Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pilot Lautsprecher Unbekannt

+A -A
Autor
Beitrag
deburna77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2013, 22:59
Guten Tag liebe Pilot Freunde...
Also ich war mir soeben ein ergattertes Stück abgeholt und bin... sagen wir begeistert.
Habe schon einige Stunden im Web nach der Chassis von Pilot oder dem Lautsprecher selbst oder nach irgendwas gesucht, das ähnlich aussieht und Pilot ist... Aber bin einfach nicht fündig geworden,..
Eine Sache weiß ich zumindest: Verbaut sind Teufel HT , MT und der Bändchenhochtöner ist auch von Teufel... was mich noch mehr gewundert hat.
Hier mal ein Bild von den guten Stücken:
Pilot unbekannt

Wenn mehr Bilder erwünscht, einfach Bescheid sagen...

Aber wie gesagt... Mich würde interessieren, ob mir jemand Modell/Serie oder Ähnliches dazu sagen könnte.
in diesem Sinne!

Man hört... oder liest sich.
Markus
ichundich
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2013, 23:17
Pilot ist schon lange Pleite leider, was du da hast ist der Name Pilot aber verbaut ist dort nur noch Müll.
Die haben mit den guten Boxen nichts mehr gemeinsam die Pilot mal Hergestellt hat.

Schau mal hier
deburna77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Feb 2013, 23:39
Für mich machen Sie nicht den Eindruck als ob Sie minderwertig verarbeitet wären oder Ähnliches. TM Bauweise und richtig dickes MDF.
Ist nur schwarz überlackiert worden, sonst nichts.
Die sollen aus den 80ern sein.
MfG
deburna77
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Feb 2013, 09:41
Und ja, ich bin auch schon auf den Thread gestoßen, den du mir hier zugesendet hast.
Hab gestern abend mal ausgiebig getestet und es sind definitiv keine Lautsprecher, die nach dem Aufkauf von Pilot hergestellt wurden.
Ich weis, dass es keine garantie für "gute Boxen" gibt, wenn Sie nur schwer sind... Aber denke wenn Sie über 35Kg das Stück wiegen und sonst auch gute Teile in der Chassis verbaut sind, glaub ich nicht, dass es Müll-Produktion ist. Und habe auch schon länger Quadral Vulkan mk3 angehört und die Lautsprecher hier stehn dem in absolut nichts nach... weder was Höhen angeht, noch was den unglaublichen Bass angeht, der sich im kompletten Raum verteilt.

Würde also nicht auf Namensnutzung schließen, Und wenn Sie mir net schreiben kannst, was es für welche sind, dann bitte nicht mit "sind eh nur müll" antworten, sondern mir vieleicht erklären, wie denn dann ein Teufel-Bändchen in sowas reinkommt, wobei ich nichtmals rausbekommen konnte, was für Bändchen Teufel jemals hergesellt hat.

MfG

PS: Lesen kann ich selbst, was in andren Threads steht, dann würde ich keinen neuen erstellen, wenn ich es nicht als sinnvoll erachten würde.
ichundich
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2013, 10:20
Sorry, aber du möchtest es wohl nicht verstehen das sind keine Pilot Boxen, schaut ehr danach aus als wenn da jemand die Teile selbst zusammen gebaut hat.
Und dann nachträglich das Pilot Schildlein drauf gepappt hat.
Vor allem hat Pilot nie Treiber von Teufel verbaut.

Wenn dir der Sound gefällt ist es ja gut und nun viel spaß damit.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 22. Feb 2013, 10:38
Das sind definitiv keine Pilot-Lautsprecher.

Pilot hat nie Teufel-Chassis verbaut und auch nie Bändchenhochtöner.

Mittel- und Hochtöner deiner Lautsprecher stammen aus der Teufel LT 7 Octopus oder der LT 77 Octopus.

Zu der Zeit hat Teufel noch keine Fertiglautsprecher angeboten, sondern nur Bausätze.

Der Tieftöner ist deutlich neuer und stammt von lange nach der Selbstbauära bei Teufel.

Grüße
Roman
ichundich
Inventar
#7 erstellt: 22. Feb 2013, 10:50


PS. wenn du die möglichkeit hast die Boxen zurück zu geben solltest du es machen.
Denn das ist ja schon Betrug wenn die dir als Pilot Boxen verkauft wurden.


[Beitrag von ichundich am 22. Feb 2013, 10:56 bearbeitet]
deburna77
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Feb 2013, 12:33
Vielen Dank für die Antworten.
Endlich welche die mir weiterhelfen konnten.
Also ich würde Sie klanglich als wirklich nicht schlecht beschreiben...
Habe sie über Krauss kpr-100 und kpa-100 laufen.
Also es wurde mir schon gesagt, dass Teufel-Speaker verbaut wurden und deswegen war das schon in Ordnung. Zwar seltsam zusammengeschustert in dem Fall.
Was würdet ihr sagen für 170 Euronen?

Gruß
Markus
deburna77
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Feb 2013, 12:48
Und zu IchundIch:
schon klar, dass es keine 100%Pilot sind, sonst würde ich nicht schreiben, dass Teufel Speaker verbaut sind. Und zum anderen wollte ich Informationen, was da verbaut ist, weil ich von Teufel nicht fündig wurde.
Denke dafür ist das Forum auch da.
Und sei nicht so unfreundlich, wenn ich Frage, was das für Dinger sind, die ich mir da hingestellt habe...
mellow69
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Feb 2013, 13:38
Hallo Markus...
Wie Roman schon sagte sind aus der guten alten Zeit von Teufel
Meine die haben damals hauptsächlich Chassis von Isophon verbaut
Wurden damals ja viele nachbauten alla Quadral Vulkan 1 nachgebaut,
deswegen wundert es mich nicht das sie deinen ähnlich klingen
Denke der tieftöner müsste ein PSL 265 und Mitteltöner wie der aus der Titan PSM 120
sein
Der Hochtöner allerdings nicht von Isophon,den gab es aber damals auch zu DM-Zeiten
für teures Geld im Selbstbau zu beziehen.
170 Euro find für das verbaute ist ein Schnäppchen
deburna77
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Feb 2013, 13:47

juhu dachte jetzt schon ich wäre ein wenig gelinkt worden. Ja stimmt eigentlich... die Ähnlichkeit zwischen Vulkan 1 und dieser hier hätte mir auffallen müssen.

Werde diese dann auf jedenfall vorerst hier Wurzeln schlagen lassen.

Btw

Habe hier noch Monitor Audio Silver S1 stehen, wobei ich nicht genau weis, mit was ich die Watt versorgen will. Was würdet ihr mir empfehlen? (Nutze momentat nur Stereo)
mellow69
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Feb 2013, 17:11
Deine Endstufe hat doch 4 lautsprecherausgänge oder täusche ich mich da?
Oder willste nun auf Sorround umsteigen
Dann brauchste ein AV-Receiver mit Vorverstärkerausgängen da ich mal davon
ausgehe das die Endstufe weiter nutzen möchtest
Oder halt ein AV-Vorverstärker wie den Rotel-RSP 1066 dann
benötigst aber zumindest noch eine Monendsufe (für Center) bzw Stereoendsufe
wen die beiden Monitor Silver als Center nutzen möchtest
Und möchtest die Optik so lassen
Finde hier im Selbstbaubereich gibt es tolle Anregungen zum verschönern (Folie-Lack-sogar Tapete)
deburna77
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Feb 2013, 13:43
Hey Mellow...
Neeee, die Boxen bleiben sicher nicht so... schon ein wenig verkratzt usw, weswegen ich wohl erstmal ein wenig schleifarbeit leisten muss. Bin am überlegen ob ich mir die Lautsprecher nicht komplett mit Stoff überziehe, denke da an Samt oder Ähnliches. Wird aber noch ein wenig Überlegungszeit brauchen.
Und ich steig nicht auf Surround um., ich mag den Stereoklang. Gibt einem mehr das Gefühl man ist Zuschauer bei einem Konzert o.Ä.
Aber soweit ich mich entsinne muss ich schon ein wenig auf die Widerstände achten bei dem Verstärker.
Hast du grade im Kopf wie die Widerstände der Teufellautsprecher sind?
MfG
mellow69
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 23. Feb 2013, 14:34
Hallo Markus...
Über Isophon findest alles unter www.lup-berlin.de und andere links
Dort ist auch der Orginalbauvorschlag...8 Ohm
Gruß Sönke
deburna77
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Feb 2013, 14:01
Danke Danke Danke


Mehr konnte mir im Moment nicht geholfen werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche infos zu Pilot!
BlacK_SaW am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  7 Beiträge
Pilot classic 500 Standlautsprecher
haifai-fan am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher von Pilot. Modell?
Interessierter91 am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  2 Beiträge
Pilot-Lautsprecher-Thread
postpaul am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  253 Beiträge
Frage zu alten Pilot Standlautsprechern
wiesbadenzwei am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  10 Beiträge
Pilot Boxen und ABL-Modul?
hasechri am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  8 Beiträge
Pilot ST1000 Lautsprecher?
hotwheel122 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  12 Beiträge
PILOT Hochtöner geschossen!
classis am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  2 Beiträge
Pilot Typ 950 RCL
mr_Zyrus am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  2 Beiträge
Kennt jemand die? Schiek?Pilot?
Harry2017 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.028