Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluss von Lautsprecher an TV

+A -A
Autor
Beitrag
toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Jul 2007, 18:03
Hallo zusammen!!!!1

Ich hab ne frage und zwr hab ich zwei lautsprecher selbst gebaut und möchte sie nun an den Fernseher anschließen.

Kann mir einer sagen was man da für ein gerät braucht, da die lautsprecher nur einen draht als ausgang haben.

ich wäre euch dankbar wenn mir einer helfen könnte!!!!!1



[Beitrag von toto28 am 25. Jul 2007, 18:03 bearbeitet]
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2007, 18:06
Hallo Toto!

toto28 schrieb:
... da die lautsprecher nur einen draht als ausgang haben.

Bitte ein Bild, eine Zeichnung oder eine genaue Erklärung.

Du brauchst einen Verstärker bzw. Receiver und dein Fernseher muß einen Audio Ausgang haben!
Allerdings sollte aus jedem der beiden LS je ein + und ein - Kabel kommen.

Grüße,
Argon

toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Jul 2007, 09:24
Ich hab ein Kabel mit einem Draht mit nem + und - pol

was brauch ich für einen verstärker und was kostet der billigste????


Reicht auch ein scartausgang????
RaceKing
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jul 2007, 10:23
Hallo toto28.

Bei Verstärker schaust du am besten mal bei Ebay, oder dem Händler deines Vertrauens.

Der Scartausgang reicht. An diesen schliest du ein Scart nach Cinch Adapter (ca. 10 Euro)an. An dem Scart nach Cinch Adapter befinden sich 2 Cinchbuchsen, eine rot und die andere weiß. Wenn es ein besserer Scart nach Cinch Adapter ist auch noch gelb der ist dann für das Videosignal. An die beiden Cinchbuchen (rot und weiß) schliest du ein Cinchkabel an was dann in dein Verstärker zum Anschluß AUX geht. Wenn du dann auf AUX schaltest, solltest du etwas hören. Du brauchst deshalb einen Verstärker, da das Signal am Scartausgang viel zu schwach ist und erst noch verstärkt werden muß.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Danke fürs lesen.

Gruß Raceking

toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Jul 2007, 11:04
Ich hab keine ahnung was für einen verstärker???



könnte mir einer einen zeigen oder nennen??

wär euch voll dankbar

Brauch ich einen vorverstärker oder welche art von verstärker???


[Beitrag von toto28 am 27. Jul 2007, 11:04 bearbeitet]
RaceKing
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jul 2007, 11:29
Hallo toto28.

Da ich nicht weiß, wieviel du ausgeben willst, habe ich dir mal ein paar herausgesucht, welche gut sind.

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich habe selber noch eine Transonic Strato Anlage 30 Jahre Top Klang. Damals wurde noch mit Material gebaut.

Gruß Raceking

Kyli
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jul 2007, 11:34
Hi

Was du brauchst ist ein Vollverstärker.

welchen verstärker du nimmst, kommt auf die lautsprecher an,
die du gebaut hast, und wieviel geld du investieren willst.

bei ebay gibts da jede menge.
kann dir da keinen bestimmten empfehlen. Allerdings kannst du
mit Yamaha, Pioneer, Sony oder Technics ab der 100 € Klasse nicht viel falsch machen.
toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 27. Jul 2007, 17:48


[Beitrag von toto28 am 27. Jul 2007, 17:55 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#9 erstellt: 27. Jul 2007, 22:31
Neeeeeeiiiiiinnn!!!!!
Entschuldige, aber da ist jedes der anderen genannten Geräte
Besser, auch wenn diese schon teils 30 jahre alt sind.

Für dein Vorhaben reicht ein einfacher Verstärker.
Meine Frage ist, was hast du denn für Boen die du betreiben willst?

Denn mit den 3x 12 Watt des von dir genannten "Verstärkers" erreichst du nicht viel (Ton kommt zwar, aber der Klang wird miserabel sein, nicht weil das Ding so wenig Watt hat, sondern weil es einfach nur billig ist...)

Verfolge dies her mal weiter:
Pioneer A 109


oder ein alter Yamaha Bolide:
Yamaha
oder:
nochmal Yamaha

An die beiden unteren kannst du ohne Probleme auch größere Boxen anschließen und bei Bedarf richtig die Bude zum wackeln bringen.
RaceKing
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Jul 2007, 15:12
Hallo zuyvox.

Ich bin selber in Besitz von 30 Jahre alter Anlage und sie läuft immer noch. Ich mag gerne noch die alten Hifigeräte, da man dort noch etwas daran reparieren kann. Aber bei den heutigen geht das ja (fast) nicht mehr, da fast alles auf Hybridbausteine läuft. Damals wurde noch die Endstufe mit Leistungstransistoren gebaut. Heute mit Hybridschaltung. Aus diesem Grund habe ich auch solche Geräte empfohlen.

Gruß Raceking

toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Jul 2007, 17:18
Also ich möchte die Boxen an meine Fernseher anschlißen !!!1

Dazu brauchen ich nicht das aller biste

Mir reicht ein günstiger gebrauchter Verstärker

Hab zuzeit nich so viel Geld
Kyli
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jul 2007, 09:19
wie viel möchtest du denn ausgeben??
toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 30. Jul 2007, 09:46
hab an 30 bis 50 € gedacht vielleicht auch 60e aber mehr nich!!!
Kyli
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Jul 2007, 11:44
dann würde ich den vorschlagen:

Sony TA-F190
toto28
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 30. Jul 2007, 19:29
Gibts da nix billigeres????

bis 50€...............
kommem ja immmer noch die versandkosten dazu!!!!

Hat keiner von euch im Forum einen günstige gebrauchten übrig?????????????????

Argon50
Inventar
#16 erstellt: 30. Jul 2007, 19:32

toto28 schrieb:

Hat keiner von euch im Forum einen günstige gebrauchten übrig?????????????????

Was wird das?
Ein Überfall?

Kannst ja mal im "Suche" bereich eine Anfrage einstellen.
( machen sich da aber besser als )

Grüße,
Argon

zuyvox
Inventar
#17 erstellt: 30. Jul 2007, 19:51
Ich würd sagen, suche bei Ebay und wenn du dir nicht sicher bist, obs das Wahre ist, dann fragst du HIER einfach nach....


lG Zuy
zuyvox
Inventar
#18 erstellt: 30. Jul 2007, 19:57
Genau: Geh zu Ebay, direkt in den Verstärker Bereich und gib als Preislimmit 50 Euro an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Anschluss von TV an Boxen!
Chriszs am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  6 Beiträge
Aux Anschluss an Lautsprechern
robert-86 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Anschluss Lautsprecher.
johnsteven am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  2 Beiträge
Anschluss Lautsprecher
JensLi am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  6 Beiträge
Anschluss Lautsprecher an Laptop
CV_ am 21.04.2016  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  4 Beiträge
Frage zum Anschluss von Lautsprechern an Mischpult
uwegrams am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  2 Beiträge
HIFI DEPP braucht Hilfe - Anschluss Hifi Boxen an TV: WIE?
benchmonster1000 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  2 Beiträge
TV an S200 Lautsprecher System anschließen
schdiif am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer-Anschluss / Lautsprecher, welche?
michiglaser am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  5 Beiträge
Anschluss meiner LS an diesen Verstärker
lotr0301 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.478
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.194