Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Übersicht der Ersatz-Chassis für defekte Chassis

+A -A
Autor
Beitrag
Steephan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2008, 13:28
Hallo!

Was haltet Ihr von diesem Vorschlag, einen eigenen Beitrag zu eröffnen, in welchem man sich austauschen kann, welches Chassis man kaufte und für gut befand, wenn die alten kaputt gingen? Dazu noch mit Händleradresse?

Ich finde diese Idee gut - denn ich suchte einst sehr lange nach passenden Ersatz-Chassis.

Ich mache den Anfang:

Magnat Projekt 4.1.:
Alte Chassis: Magnat W 160 CP 870 wurden ersetzt durch Heco HW 160 S CPS 870I. Hier der Link: http://www.bluesound...a-476-24-26-29-41-0/
Der Klang ist absoult irre und besser als mit den vorherigen Magnat-Chassis.

Der Shop ist zu finden unter www.bluesound24.com und ist ohne Einschränkungen zu empfehlen!!! Ein sehr zuverlässiger, freundlicher und kompetenter Shop!
Crown_M,R,
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Sep 2008, 07:59
Hallo Steephan,

Ja Coole Idee, meine sind halt keine neuen Boxen aber das passt glaub auch in deinen Tread.

Habe das bei meinen JBL 4435 auch gemacht. Da die Alnico Mid/High Treiber hatten, dachte ich Alnico im Bass währe doch schön, und so habe ich die bestehenden 2234 Chassis gegen 2231A getauscht.
Ergebniss; noch Abgrund Tieferen Raben schwarzen Bass!!
Ein wiklich eindrückliches sehr Kraftvolles Klangbild.
Die Chassis passen Klanglich wirklich gut in diese Box.

Grüsse Crown
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2008, 20:17
Die 4435 hat normalerweise Mittel-Hochtontreiber mit Ferritmagneten Model 2425. Der Klangunterschied rührt aber eher von den anderen Parametern des Basschassis her gegenüber die des 2234 als vom Magneten.
jettec
Neuling
#4 erstellt: 10. Apr 2009, 16:56
@Steephan:
hast du alle 4 Boxen getauscht?
Weißt du ob es klanglich etwas ausmacht, wenn ich nur 1 Box tauschen würde?

Grüße Jettec


[Beitrag von jettec am 10. Apr 2009, 16:57 bearbeitet]
steven79
Neuling
#5 erstellt: 07. Aug 2009, 08:15
Hallo.

Vielleicht kann ich helfen.

Bei meinen Projekt 4.1 sind auch alle alle vier Sicken total defekt.
Ich weiß noch nicht ob ich daher nur die Sicken tausche, die würden nämlich incl Versand nur 29,95 Euro kosten. Angebot von www.foamsicken.de
Vier Tiefmitteltöner kosten insgesamt (incl Versand) 52,- Euro unter
http://www.bluesound...a-230-24-26-29-41-0/
So wie ich das sehe müssten das original Tiefmitteltöner von Magnat sein.
Das Gute an den Tiefmitteltönern ist halt hierbei, dass die Sicke nun aus Langlebigen Kunststoff ist, nicht mehr aus Schaumstoff.

Grüße Stefan
jettec
Neuling
#6 erstellt: 07. Aug 2009, 09:59
Hallo,
also Sicken tauschen war mir zu Heikel. Da kann man ziemlich viel falsch machen. Ich habe die folgenden von HECO geholt HW 160 S-CPS 870I. Magnat wurde ja von HECO geschluckt. Sind also wie die Orginalen. Mein alten mit Schaumstoffsicke haben 13 Jahre gehalten, die obigen sind mit Gummisicke. Die halten mind. genauso lange und der Klang ist für wirklich gut - sind allerdings meine Ansprüche -.
Ein Unterschied zum Orginal kann ich fast nicht feststellen.
Kann ich also empfehlen und würde ich auch wieder so machen.

MfG
jettec
steven79
Neuling
#7 erstellt: 07. Aug 2009, 14:07
@jettec

Die HECO sind wirklich mit Gummisicke??
In der Beschreibung von www.bluesound24.com steht nämlich was von Schaumstoff?
Marc-Andre
Inventar
#8 erstellt: 07. Aug 2009, 16:15

lens2310 schrieb:
Parameter


Wollt das Wort auch mal so in den Raum schmeißen

mfg

Marc
jettec
Neuling
#9 erstellt: 07. Aug 2009, 16:58
Hallo nochmal,
scheint so als ob es die HW 160 S-CPS 870I nicht mehr zu kaufen gibt. Diese haben definitv eine Gummisicke.

Alternativ kannst diese nehmen:

Typenbezeichnung HW165SCPS870I
Hersteller / Marke Heco
Verwendung Tiefmitteltöner
Membran Beschichtetes Papier
Sicke Schaum
Korb Stahlblech
Außendurchmesser 188 mm
Einbaudurchmesser 148 mm
Einbautiefe 60 mm
Lochabstand 175 mm
Magnetdurchmesser / -höhe 70 / 20 mm
Schwingspulendurchmesser 19 mm
Effektive Membranfläche 132 cm²
Gewicht 700 g
Musikleistung RMS / Max. 70 / 140 Watt
Impedanz (Z) 8 Ohm
Frequenzbereich 35 - 4.500 Hz
Resonanzfrequenz ( Fs) 64 Hz
Mittlerer Schalldruck (1W/1m) 90 dB
Nachgiebigkeit (Cms) 0,61 mm/N
Bewegte Masse (Mms) 10,2 g
Mechanischer Widerstand (Rms) 0,7 kg/s
Mechanische Güte (Qms) 6,17
Elektrische Güte (Qes) 1
Gesamtgüte (Qts) 0,86
Äquivalentvolumen (Vas) 15 l
Gleichstromwiderstand (Re) 7,1 Ù
Schwingspuleninduktivität (Le) 0,73 mh
Kraftfaktor (BxL) 5,4 Tm
Referenz-Wirkungsgrad (No) 0,38 %
Geschlossenes Gehäuse - l
Bassreflex Gehäuse - l

Dann ist auch Marc Andre zufrieden. Wobei man die Daten auch googeln könnte

Grüße jettec
Marc-Andre
Inventar
#10 erstellt: 07. Aug 2009, 17:21

jettec schrieb:


Dann ist auch Marc Andre zufrieden. Wobei man die Daten auch googeln könnte



Hi,

mir ging es eher darum dass man den Ersatz für ein nicht mehr verfügbares Chassis anhand der Thielle-Small-Parameter auswählt...

mfg

Marc



[Beitrag von Marc-Andre am 07. Aug 2009, 17:21 bearbeitet]
jettec
Neuling
#11 erstellt: 07. Aug 2009, 17:40
das wird widerum schwierig, da die Dinger seit Jahren nicht mehr gebaut werden. Ob das noch aufzutreiben ist bezweifle ich. Wers aber hat kanns ja dann mit den HW165SCPS870I Werten vergleichen...

Steephan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Sep 2009, 09:41
...ich sah gerade, daß es noch Antworten hier gibt zu meinem Beitrag! :-)

Ich habe es nicht bereut, die Magnat-Treiber durch die Heco-Treiber zu ersetzen; die Lautsprecher haben einen wunderbaren und satten Klang, wenn man sie richtig aufstellt.

Und...ich würde immer beide Lautsprecher gleich betreiben..:-)

Greetings
Steephan
Khai
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 11. Feb 2010, 22:34
HI all,

das ist mein allererster Beitrag in diesem Forum.

Ich bin eigentlich Laie was Hifi betrifft, hoere gern Musik aber.

ok, ich hatte auch die project 4.1 boxen mit kaputten Sicken 2 x TMT chassis.
Ich habe die beiden mit dem hier ersetzt

Heco HW165S-CPS470I S 140 Watt

das sind die einzigen die einigemassen irgenwie passen.

Die Heco haben 4 Ohm die original Magnat haben 7 bzw. 6.8
Ok, der sound ist nun kraeftiger, mehr bass.

Zu dem Impedanz : ist es schlimm sehr schlecht fuer den Verstaerker ?
Ich haben die Boxen and einem alten Marantz 1072 und ich will ungern dass er irgendwelche Schaden abbekommt.

Vielen Dank

Khai

Goshhh ... the Eagles haben nie so schoen geklungen ... fuer mich.






Steephan schrieb:
...ich sah gerade, daß es noch Antworten hier gibt zu meinem Beitrag! :-)

Ich habe es nicht bereut, die Magnat-Treiber durch die Heco-Treiber zu ersetzen; die Lautsprecher haben einen wunderbaren und satten Klang, wenn man sie richtig aufstellt.

Und...ich würde immer beide Lautsprecher gleich betreiben..:-)

Greetings
Steephan
Khai
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 11. Feb 2010, 22:34
BTW: es ist mir bewusst dasss der Thread uralt ist. :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revox 4610: Ersatz f. defekte Tieftöner ?
jacons am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  3 Beiträge
Yamaha NS-G10 - Ersatz für Bass-Chassis
batschlak am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  5 Beiträge
Trinity Chassis
16.11.2002  –  Letzte Antwort am 16.11.2002  –  4 Beiträge
Ersatz-Chassis für Canton Karat 300
heinz2drei am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  3 Beiträge
brauche neues Bass Chassis
Wholefish am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  8 Beiträge
Bass-Chassis von Seas defekt - welcher Ersatz?
Markus... am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  2 Beiträge
Chassis eingedrückt?
erixxx am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  15 Beiträge
Excel Chassis
janbohlen am 25.03.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2003  –  20 Beiträge
Infinity Kappa 8.2 defekte Emit R Ersatz?
Michiev72 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  12 Beiträge
defekte Sicken - Scriptum 5
treton am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Schneider/TCL
  • Telsky

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglieddanzit
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.142