Pioneer S-3EX

+A -A
Autor
Beitrag
StormyWing
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2008, 20:26
Hallo!

Bin neu in diesem Forum und bitte es mir nachzusehen, wenn ich die Frage an der falschen Stelle stelle!

Ich habe durch Zufall einmal die Pioneer S-3EX Boxen gehört und bin total begeistert. Wollte schon immer mal solche Boxen haben. Im Moment habe ich allerdings nur ein kleines Wohnzimmer. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen den Boxen und kann mir sagen, ob sie auch in kleinern Räumen gut klingen?

Liebe Grüße
dk850
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2008, 21:04
hallo,

wie groß ist denn dein Wohnzimmer, wo hast du die LS den gehört?

Gruß
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2008, 21:44
Hier ein älterer Thread zu diesen Boxen. Und noch was - sind also wohl eher was für freie Aufstellung in hinreichend großen Räumlichkeiten.

Wir reden hier von so etwa 5000 Paarpreis, wenn ich mich nicht täusche, da sollte man schon vorher gut recherchieren, was es noch so gibt. Da kann man sich auch schon ein paar solide Aktive von K&H oder JBL hinstellen, oder auch was nettes passives von ME Geithain (z.B. ME-150, wobei ich ein Modell auf Ständer mit BR nach vorn raus als akustisch deutlich unkritischer ansehen würde), oder...
Rainer_Hohn
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2008, 00:13
Hi,

bei mir ist das Wohnzimmer ca. 35qm groß und ich komme gut mit ihnen hin. Sie brauchen natürlich ihren Platz, um Klang und Optik entfalten zu können.



Was den Preis angeht, sollte sich das Paar im Bereich um 3.500 Euro bewegen. Man kann die auch als Vorführer bezeichnen, dann tun sich die Händler beim Nachlass leichter .
dk850
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2008, 13:26

Rainer_Hohn schrieb:
Hi,

bei mir ist das Wohnzimmer ca. 35qm groß und ich komme gut mit ihnen hin. Sie brauchen natürlich ihren Platz, um Klang und Optik entfalten zu können.



Was den Preis angeht, sollte sich das Paar im Bereich um 3.500 Euro bewegen. Man kann die auch als Vorführer bezeichnen, dann tun sich die Händler beim Nachlass leichter .



Hallo Rainer_Hohn,

du hast die Pioneer ziemlich weit an der Wand stehen, hatte ich auf dem anderen Bildern gar nicht so gesehen!
Der Platz für meine S-3EX ist schon freigeräumt. Denkst du der Platz würde für die LS reichen? s.u.



Gruß
Rainer_Hohn
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2008, 18:04
Dem Foto nach könnte das schon passen, wie ist denn die Tiefe von Deinem Rack?

Bei mir stehen sie oben ca. 3cm von der Wand (Hinterkante Box) und unten ca. 60cm (von der Stoffabdeckung gerechnet).

Viele Grüße


[Beitrag von Rainer_Hohn am 14. Dez 2008, 18:27 bearbeitet]
dk850
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2008, 19:55
Das Rack ist 45 tief und 170 lang, tabula-rasa nachbau!
Zwischen Wand und Rack sind es ca. 100cm, bei dem Wandabstand nach hinten dachte ich an ca.40cm. Mein Raum ist nur ca. 18m2 klein.
Was für einen Center LS hast Du da, den S 8 EX?

Gruß
Dreamfish
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Dez 2008, 20:31
Ich denke der Center im Bild ist der Pioneer S-C80.
Der S-8EX ist wesentlich größer....

Bei dieser Gelegenheit möchte ich den Besitzer fragen wie denn der Center in der Verbindung mit den S-3EX klingen?
Passen die klanglich halbwegs zueinander?

Ich möchte gern diesen Center zu meinen S-3EX dazugesellen (der S-8EX ist einfach zu teuer) bevor ich einen Fehlkauf mache.
Rainer_Hohn
Inventar
#9 erstellt: 14. Dez 2008, 21:11

Dreamfish schrieb:
Ich denke der Center im Bild ist der Pioneer S-C80.


Der Kandidat erhält 100 Punkte

Ich hatte alternativ mal den S-7EX ins Auge gefaßt, aber 3 Gründe sprachen dagegen:

1. Der S-C80 baut am wenigsten in der Höhe und ich möchte den Plasma nicht 1mm höher hängen

2. Klingt der S-C80 bereits gut. Für meine Ansprüche an einen Center absolut in Ordnung

3. War der S-C80 schon vorhanden. Ich hatte nämlich zuvor das 810er Set. Die beiden Hauptlautsprecher sind jetzt die Rears und die ehemaligen Rears fristen auf dem Dachboden ihr Dasein


Wie schon angedeutet klingt der S-C80 gut und das auch in Verbindung mit den S-3EX. Passen auch optisch 1A zueinander.
Der große Fortschritt bei mir war der Umstieg von den 810er Hauptlautsprechern auf die S-3EX. Da liegen Welten dazwischen.


[Beitrag von Rainer_Hohn am 14. Dez 2008, 21:12 bearbeitet]
Dreamfish
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Dez 2008, 22:18
Vernünftige Entscheidung!

Mir wäre der S-7EX auch viel zu groß (und zu teuer)..

Muß am Receiver das MCACC aktiviert werden um den S-C80 vernüntig zu betreiben oder geht es auch ohne?

Weiters gilt für die 810er - die wären meine Wahl um mein 5.1 Set zu komplettieren.
Ich frage deswegen so genau weil ich noch nirgens die Möglichkeit hatte die LS in dieser Kombination zu hören.
(die ehemaligen Rears im Dachboden ist ja schon fast eine Sünde)

Mein Tip:
Beitreibe die S-3EX im Bi-Amping Modus.
Dein Receiver sollte das können denn das Ergebnis ist hörenswert!
Rainer_Hohn
Inventar
#11 erstellt: 14. Dez 2008, 23:04

Dreamfish schrieb:
Muß am Receiver das MCACC aktiviert werden um den S-C80 vernüntig zu betreiben oder geht es auch ohne?


MCACC läuft im Full Auto Modus, habe es bisher nicht ohne probiert ...

Den 810er fehlt das Bassvolumen, Mitten und Höhen sind gut, aber untenrum ist tot. Selbst mit Subwoofer war mir das nicht mehr gut genug. Im Gegensatz dazu kann man bei den S-3EX fast den Sub abschalten, die entwickeln richtige Urgewalten. SACD oder DTS hören sich einfach phantastisch an.

Das mit Bi-Amping geht nicht so einfach. Ich habe nämlich noch einen HiFi Turm der auch an den S-3EX hängt. Per Umschalter befeuert entweder der 81er Pioneer oder eben der HiFi Turm.

Gruß Rainer


[Beitrag von Rainer_Hohn am 14. Dez 2008, 23:04 bearbeitet]
Dreamfish
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Dez 2008, 23:27
Ich verstehe...

Was ich aber noch machen würde:
Die S-3EX könnte mehr Wandabstand vertragen (wenn das möglich ist)und eine Spur mehr zum Hörplatz einwinkeln.
Meine Pios haben es mir mit noch mehr Räumlichkeit und Präzision gedankt.

P.S
Gibt es ein weiters Foto von den Rears? (als Anschaungsobejekt)

Ich möchte die 810er auch gern als Rears verwenden nur meine bessere Hälfte meint ich solle nicht den ganzen Wohnraum "zuboxen".
Rainer_Hohn
Inventar
#13 erstellt: 16. Dez 2008, 21:22
ist zwar nicht der Bilderthread hier, aber was soll's ...




und mit "Ambilight"

dk850
Stammgast
#14 erstellt: 16. Dez 2008, 21:37
Hallo,

die LS stehen ziemlich wand nahe in der Ecke, sicher nicht ganz Optimal oder?

Gruß
Rainer_Hohn
Inventar
#15 erstellt: 16. Dez 2008, 22:48
na so ca. 30cm, sind doch nur die Rears ...
askard
Inventar
#16 erstellt: 06. Okt 2012, 14:11

Dreamfish schrieb:
Ich verstehe...

Was ich aber noch machen würde:
Die S-3EX könnte mehr Wandabstand vertragen (wenn das möglich ist)und eine Spur mehr zum Hörplatz einwinkeln.
Meine Pios haben es mir mit noch mehr Räumlichkeit und Präzision gedankt.

P.S
Gibt es ein weiters Foto von den Rears? (als Anschaungsobejekt)

Ich möchte die 810er auch gern als Rears verwenden nur meine bessere Hälfte meint ich solle nicht den ganzen Wohnraum "zuboxen". :P



Das ewige und alte Leid

Ja, ja - der Threat ist alt. Aber das Thema poppt halt eben jetzt bei mir hoch und deshalb lese ich just jetzt im S 3EX-Bereich.

VG,
askard
Nick11
Inventar
#17 erstellt: 06. Okt 2012, 18:14
Und?
askard
Inventar
#18 erstellt: 06. Okt 2012, 20:06

Nick11 schrieb:
Und?


Und?


Ganz einfach ...

... habe mir eben ein Paar S-3EX gekauft

...
ipoto
Stammgast
#19 erstellt: 11. Okt 2012, 14:34
Ich auch
Habe meine Front ebenfalls von S-810 auf S-3EX umgestellt und kann die Aussagen von Rainer nur bekräftigen: Die 3er klingen sehr rein, dabei trotzdem lebhaft und im Bass ungeheuer kräftig.
Es macht richtig Spaß diesen Boxen zu lauschen.
askard
Inventar
#20 erstellt: 11. Okt 2012, 15:17

ipoto schrieb:
Ich auch
... lebhaft und im Bass ungeheuer kräftig.
Es macht richtig Spaß diesen Boxen zu lauschen.


Auch hier zeigt sich wieder einmal, dass es ganz darauf ankommt, wo die LS stehen. Meine klangen im Laden nämlich absolut blass und kraftlos.
Aaaaaaaaaaaber zuhause, .... .
ipoto
Stammgast
#21 erstellt: 11. Okt 2012, 19:10
Jetzt suche ich noch die S-4EX und die S-8EX. Bei einem guten Preis würde ich da zuschlagen.
Wenn jemand also irgendwo ein Angebot sieht, würde ich mich über eine Info sehr freuen.
askard
Inventar
#22 erstellt: 11. Okt 2012, 19:27
Hast Post .
askard
Inventar
#23 erstellt: 11. Okt 2012, 19:32
willste deinen Center loswerden (s-c80)?
ipoto
Stammgast
#24 erstellt: 11. Okt 2012, 20:12
Wenn ich einen 8er gefunden habe wird der C80 frei.
Danke für die PM.
askard
Inventar
#25 erstellt: 11. Okt 2012, 20:15
Schonmal bei audio-markt.de geschaut? Gelegentlich gibts da mal Dinge die man sucht.
ipoto
Stammgast
#26 erstellt: 12. Okt 2012, 09:33
Guter Hinweis, danke.
Dort wird derzeit leider nur ein S-7EX angeboten, und der ist mir einfach zu groß.
askard
Inventar
#27 erstellt: 25. Okt 2012, 21:40
vielleicht gibt´s ja perspektivisch mal etwas dort.
ipoto
Stammgast
#28 erstellt: 27. Okt 2012, 19:35
Yep, werde ab und an mal da vorbei schauen
Jack_bn_72
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 04. Nov 2012, 04:37

ipoto schrieb:
Jetzt suche ich noch die S-4EX und die S-8EX. Bei einem guten Preis würde ich da zuschlagen.
Wenn jemand also irgendwo ein Angebot sieht, würde ich mich über eine Info sehr freuen.

Guten Morgen,

falls Sie den S-8EX-W noch suchen, er gibt als Ausstellungsstück bei Media-Markt Nürnberg zum Verkauf, kostet ja nur 1000 Euro und sieht sehr gut aus.
Bei Interesse sende ich Ihnen auch eine Telefonnummer oder Email von dem Verkäufer.
ipoto
Stammgast
#30 erstellt: 04. Nov 2012, 19:50
Vielen lieben Dank für die Info.
Ich bin sehr interessiert, kann im Moment aber nicht zuschlagen da wir gerade in der Planung eines neuen Lowboards sind und daher gerade noch nicht weiß, ob ich diesen großen Center dort auch unter bekommen werde.
askard
Inventar
#31 erstellt: 09. Nov 2012, 00:12
Unglaublich die S 3 EX-W.
Klingen irgendwie von Tag zu Tag schöner.

Sonst legt sich ja die Anfangseuphorie nach einigen Tagen. Hier ist das aber ganz anders.
askard
Inventar
#32 erstellt: 28. Nov 2012, 01:01
Habt ihr einen Sub zu den s3 laufen? Wenn ja, welchen?
ipoto
Stammgast
#33 erstellt: 30. Nov 2012, 00:53
Siehe Signatur.
Lauft aber nur bei Mehrkanal/LFE mit.
M.Jackson
Inventar
#34 erstellt: 30. Nov 2012, 06:35
Bei Stereo braucht die S3EX keinen Sub
ipoto
Stammgast
#35 erstellt: 30. Nov 2012, 18:08
100% agreed
askard
Inventar
#36 erstellt: 17. Dez 2012, 15:22


Die Suche nach einem Center hat ein Ende .
Manchmal muss man eben nur geduldig sein und, wie immer, an die richtigen Leute geraten.
Ein MA aus meinem Lieblings-MM hat für mich noch einen S8EX Center direkt bei Pioneer aufgetrieben .

Und das Ganze für gerade mal 770 gängige europäische Währungseinheiten .
ipoto
Stammgast
#37 erstellt: 17. Dez 2012, 15:50
Wahnsinn.
Kann er noch einen besorgen?
IM_Momo
Neuling
#38 erstellt: 17. Dez 2012, 19:01
Könnte er auch noch zwei S-4EX-QL zu ähnlich günstigen Konditionen besorgen?
askard
Inventar
#39 erstellt: 19. Dez 2012, 03:24
Kleiner Dämpfer:

Das Schnäppchen entpuppt sich als QL-Variante . Das ist zwar nicht das, was ich suchte, aber beim letzten seiner Art im freien Verkauf bin ich nicht so wählerisch.
Hauptsache S8EX. Ob nun mit, oder ohne QL .

Zur Not muss halt doch mit Folie nachgebessert werden.
askard
Inventar
#40 erstellt: 28. Dez 2012, 15:10
Der Vollständigkeit halber:
image

... zwar immer noch auf´m Kopf, aber egal .
rickiticki
Neuling
#41 erstellt: 16. Jan 2013, 18:55
mojn,
ich such auch noch ein pärchen s3-ex-w. falls jemand ne idee hat - immer raus damit!!
M.Jackson
Inventar
#42 erstellt: 27. Jan 2013, 09:42
Sersh22
Inventar
#43 erstellt: 03. Feb 2013, 12:28
M.Jackson, danke für die Verlinkung des Verkaufsthreads. Ja, meine S3-EX-W stehen zum Verkauf an. An dem Preis lässt sich noch etwas machen. Interessenten, meldet euch per PM.


[Beitrag von Sersh22 am 03. Feb 2013, 15:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer S-3EX (QL oder W)
Comeback am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  3 Beiträge
Kleine Boxen die "gut" klingen
Giraffenjacke am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  14 Beiträge
pioneer hpm700 boxen kaputt!
nofredete am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge
Pioneer Boxen
thomsi am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
Nubert Boxen??
dolphin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  15 Beiträge
Brummen in den Boxen
TheRocket am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
Boxen
Mänumeier am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  16 Beiträge
bin neu hier und habe ein problem
MaikWillie am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  57 Beiträge
Welche Boxen Zum Pioneer 814???
Rockfips am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  2 Beiträge
Boxen schrebbelt / ist durch?
papeee123 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen