Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lausprecher Ansteuerung

+A -A
Autor
Beitrag
QuinterX1
Stammgast
#1 erstellt: 19. Dez 2008, 18:33
hab da mal ne Frage an euch .
Also meine Lautsprecher haben eine Impendanz von 4-8 Ohm,bei meinem AVR kann ich entweder 6 oder 8 Ohm einstellen. Was ist richtig 6 oder 8 Ohm . Man sagte mir mal das 6 Ohm besser wären da die LS dann mehr Power bekämen , stimmt denn das ?
mikelm
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2008, 19:10
Die richtigere Einstellung wäre 6 Ohm, da deine Lautsprecher 4 Ohm haben (4-8 Ohm heißt 4 Ohm Lautsprecher)
Bei 8 Ohm Einstellung hast du mehr Power, wenn dein AVR dann nicht in die Knie geht bzw. überhitzt.

PS: Die meisten heutigen Receiver können anscheinend nur noch minimal 6Ohm, dagegen sind bei uns die Lautsprecher normalerweise 4 Ohm Typen.

Michael
ton-feile
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2008, 16:35
Hi,

die Impedanzangabe 4-8 Ohm ist Blödsinn, denn es zählt immer die niedrigste Impedanz.
Deine Lautsprecher sind sicher 4 Öhmer.
Eine Nennimpedanz von 4 Ohm bedeutet, dass der Lautsprecher 20% weniger nicht unterschreiten darf.
Also darf bei einem 4 Öhmer die Imp. nicht unter 3.2 Ohm sinken.

Alle Receiver können eigentlich 4 Ohm Lautsprecher treiben.
Es sind aber eben viele Endstufen auf engem Raum zusammengepfercht und deshalb gehen die Hersteller auf Nummer sicher und geben als niedrigste mögliche Impedanz 6 Ohm an.

Noch was zum Lesen!

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6 oder 8 Ohm
QuinterX1 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
6 ohm lautsprecher an 8 ohm verstärker?
didihehle am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
6 Ohm LS an 8 Ohm Vertärker
sonymaster am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.04.2003  –  5 Beiträge
6 Ohm oder 8 Ohm
khfranzen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
8 ohm Lautsprecher an 6 ohm verstärker anschliessen?
rommel1 am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
8 Ohm Lautsprecher an 6 Ohm Anlage?
Greaseball am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  6 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
8 ohm verstärkerausgang und 6 ohm LS, was nun???
testfahrer am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  5 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, Verstärker 8 Ohm
morpheus27 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedZippel1957
  • Gesamtzahl an Themen1.345.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.637