Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


OHM F, OHM F !!

+A -A
Autor
Beitrag
WiderlingA.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2003, 10:23
Hallo,
an darth-vader vor allem !
Hier noch ein Alternativer aus dem hohen Norden.
Seit einem Jahr hab' ich sie nun und mir kommt nichts anderes mehr ins Haus.Höchstens noch ein Horn als Zweitspeaker...mit der Ohmf war's Liebe auf den ersten Ton. Ich teile Deine Erfahrungen, mit den prinzipbedingten Nachteilen (obere Grenzfrequenz) müssen wir leben, kann ich eigentlich sehr gut. Dafür erhalten wir eben diese gänzlich andere Art der Darstellung, du weisst ja...
Ich betreibe Sie standesgemäss mit hoher Leistung und hohem Dämpfungsfaktor mit einem Audio-Analogue Maestro, bin aber überzeugt, das jeder "überdimensionierte" Vertärker den Job machen kann.Zwei Jahre lang ist HiFi mein Hobby, anfangs hab' ich mich blenden lassen von Kabeln und überteuerten Geräten, jetzt bin ich schlauer und rüste ab.
Demnächst steht der Umzug ins 45qm-Hörzimmer an, auch dort werde ich wieder raumakustisch zuschlagen, nix Behringer sondern DIY-Frequenzgenerator-Oszilloskop-Mikrofon.Erstmalig werde ich Platz haben für Helmholtzresonatoren, da versprech' ich mir was von.Flatterechos bin ich schon länger los dank Teppich usw, jetzt geht's ans Dröhnen.
Du hattest Probleme mit Deinen Sicken ? Herr Zirke kümmert sich um sowas(anscheinend fachgerecht), ist Dir der Name ein Begriff ? Ich finde gerade nicht seine I-Net Seite, Email-Adresse hab' ich aber noch, kann ich Dir bei Bedarf geben.
Meine Ohmfs haben Austauschsicken und nicht original bedämpftes Gehäuse-weiss ich leider nichts drüber.Ich hatte mal meine Thiele-Small-Parameter gemessen, dann aber keine Info über die Sollwerte von den Walsh-Leuten erhalten. Klanglich scheint's aber zu passen, ein weiteres Paar hatte ich mal gehört, passt schon...

Gruss,

Claas
darth_vader
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2003, 16:28
Na super......
Noch einer..

Wenn du Probleme hast mit den OHM's kannste direkt den John von OHM anmailen. Wenn du brauchst gebe ich dir die Addi.

Probleme haben meine Reserve Treiber für die OHM's. Die sollten jetzt mal gemacht werden.
Einen habe ich abgeschossen als mein Marantz mal etwas zu oft die Peak-Lampe gezeigt hat......
Bei dem anderen muss die Sikke gemacht werden.

Wenn du die Mail-Addi von dem Herrn Zirke hast, wär toll wenn du sie mir schicken kannst.

Ähem mit den Grenzen der OHM meinte ich mehr, das es Musik oder besser Geräusche gibt wo die schlicht und einfach ausrasten. Falls du die Audio Stakkato hast, spiel mal das Windgeräusch bei etwas höherer Lautstärke ab und beobachte die Treiber. Aber nicht zu lange machen das Spiel.

Aber ansonsten bin ich von dem Sound den die abgeben sehr überzeugt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ohm-F Boxen
7Schläfer am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Neue Sikken für OHM F
darth_vader am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  8 Beiträge
JBL Century L100 oder Ohm CoherentModel F
Projazzohr am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
Wer weiß was über OHM-F Boxen?
derwodaso am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
OHM Walsh F Probleme mit Syntheziser Musik
Retrologe am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe bei Anschluß PC Soundkarte zu Verstärker. (Sansui 20000 + Ohm Walsh F +Asus xonar dx2
ikomiko am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  7 Beiträge
Revox 4610: Ersatz f. defekte Tieftöner ?
jacons am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  3 Beiträge
Wharefedale 9.5 oder AR Helios F 15 ?
gruenrock am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Ohm
Hinzi am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  4 Beiträge
OHM Walsh 5 MK2 schon gehört???
darth_vader am 25.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  101 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedfixi99
  • Gesamtzahl an Themen1.345.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.258