Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Monitor 220 passend zu TEAC A-X75

+A -A
Autor
Beitrag
Steve[O]
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2007, 08:47
Tag Leute,
hatte mir vor kurzem einen Einsteiger-Verstärker bei ebay gekauft; einen Teac A-X75 DC Integrated Stereo Amplifier.
Soweit ich weiß hat dieser 2x 70 Watt, kann ich aber leider nicht genau sagen
Dazu hatte ich mir von Saturn ein Paar DK Digital Boxen mit 120 watt gekauft. Soweit so gut, nur leider sind das wirklich totale Billigboxen und die Soundqualität lässt sehr zu wünschen übrig. Daher suche ich nun eine günstige Alternative und dachte an die Magnat Monitor 220.
z.B.:
http://cgi.ebay.de/MAGNAT-MONITOR-220-SCHWARZ-PAARPREIS-OVP-NEU_W0QQitemZ300154701003QQihZ020QQcategoryZ75884QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Würde mich interessieren, was ihr von diesen kleinen Boxen haltet und die zu meinem Verstärker passen.
Bin dankbar für Hilfe.
Gruß,
Detlef
puffreis
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2007, 10:25
Für den Preis sind die excellent. Eins mußt du beachten: Es sind keine Regal-Lautsprecher, d.h. wegen der Überhöhung des Bassbereichs mußt du mind. 50cm Abstand zur Rückwand halten, sonst dröhnts. Ich habe nachher noch mal 2 Paare geholt für Dolby-Digital.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2007, 15:43
das problem mit dem wandabstand hat man leider mit allen boxen deren vorderseite keine 5 meter breit ist.

die monitor220 sind fürs geld sehr gut. ich würde jedoch versuchen eine auslaufende serie zu bekommen wie z.b. die magnat vintage welche deutlich besser als die monitor ist.

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

von preis her tut sich da nicht so viel, die vintage ist der vorläufer der aktuellen quantum 500 serie. und gehört damit auch nicht zum billigsegment wie die monitor.
Steve[O]
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Okt 2007, 10:53
danke für eure Antworten. Sind die Magnat Monitor denn von der Lautstärke auch einigermaßen in Ordnung?
Gruß
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Okt 2007, 11:18
ist halt ne regalbox.

um ne disco zu beschallen wirst du wesentlich größeres gerät brauchen. um deine Nachbarn zu ärgern sollte es aber langen.
Steve[O]
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Okt 2007, 12:36
super danke.
habe nur etwas angst, dass ich den verstärker zu weit aufdrehe und mir die boxen dann wieder kaputt gehen.
ist mir leider schonmal passiert mit ein paar mini aiwa boxen.
gruß
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Okt 2007, 14:49
wenn du den verstärker zu hoch drehst (er wird schrill) schneidet er das signal ab (clipping). diese abeschnittenen signale sind sehr energiehaltig und hochfrequent - was der hochtöner mit rauchzeichen quittiert.

den bass/mitteltöner elektrisch zu überlasten ist schwierig, bei extrem tief frequenten bässen (sehr viel hub) kann die membran allerdings anschlagen (hört sich an wie ein kleinkaliberschuss). ebenfalls etwas was man vermeiden sollte.

etwas großzügiger dimensionierte verstärker & lautsprecher haben bei großen pegelwünschen also durchaus sinn. die mischung aus einstiegsverstärker und den kleinen magnats sollte allerdings für normale ansprüche reichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor 220
stan_laurel am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  6 Beiträge
Magnat Monitor 220 nahfeldgeeignet?
Joker92 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  4 Beiträge
2 Magnat Monitor 220 an 4 Ausgängen eines Verstärkers !
Örny am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  15 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000
Magnatracer am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  2 Beiträge
Magnat Vector 22 vs. Monitor 220 ?
Artemus_GleitFrosch am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  4 Beiträge
Magnat Monitor 220
andi_tool am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  3 Beiträge
Magnat Monitor 220 - Frage :-)
am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  8 Beiträge
Problem mit magnat monitor 220
Yan94 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  4 Beiträge
Magnat Monitor 220 nachfolger? (Historie)
maxichec am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  5 Beiträge
Magnat monitor 220 an yamaha rx-v 365
Moritzm am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978