Kennt Ihr die ?? LS-Sculptur Marker-Audio F 151

+A -A
Autor
Beitrag
Melzman
Inventar
#1 erstellt: 30. Dez 2005, 15:55
Hallo liebe Fan-Gemeinde Stereo !

In der Audio 11/05 las ich gerade etwas über eine Lautsprecher -Sculptur, welche einer Ur-B&W Nautilus (Schnecke)absolut gleicht.
Laut Hersteller soll die Auflage auf 55 Stück limitiert sein, weil B&W aus Patent-rechtlichen Gründen keine höhere Stückzahl zugelassen hat.
Der Preis ist für solch einen Lautsprecher ganz schön hitverdächtig, ab 2700,- Euro das Paar.

Hier der Link :

www.marker-audio.de

Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht, bzw. was gehört ?

Melzman
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2006, 16:37
Keiner was dazu auf der Pfanne ?
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2006, 16:46
Hi!

Lt. Herstellerbeschreibung handelt es sich um einen passiven Nachbau mit anderen Chassis (das Original ist aktiv!).
Mit dem B+W-Original hat der LS wohl nur seine Formgebung gemeinsam.
Ich persönlich würde mir eine solche Möchtegern-Nautilus jedenfalls nicht ins Zimmer stellen.

Lieben Gruß

Hüb'


[Beitrag von Hüb' am 02. Jan 2006, 16:48 bearbeitet]
Melzman
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2006, 17:06
Hi Hüb !

Ja sicher, da das Design nun mal mit dem Original so ziemlich identisch ist.
Mich interessiert allerdings weniger, ob es eine Möchtegern-Nautilus ist als vielmehr der Klang.
Wie wurde der denn bei dieser Bauweise umgesetzt ?
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2006, 17:11
Hi Melzman!

Ich habe weder Original noch Kopie selbst gehört, doch wenn es Dir um einen Vergleich geht, so kannst Du davon ausgehen, dass sich beide LS wg. der unterschiedlichen Konzepte (aktiv vs. passiv, Chassis A vs. Chassis B) unterschiedlich anhören werden.

Was aber nicht heißen soll, dass die Kopie absolut gesehen schlecht klingt oder ihr Geld nicht wert wäre.

Grüße

Hüb'
Panther
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2006, 17:28

Melzman schrieb:
...welche einer Ur-B&W Nautilus (Schnecke)absolut gleicht...

Huhu,

von wegen gleicht:

Nautilus: 121 cm hoch, 30 cm TT, 60 kg Gewicht (ohne Basis, mit Basis 110 kg), ...

Marker F151: 95 cm hoch, 20 cm TT, 16 (!) kg Gewicht, ...

Mehr Recherche habe ich mir erspart. Nur von wegen "absolut gleicht" halt. Anhören macht noch schlauer.

Grüße

Panther
Melzman
Inventar
#7 erstellt: 02. Jan 2006, 19:08
Tschuldigung, meinte ja nur die Optik.
Auch nicht die Maße. Nur die Form halt . . .
Und absolut wahrscheinlich wird auch der Klang in keinster Weise an die Nautilus heran kommen !!


Ich kenn mich bei B&W aus, das kannst du mir glauben. Mich interessiert dies halt nur, weil ich in der Zeitschrift Audio drauf gestoßen bin .
Rein der Neugierde wegen dachte ich, dass eventuell hier im Forum jemand das Teil mal gehört hat.
front
Inventar
#8 erstellt: 02. Jan 2006, 19:36
Gott wie billig geklaut, dass die den LS überhaupt auf den Markt bringen dürfen.
prolog
Neuling
#9 erstellt: 23. Nov 2006, 18:00
Kenne die Biester zwar selbst auch nicht, aber man schaue genau hin - mein Freund Fred meinte "das schaut doch aus wie eine ganz erbärmliche Kopie"..."...wahrscheinlich klingt es auch so..." Weder die Eleganz noch die Linie des Originals sind getroffen. Was da an Technik verbaut ist - eine weitere Frage. Im www. audiomarkt.de wird zur Zeit ein Paar angeboten wie das sprichwörtliche "sauer Bier" - da ist auch "schönes" Foto drin.

Beste Grüsse

prolog :KR
ErSelbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Nov 2006, 00:18
Habe heute auch dises Angebot auf audiomarkt gesehen...

Einerseits verdächtig, aber andererseits wenn man sich die 47 gebote bei Ebay ansieht: Klick

Gruß
ES
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt die AR Chronos F 25 ?
Fentanyl am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  3 Beiträge
Kennt Ihr AUDIO PRO (LS aus Schweden)
Goostu am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  11 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
fukkes am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2003  –  5 Beiträge
Kennt ihr diese LS?
BakerX am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  10 Beiträge
kennt jemand die LS "Sony SS-X90ED"?
the_cineast am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
LS f. alten VErstärker
jh1477 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  8 Beiträge
Arcus bei ebay, kennt ihr die Lautsprecher?
Lloydbrevett am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  5 Beiträge
Wer kennt Bauer Audio LS 3.0?
uwebri am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  12 Beiträge
Master Audio/Master Music LS-200
hifi-ohrwurm am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBackslap
  • Gesamtzahl an Themen1.370.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.988