LS f. alten VErstärker

+A -A
Autor
Beitrag
jh1477
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Jun 2005, 18:24
hi!
hab hier nochn alten verstärker, woltle damit gemäßigt musik hörn [für alles andre habsch ja den teac :D]
richtung geht stark in hiphop & techno, bass muss nicht umbedingt so heftig sein...
zimmer hat 1dachschräge so 20-25qm groß...

amp ist ein Kenwood a54 mit 2x55W... mehr weiss i leider aunet...

also kann man mir z.B. die boxen empfehlen?
http://www.hirschill..._98&products_id=1305

weitere vorschläge? budget bis 200€, da es ja nix heighendiges werden soll, sonder nur son bisken für zwischendurch, wenn man mal PS2 oda so spielt


thx schonma...

cya
MRAC
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2005, 19:29
Hmm... joaa die Cantons sind schon in Ordnung, hab sie ja selber *g*. Wenn du aber sicher gehen willst, dass sie dir 100% gefallen solltest du dir vielleicht erst noch ein paar Alternative anhören (Nubert?), oder eben (wenns dir nicht sooo wichtig ist) blindkaufen.

MfG
deathsc0ut
jh1477
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jun 2005, 19:33
jo is fürn freund, denke die werden genügen, wie sind die denn im tieftonbereich? ganix, oda ham se da scho n bisken was??

also ich würd auf jedenfall probehörn, aber denke, dazu hat der eh keine nerven, der betreibt 2 kenwood boxen, wo in einer hoch & mitteltöner fehlen, und findet den sound ganz ok ^^

soviel dazu
deathsc0ut
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jun 2005, 20:02
lol ok. Habe gerade mal geschaut wie tief sie spielen. Linear gehen sie bis etwa 70 Hz runter und dann fällt es bis etwa 53 Hz auf 0db ab. Insofern ist es nicht der "Megabass", aber sollte schon ausreichen!

MfG
deathsc0ut
jh1477
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Jun 2005, 21:29
jo aba is ja ok, reicht doch für ne etwas ältere anlage ^^
geist4711
Inventar
#6 erstellt: 08. Jun 2005, 01:49
warum baust du dir nicht, aus dem diy-thread, das bl-horn oder das viech? die teile sind günstig(ca100€/paar) und klanglich sehr präzise dynamisch und können sogar mehr bass, als man im ersten augenblick vermuten würde.
wenn du damit dann musik hörst oder ps2 spiele 'ballerst', wunder dich aber nicht, wenn deine nachbarn wegen dem 'gewummer' dich besuchen kommen *grins*
mfg
robert
deathsc0ut
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jun 2005, 16:35
@geist: Du musst bedenken, dass nicht jeder technisch in der Lage ist einen Lautsprecher zu bauen, bzw. manche Leute einfach keine Zeit/Lust darauf haben.
Es dürfte allerdings jedem bekannt sein, dass Selbstbau preislich natürlich immer besser wegkommt.

MfG
deathsc0ut
jh1477
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Jun 2005, 16:42
jap, also ich hätte best. bock, boxen sleber zu baun, aber keine zeit...

ausserdem sind die fürn freund, der kann zwar mit sowas umgehen, ist aber in verarbeitung usw. nicht ganz sauber, was natürlich auch für ne klangverschlechterung steht... ^^


mfg
mRAC
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passen Teufel M 520 F 's an meinen Verstärker?
Kossi911 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
OHM Walsh F Probleme mit Syntheziser Musik
Retrologe am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  8 Beiträge
Wann ist Verstärker schlecht für LS?
MusikMusik am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  4 Beiträge
Höhenverlust bei alten LS!
Mr.Stereo am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  11 Beiträge
KE F- NUBERT - HECO - WHAFERDALE, nur welche Komakt-LS bis ca 400.-? Tips / Ratschläge!
jalitt am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe bei Anschluß PC Soundkarte zu Verstärker. (Sansui 20000 + Ohm Walsh F +Asus xonar dx2
ikomiko am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  7 Beiträge
2.1 an alten verstärker?
christian377771 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  7 Beiträge
Technics SB F 071
Erik030474 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung f. kleinen Raum und Marantz MR 230
Jonah-Sp am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  8 Beiträge
6 ohm LS an Verstärker 4 ohm oder 8 ohm?
wüstegernmehr am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedReinerPohl
  • Gesamtzahl an Themen1.383.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.965