Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wenig bassreflex - norsk audio - HIIILFE

+A -A
Autor
Beitrag
Wollt_nur_mal_antworten
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Okt 2003, 13:47
Moin ! Habe ein Problem mit meinen Baltic 90's von Norsk Audio !
Normalerweise sollten sie einen relativ starken Bass haben ,was bei meinen irgendwie nicht der Fall ist !
Aus der Öffnung auf der Rückseite kommt z.B. kaum etwas raus , dafür fangen die Tieftöner bei höherer Lautstärke mächtig an zu schwingen .
Neulich hab ich den Dinger mal den Hochtöner rausgepult und war dann recht erstaunt , dass mir der Druck aus der Öffnung fast meinen Skalp wegwehte .
Da kam dann schon fast zu viel für meinen geschmack raus .
Kann das sein , dass die luft sich irgendwie in dem Gehäuse verirrt ?
Die Bassrutsche fängt auch bei einigen Frequenzen an zu schnarren !

Kann man da was machen ? Wenn ja was ?
Bitte helft mir bevor ich wahnsinnig werde !!!!!
Schlappohr
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2003, 20:11
hallo!

die Luft kann sich nicht 'verirren'..

der fehlende Bassdruck kann viele Ursachen haben, zb:

-Raumverhältnisse ungünstig (Hörplatz/Boxenaufstellung etc)

-LS falsch angeschlossen: wenn du zb bei einer Box das Kabel verpolt hast, löschen sich die Basswellen beider Boxen aus...

dabei sollte aber trotzdem das Reflexrohr vernünftig funktionieren.
Da es das wohl nicht tut, fallen mir noch folgende Sachen ein:

-extrem schlechter Verstärker

-wenn du 2 Tieftöner pro Box drin hast (ich kenn die Teile nicht- Daten/Fotos?? *lechz*), vermute ich stark, dass einer davon kaputt/falsch angeschlossen ist! ist der effekt bei beiden boxen gleich?

-tatsächlich ungünstige Bassreflexabstimmung: Wenn sich die Membranen bewegen, aber kein Druck aus dem Reflexrohr kommt, liegt der gespielte Ton vermutlich über der Reflexabstimmung. Bei tieferen Tönen sollte dann auch aus dem Reflexrohr was rauskommen...
Die Abstimmung kann man ändern, indem man die Länge des Reflexrohrs ändert. Wenn man aber dazu nicht die Parameter der Tieftöner hat, bleibt nur messen oder ausprobieren...

ansonsten gibt es noch ein paar so kleine Fehlerchen, die man sich auch 'reingebastelt' haben kann. Du scheinst ja doch auch mal den Schraubendreher an die Teile anzulegen....;)
aber erstma gutt.

gruß

ps: was zur Hölle ist denn nun eine Bassrutsche?! *lol*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Norsk Audio Baltic 90
Paulchen27 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  3 Beiträge
Norsk Audio Baltic 50
mrflorian am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  5 Beiträge
Norsk audio baltic 90
ianolis95 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  2 Beiträge
Norsk Audio Baltic 50 zu verkaufen.
steveb am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand die Boxen "Baltic 90" von "Norsk Audio"
chris75 am 25.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  10 Beiträge
geschlossene Box vs. Bassreflex
hifi-chris am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  3 Beiträge
Tannoy 636 mit Bassreflex?
index am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Audio Physic Virgo 1 wenig stereo effekt
eifelstern am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  11 Beiträge
Bassreflex
heliodor am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
geschlossene boxen zu bassreflex umbauen?
electricxxxx am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Tele Design

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDVNO
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.346