Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer S-H810V übergangsweise mit alten Verstärker nutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
M-G
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Aug 2007, 12:14
Hatte diese Aussage in einem anderen Betrag gefunden.


sturmovik schrieb:
Hat der Verstärker zuwenig Leistung, so verzerrt er die Signal, er "clippt".
Dieses Clipping sorgt dafür, dass deinen Höchtönern das Lebenslicht ausgeblasen wird.
Clipping ist viel schädlicher für die LS, weil man es oft nicht bemerkt, im Gegensatz dazu, wenn die LS-Membran aufgrund von zu vile Leistung anschlägt.
Eine ausrechende Leistungsreserve ist deshalb erforderlich und besser für die LS.


Durch diese Aussage wurde ich ganz unsicher macht.

Hab heute meine neue Standlautsprecher von Pioneer S-H810V bekommen und habe nach dieser Aussage jetzt doch Zweifel, die an meine alte Anlage bis Oktober anzuschließen.

KENWOOD SERIES-21
C-V350
Power Amplifier M-A300
DV-S701


Ja ich weiß die ist schon recht alt, aber der neue LX70 kommt erst im Oktober auf dem Markt.

Eigentlich wollte ich ja die Boxen auch erst im Okt. kaufen, jedoch waren die im Angebot und ich musste zuschlagen.

Habe leider keine Bedienungsanleitung mehr für den M-A300.

Kann den Boxen wirklich was passieren, wenn die Ohm oder die Wattzahl nicht stimmt bzw. der Verstärker zu schwach ist.

Sorry bin ein Noob auf diesem Gebiet.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4-Wege Lautsprecher von Pioneer (S-H810V)
humpfl am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  4 Beiträge
Lautsprecherdaten: Pioneer S-500
keine_Ahnung_von_HIFI am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  2 Beiträge
Pioneer S-81B
rosie-berlin am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  8 Beiträge
LS f. alten VErstärker
jh1477 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  8 Beiträge
Lautsprecher mit 2 Quellen nutzen
Steve1405 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  4 Beiträge
Pioneer a109 mit Heco Music colors 100 oder Jamo S 606 ?
patt73 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  2 Beiträge
Passen Teufel M 520 F 's an meinen Verstärker?
Kossi911 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Pioneer Boxensets
Poseidon am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
12"Membran für Pioneer S-710
Bass-Depth am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  18 Beiträge
Heco Aleva 400 ohne Punch, oder liegt´s am Verstärker?
korbinator am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.301