Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt Pioneer Prologue S-400 - kleines Info- Update

+A -A
Autor
Beitrag
DerSascha78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2011, 11:03
Hallo zusammen,

habe mal eine dringende Frage. Kennt jemand von euch die Pioneer Prolugue S-400 Lautsprecher ???

Ich weiß bisher nur, dass sie 160W Leistung haben sollen. Kennt die jemand vom Klang her ? Ist das ein 2 / 2,5 oder 3Wege System ?

Wie groß wären die so ?

Und die übliche Frage - was kann man dafür ausgeben ohne sich zu ärgern ?

Habe schon hier im Forum und bei HiFi-Wiki gesucht, aber nichts gefunden

Wäre für schnelle Antwortern sehr dankbar.
DerSascha78
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jun 2011, 07:14
So, dann mache ich jetzt mal den Anfang (so weit es geht)... meine Frage war "dringend", da jemand diese Boxen bei Ebay Kleinanzeigen "verschleudert" (?) hat und ich Interesse daran hatte.

Zu den Dingen, die ich noch über "ausländische" Interneteinträge herausgefunden habe (Google Translator sei dank)ist, dass die Boxen in Holland, Russland und der Schweiz in diversen Foren und Marktplätzen zwischen 230€ - 400€ den Besitzer gewechselt haben.

Gebaut worden sollen sie Anfang der ´90er.

Bei Hifi-Wiki ist die Pioneer Prologue Serie wie folgt gestaffelt:

Prologue-Serie

Prologue 4
Prologue 5
Prologue 8
Prologue 9
Prologue 10
Prologue 50
Prologue 70
Prologue 100
Prologue S-55
Prologue S-60
Prologue S-77
Prologue S-80
Prologue S-110
Prologue S-200
Prologue S-330
Prologue S-400

wobei zum Zeitpunkt meiner Suche nur Einträge zu den 8, S-55, S-77, S80 vorhanden waren.

Ich bin dann gestern einfach mit meinem Verstärker losgefahren um mir die Boxen anzusehen (und hören - da er leider keinen Verstärker mehr besaß).

Optisch und klanglich haben mich die Boxen echt überzeugt. Vorher hatte ich (von meinen Eltern übernommene) Pioneer CS-979er LS angeschlossen. An unserer "Wohnzimmeranlage" stehen Magnat Vector 6 die ich bisher (und immer noch) gut fand.

Die Prologue S-400 würde ich vom Klang her aber definitiv über beiden ansiedeln.

Der gute Mann hat mir die LS für 70€ überlassen Da habe ich definitiv nichts falsch gemacht.

Hier mal ein paar Eckdaten: HxBxT = 96cm x 27cm x 36cm, Gewicht ~ 36,5Kg / LS, 160W an 4Ohm

Und so sehen sie aus.

Poineer Prologue S-400

Pioneer Prologue S-400

Pioneer Prologue S-400

Pioneer Prolugue S-400

Pioneer Prologue S-400

Soviel erst mal von mir - vielleicht hat ja noch jemand ergänzende Informationen oder ist selber im Besitz dieser LS.
wahnsinniger72
Neuling
#3 erstellt: 26. Jun 2011, 18:10
so ein Mist... ich hab den gerade angeschrieben, die wollte ich auch... tja, dann gratulier ich Mal zu dem Kauf.
Informationen hab ich leider zu den Boxen nicht viele. Allerdings habe ich noch einen Katalog von Pioneer in dem die das Top Modell sind.
Schade... solltest Du sie wieder loswerden wollen, dann melde Dich. Bin auch Bochumer...

Viele Grüße
Henrik
DerSascha78
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jun 2011, 21:28
Danke sei froh, dass du ihn "nur" angeschrieben hast und nicht schon ´n Treffen ausgemacht hattest.....als ich die Boxen (die ich bestimmt so lange behalte bis sie auseinander fallen ) abgeholt habe und gerade im Auto hatte meinte der Verkäufer nur:

"MIST morgen wollte einer aus ~ 150km Entfernung kommen und die nehmen......der hatte anonym angerufen und keine Nummer da gelassen, damit ich ihm absagen kann..........das gibt bestimmt Ärger"

Klar meinte er, dass er ja nicht 1000% jedem glauben kann der sagt "ich komme dann und dann die Tage vorbei" und verkauft sie deshalb an den 1.der kommt und "ja" sagt....

Solltest du die Boxen nochmal irgendwo bekommen, dann greif zu. Die Dinger klingen echt super und haben mächtig Druck....

Und sie sind definitiv mehr wert als 70€ ! Mehr Info´s habe ich auch noch nicht gefunden - verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wie gesagt, die sind echt klasse und müssen sich doch zu der Zeit gut verkauft haben...... Zu den kleineren 330er gibt es ein paar mehr Infos und zu den Prologue S-55 /S-77 erst recht. Zu den 55ern glaube ich sogar hier im Forum etwas gelesen zu haben.
Benjamin1997
Neuling
#5 erstellt: 15. Apr 2012, 14:02
wieviel wert sind die Pioneer Prologue 5 80watt 8ohm Luatsprecher????
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diese Lautsprecher (Pioneer Prologue 100)
Scharrlatan am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  7 Beiträge
Aqualautsprecher - wer kennt sie?
spitzbube am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  3 Beiträge
kennt wer die marke Visonik?
Smecker am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  9 Beiträge
Wer hat Info´s zu ADR Transpose
schnapplure am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  6 Beiträge
2 tannoy ls und 2 pioneer prologue s55 wieviel würdet ihr dafür zahlen?
8ig-8en am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  25 Beiträge
Wer kennt diese Boxen?
Badhabits am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen Lautsprecher?
ChrisTre am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  9 Beiträge
Kennt die wer?
claus58 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Wer kennt diese Standlautsprecher?
JulesVerne am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  14 Beiträge
Wer kennt den Namen?
Smiley2693 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766