Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Kappa 6.1i Austauschlautsprecher? Reparieren? Spule Defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
brandy.fly
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2007, 15:33
Hallo,
habe zwei Infinity Lautsprecher günstig erstanden.
Leider meinte der vorbesitzer es nicht so gut mit den Basschassis.
Da jede spule nurnoch am knacken und verzerren ist gehe ich stark davon aus das diese kaputt sind.
gibt es irgendwelche nachbauten der kappa 6.1i bässe?
oder austauschchassis die von den daten her zum gehäuse passen ohne großartige änderungen an der frequenzweiche vorzunehmen?

Ich habe von all dem nicht soviel ahnung, aber habe mich versucht über dieses Thema zu erkundigen. Leider habe ich auch keine möglichkeiten großartige messungen durchzuführen oder ähnliches. falls jemand mal erfahrung mit diesem oder ähnlichem problem gemacht hat, wäre es nett wenn mal einer postet
danke schonmal
euer brandyfly


[Beitrag von brandy.fly am 08. Aug 2007, 15:33 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2007, 20:51
Bei www.rw-soundsystem.de kannst Du mal nach Ersatz fragen.
brandy.fly
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 12:21
RW soundsystem versicherte mir das es leider keine Lautsprecher des Fabrikates gibt!
Spulen können nicht repariert oder ausgetauscht werden.
Weiss jemand die TSP daten des Lautsprechercahssis der Infinity kappa 6.1i?
oder eine seite wo diese zufinden sind?
Danke schonmal an euch!!
euer sebastian
brandy.fly
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Aug 2007, 20:53
PUSH
brandy.fly
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Aug 2007, 09:41
hat denn echt keiner von euch einen vorschlag für einen austauschwoofer oder hat einer noch 2x 20cm kappa bässer der 6er serie zuhause rumfliegen?
danke schonmal
Don-Pedro
Inventar
#6 erstellt: 21. Aug 2007, 11:10
Hast Du einen Weichenfehler ausgeschlossen?

Ich frage mich gerade was für ein Fehler das eigentlich sein soll, der dazu führt, dass die Chassis verzerren ohne den Dienst völlig einzustellen.

Und frage doch auch einmal bei Infinity direkt nach, oder wickeln die alles nur noch über rw-soundsystem ab?

Wenn alle Stricke reißen, dann berechne Dir das Volumen, und sehe zu dass Du einen Tieftöner bekommst, der in etwa mit dem Volumen arbeitet... besser als die LS zu entsorgen isses allemal.
brandy.fly
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Aug 2007, 11:39
die chassis knacken. sobald man an die membranen tippt wenn sie schwingen ist das knacken sowas von stark das es schon fast in den ohren schmerzt.
wenn die lautsprecher aus sind und man drückt die membrane leicht ein..... fühlt es sich so an als würde die spule an dem spulenschacht oder was auch immer darunter sitzt kratzen.
es sind definitv die lautsprecher im ar....


[Beitrag von brandy.fly am 21. Aug 2007, 23:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 6.1i
traffic27 am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
Infinity Emit-R defekt
hawaii17 am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  2 Beiträge
Infinity Reference oder Kappa
GreenGekko am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  11 Beiträge
Infinity Kappa 8 - Bass-Sicken defekt - Hilfe!?
max.mueller am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
Infinity kappa 90 Renaiance
fredl am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  2 Beiträge
Infinity kappa 9.2i
hawaii17 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 90 - Bässe durch
highnightflight am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  8 Beiträge
Infinity 8.2i Defekt?
nektarios1972 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  4 Beiträge
Hilfe: Unterlagen Infinity Kappa 8.2i
tkads am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge
Austauschlautsprecher
Lars_D. am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.586