Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt jemand die Boxen "Baltic 90" von "Norsk Audio"

+A -A
Autor
Beitrag
chris75
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jan 2003, 13:34
Hallo, ich habe kürzlich Boxen der Marke "Norsk Audio", Modell "Baltic 90", gebaut 1992, bekommen. Kann mir jemand irgendwelche Infos über diese Boxen oder den Hersteller geben? Bin für Infos jeglicher Art dankbar.
Chris
chris75
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jan 2003, 13:59
Hey Leute, lasst mich nicht im Stich. Kann doch nicht sein, dass die Boxen oder zumindest den Hersteller niemand kennt! Ein paar Angaben kann ich noch dazu machen: Es sind 3-Weg-Boxen (Höhe 92cm, Breite 34cm, Tiefe 29cm, Gewicht ca. 18 Kg, Stückpreis vor ca. 10 Jahren 300 Euro). Ich bin zwar Laie, habe aber den Eindruck, dass sie irgendwie dünn klingen (vor allem im Mitteltonbereich), insbesondere bei Rock/Popmusik. Hingegen bei Jazz (Piano, Bass, Drums) ist der Klang nicht schlecht. ISt aber von CD zu CD unterschiedlich. Kann das am Raum liegen? Der ist nur 4x4 Meter groß und ziemlich verstellt. Bitte helft mir!
bufobufo78
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2006, 10:44
Hallo, habe auch dir Baltic90 von Norsk Audio, habe sie 91für 3000DM gekauft, sind heute noch hammerteile. Habe hier noch den Herstellerlink für dich http://www.norskaudioteknikk.no/ spitzengeräte was die haben, kann sich bose&co mal eine scheibe von abschneiden.
nobex
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2006, 06:23

bufobufo78 schrieb:
Habe hier noch den Herstellerlink für dich http://www.norskaudioteknikk.no/ spitzengeräte was die haben, kann sich bose&co mal eine scheibe von abschneiden.

Ist das hinter dem Link nicht ein ganz normaler Hifi-Krämer.

Gruß Robert
tv7481
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2006, 19:48
So, hab heute 2 Norsk Audio Baltic 90 bekommen. Quasi Dachbodenfunde von einem Bekannten. Er will dafür 100 Euro haben!?! Ist das angemessen??? Muss sie morgen mal probehören.

Bitte postet alle Infos, die ihr habt bzw findet. Googeln hat mich nicht weitergebracht! Will mich aber zunächst erstmal schlau machen, bevor ich "zuschlage" oder "reinfalle".

Danke im voraus!!!
michaelhh
Neuling
#6 erstellt: 10. Mai 2007, 14:24
Die Marken kenne ich aus meiner Lehrfirma Schlubach &Co. (Heute K.D.Feddersen) Diese Lautsprecher kommen aus Polen und Lettland und wurden auf dem deutschen Markt als Selbstbau-kits vertrieben!
Schlappohr
Inventar
#7 erstellt: 10. Mai 2007, 21:20
Kannst du Fotos machen??!?
Fellnase76
Neuling
#8 erstellt: 08. Jan 2009, 18:07
Hi ihr lieben, also ich hab glaube ich die gleichen boxen und habe mich mal im netz kundig gemacht, die haben damals 1500DM gekostet! Meine sind 92cm hoch und klingen alles andere als billig! Vom gewicht her würde ich sie auf etwa 25kg schätzen. Falls im übrigen jemand interesse an diesen wirklich tollen boxen hat kann er sich gerne bei mir melden, ich muss sie leider aus platzgründen verkaufen!
nedkingsley
Neuling
#9 erstellt: 21. Nov 2012, 21:31
sehr guter speaker, lohnt sich durchaus, mit heutigen komponenten zu kombinieren wobei man aus dm getrost euro machen darf.
beratungscenter
Neuling
#10 erstellt: 11. Nov 2016, 02:08
auch wenn der beitrag jahrelang her ist:
habe diese lautsprecher während meines händlerdaseins vom vertrieb in hamburg gekauft:
2 versch.modelle, diese und eine andere..(?)
gutes, sehr massives gehäuse (für den preis der boxen hier und damals nicht herzustellen!)
optisch sehr gut, regler hinten..da aber viel billiges plastik, egal-KLANG:
na ja doch irgendwie recht muffig, verhangen..für den preis (!!!-kommt nachher) alles in allem
aber genial.
mein preis als händler lag pro stück bei irgendwobei knapp 70 DM (!!!), wurden auch mal von
SINTRON vertrieben.
für das geld konnte man aber das gehäuse (wirklich gut) nicht bauen/kaufen, groß, schwer
aber wenn ich diese preise hier lese....so wurden tausende verarscht (parkplatz usw.).

zu der zeit gabs dann "schneider/sharp" und ähnliche "blender boxen" da war dann NORSK
AUDIO mehr als deutlich besser...gut aber auch nicht!

wie gesagt LEGENDE dieser beitrag, zufällig drauf gestoßen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Norsk Audio Baltic 90
Paulchen27 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  3 Beiträge
Norsk Audio Baltic 50
mrflorian am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  5 Beiträge
Norsk audio baltic 90
ianolis95 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  2 Beiträge
wenig bassreflex - norsk audio - HIIILFE
Wollt_nur_mal_antworten am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  2 Beiträge
Norsk Audio Baltic 50 zu verkaufen.
steveb am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  2 Beiträge
Scantone 100 ST 90 - kennt jemand diese Boxen?
romsafron am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  3 Beiträge
Wer kennt "Audio-GEM" Boxen !
fogerty76 am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese Boxen?
Hi-Fi_Honk am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
kennt jemand heco boxen ?
alex- am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  2 Beiträge
kennt jemand phonar boxen
dj_x_cell am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Tele Design

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedkitamotua
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.237