Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Q Acoustics 1050i Ein LS EXOT ? oder einfach nur NEU oder unbekannt ?

+A -A
Autor
Beitrag
painkilleraut
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2008, 13:59
Hallo Community !

Ich habe schon mehrmals dieses Forum durchforstet nach oben genanntem Lautsprecher. Leider ohne Erfolg.
Nun ich habe mir ein Lautsprecher bei meinen Hifi Händler gekauft, und ich bin wirklich rundherum zufrieden !

Vor allem wirklich schöne Bässe und Mitten kommen aus dem Lautsprecher. Betrieben werden passiv fullrange aus einem HK 9700.

Meine Befürchtung entgegen spielen sie auch laut schöne und druckvolle Bässe.

Bei der "hell frezzes over" Cd von den EAGLES bzgw DVD geht einem richtig das Herz auf.

hier mal ein link:
http://www.qacoustics.co.uk/floorstanding_speaker/moreinfo.htm



Besitzt diese Lautsprecher jemand von euch ?
Mir ist Q acoustics bis dato eine fremde Marke, sind das neue Hersteller ?
Kennt jemand diese LS, und hat vielleicht noch einen Tip zur Aufstellung ?
Bis jetzt experimentiert mit links und recht neben Tv was im Stereodreieck der Couch ist, jedoch stehen die LS für meinen Geschmack so zu steil. Raum ausgenutzt (also in der Ecken des Raumes besser vom stereobild, allerdings dort keine couch,.

nei ja, vielleich hat jemand erfahrungen mit den LS.
Liebe Grüße
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2008, 14:05
Hm, scheint ein neuer Akteur am Markt zu sein:
http://www.qacoustics.co.uk/

Sieht alles ganz nett aus - aber auch nicht sonderlich spektakulär oder exotisch.


[Beitrag von Hüb' am 07. Apr 2008, 14:05 bearbeitet]
painkilleraut
Neuling
#3 erstellt: 07. Apr 2008, 14:23
ok, wie gesagt sie klingen wirklich gut,druckvoll zugleich aber auch fein.

Wobei ich ehrlich gesagt keine anderen HIFI Laustsprecher kenne bis auf die alten HB1 von Heybrook.

jedoch hab ich ein bisschen ahnung im PA Bereich, und wollte mir eigentlich JBLs von der Control Serie mit Subbass kaufen.

bis mir der hifihändler die Qaccoustics vorgestellt hat,...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RF Acoustics
reinersen am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
Pilot Lautsprecher Unbekannt
deburna77 am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  15 Beiträge
HH Acoustics
Badhabits am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  4 Beiträge
KEF Q 40 oder B&W 703?
zeyno am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  23 Beiträge
Ls bis ca. 200?/Stück, neu oder gebraucht?
Vega am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  4 Beiträge
Vienna Acoustics
DeLeMieuX am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  12 Beiträge
Biwiring, Biamping, oder einfach nur Blödsinn?
Myself77 am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  27 Beiträge
LS PURE ACOUSTICS SUPERNOVA 8 HILFE!
-Böckel- am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  5 Beiträge
CME-Acoustics Köln
GeMe16862 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  5 Beiträge
Frage zu Vienna Acoustics / Beethoven Concert Grand
eppe am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.573