchi07 schrieb:
wieso sind die leute eigentlich immer nicht in der lage die fotos richtig rum einzustellen :?

Wieso können die Leute nie zugeben, dass die "entfernten Bekannten" eigentlich Ebähy heißen.

Ich halte das Angebot, da bei Eb.., für zu teuer.



[Beitrag von Argon50 am 19. Jul 2007, 20:43 bearbeitet]
storchi07
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Jul 2007, 20:46

Argon50 schrieb:

storchi07 schrieb:
wieso sind die leute eigentlich immer nicht in der lage die fotos richtig rum einzustellen :?

Wieso können die Leute nie zugeben, dass die "entfernten Bekannten" eigentlich Ebähy heißen.

Ich halte das Angebot, da bei Eb.., für zu teuer.

:prost


für den generell niedrigen kurs würde ich sie mir neu kaufen . wenn ich sie denn überhaupt haben wollte .
dididark
Stammgast
#9 erstellt: 20. Jul 2007, 02:55
@ Argon50
Wenn ich mir bei Ebäh LS aussuchen würde, dann würde ich sicherlich nicht schreiben dass sie von einem entfernten Bekannten sind....

Warum sollte ich das tun?Kannst du mir sagen was mir das bringen sollte?


Das Angebot von Ebäh kommt ausserdem überhaupt nicht aus der Ecke in Deutschland aus der ich komme.

Klingt zwar komisch, aber scheinbar ist das hier http://www.hifi-foru...666061QQcmdZViewItem
nicht das Paar das mir angeboten wurde.

Zufall dass diese auch Bohrlöcher haben.Aber wie bereits erwähnt.......Herten( Artikelstandort ) ist nicht meine Ecke.Und die LS wurden mir Privat angeboten, nicht über Ebäh.

Ich fragte lediglich ob die LS gut sind, ob der Preis gerechtfertigt ist, und ob die Bohrlöcher relevant bezüglich des Klangs sind.

Oder habt ihr Empfehlungen zu anderen LS in dieser Preiskategorie??

Gruß dididark
storchi07
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Jul 2007, 14:31
unschlagbar gut in klang und preis / leistungsverhältnis ist nubert.
AHtEk
Inventar
#11 erstellt: 20. Jul 2007, 14:41
storchi bitte keine verallgemeinerungen

denn das ist auch bei nubert sehr subjektiv^^
storchi07
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Jul 2007, 18:32

AHtEk schrieb:
storchi bitte keine verallgemeinerungen

denn das ist auch bei nubert sehr subjektiv^^


das ist bei ls immer subjektiv
i560
Stammgast
#13 erstellt: 25. Jul 2007, 23:30
Hi,

Ich glaube jetzt kommt der Sarkasmusdetektor zum Einsatz. Ihr beiden habt es geschafft in 8, acht, eight, huit, ocho, otto Beiträgen seine Frage eigentlich nicht zu beantworten. Jetzt weiß ich auch wie eure Beiträge > 1500 zustande gekommen sind. Wenn man Komma und Punkt bemängelt…..

Bei Lost in Hifi wurden die CR 10 für 40 Euro neu angeboten.(Stk oder Paar, das weiß ich leider nicht mehr.)

Ich weiß nicht was du für vorhandene LS hast noch wie Groß dein Raum ist. Die CR 10 ist die kleinste Box dieser Serie. Ich persönlich halte sie aber für den Einsatz als Hauptlautsprecher für zu klein. Das solltest du aber selber ausprobieren. In dieser Serie gibt es auch noch die CR 20(KompaktLS) und die beiden StandLS Cr30,Cr40 (HauptLS).

Löcher in LS machen etwas aus. Bei dem Preis in dem wir un´s bewegen aber nur marginal. Aber auf alle Fälle mindern sie den Wert des LS.

Wenn du Interesse an diesen LS hast, kannst du ja mal Lostinhifi Anrufen und sie dir Bestellen. Wenn sie dir nicht gefallen, schick sie wieder zurück.

Es gibt auch einige Berichte über die Crystal im Forum einfach mal suchen.

Ich persönlich finde die LS von der Preis/Leistung sehr gut. Es ist ein Auslaufmodell und darum so günstig. Der Stand LS hat sogar BI wiring für diesen Preis sensationell!!!. Im Allgemeinen ist es ein sehr guter britischer einstiegsLs, er ist aber sicherlich nicht mit einem NuberLS für, ab >500 E zu vergleichen.


Mit freundlichen Grüßen i560


PS: Lass dich einfach per Telefon beraten. Wenn sie noch zu haben sind ist es für den Einstieg eine Super Alternative.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. Wer aber mit ja, nein Beiträgen sein Avatar auffrischt darf sie natürlich bemängeln.
storchi07
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 26. Jul 2007, 07:20
was ich nicht weiss, dass beantworte ich auch vorsichtshalber nicht
jan.s
Stammgast
#15 erstellt: 26. Jul 2007, 07:47
hallo
hatte vor ein paar monaten die wharfedale diamond 8.1 mal hier. die waren so toll, die habe ich direkt wieder eingepackt und zurueckgeschickt.
kein bass, keine hoehen und die mitten klangen wie durch ein kissen.
das waren die schlechtesten lautsprecher die ich je gehoert habe.
ich vermute fast, dass da was falsch angeschlossen war (in der box)
das thema wharfedale ist seit dem bei mir durch.
bin dann bei magnat gelandet. die monitor 200 klingen, fuer den gleichen preis, um laengen besser
i560
Stammgast
#16 erstellt: 26. Jul 2007, 09:47
Hi,


jan.s schrieb:
hallo
hatte vor ein paar monaten die wharfedale diamond 8.1 mal hier. die waren so toll, die habe ich direkt wieder eingepackt und zurueckgeschickt.
kein bass, keine hoehen und die mitten klangen wie durch ein kissen.
das waren die schlechtesten lautsprecher die ich je gehoert habe.


das stimmt, die 8.1. können auf Grund ihrer Größe keine Bassmonster sein. Sound ist halt britisch, wers mag. In dieser Preisklasse ist es schwer gute LS zu finden. Aber die Monitor 220 sind auf jeden fall eine Alternative oder man kann auch selber Bauen.

Einige günstige Stand LS wären noch die Magnat Altea 5 oder auch die Wharfedale Cr30, Cr40.

mfg i560
jan.s
Stammgast
#17 erstellt: 26. Jul 2007, 09:56
hallo
von nem bassmonster wollte ich auch nicht sprechen. der klang der teile hat eher an einbaulautsprecher aus alten kassettenrekordern erinnert.
einfache musik ging auch grade so noch, stimmen waren aber unertraeglich. oleata adams klang wie verschnupft und bei simply red (die gute alte picture book) kam es einem vor, als ob die im raum nebenan abgespielt wird.
dann zu vivaldis 4 jahreszeiten: die geige von anne sophie mutter hoerte sich an, als wenn die saiten mit honig verklebt waeren. nur die obersten hoehen waren aufdringlich und nervend. der rest klang verschmiert und der klang klebte an der box.
der sound der teile war schlicht grauenvoll.

es kann aber, wie schon beschrieben, sein, dass in den teilen was falsch verkabelt war. da die aber neu waren, war zurueckschicken einfacher als nachschauen
Radio:aktiv
Stammgast
#18 erstellt: 26. Jul 2007, 14:00
Ich hab vor kurzem die CR 20 bei LIH gekauft und imho sind die echt super.
Aber die Einspielzeit von ~50h sollte man denen auf jden Fall gönnen.

Zum Hauptthema: Die Cr 10 halte ich für zu klein, die Cr 20 geht als Haupt-(ich nehme an Stereo?)-LS in Ordnung.
Für 90€ gebraucht zu haben. Würde sie auf jeden Fall wieder nehmen, die 30 Euronen mehr sind sie Wert.

Gruß
Radio:aktiv
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorsicht Schnäppchen!
Mr.Stereo am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  27 Beiträge
Schnäppchen oder Müll?
-Fabio- am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  2 Beiträge
Schnäppchen bei ebay
JanHH am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  4 Beiträge
Seriöses Schnäppchen?
GinTonic4414 am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  21 Beiträge
Mission LS - oder doch nicht?!
riot am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  18 Beiträge
Canton Chrono.Unterschied oder doch nicht !
gernomiogeronimoistirgendwo am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher Schnäppchen Thread
Letar am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  187 Beiträge
Sonus Faber Toy - Schnäppchen?
Denonenkult am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  2 Beiträge
Schnäppchen: JBL Control 1
roedert am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  5 Beiträge
Ein Riesen-Schnäppchen !
Keynoll am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.592