Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Funklautsprecher für Hintergrundbeschallung

+A -A
Autor
Beitrag
ute1973
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 09:55
Hallo Leute,

vielleicht kann ja über Erfahrungen mit Funklautsprechern berichtet werden.
Ich habe den AVR 347 Receiver von Harman-Kardon, dieser hat die Möglichkeit auf 7.1 betrieben zuwerden, aber auch auf 5.1 und zusätzlich/paralel auf Stereo in einem 2. Raum.
Dieses möchte ich nutzen für ein Paar Lautsprecher die mit durch Haus und Garten wandern können. Strom ist vorhanden (meistens) Akkubetrieb wäre als Möglichkeit, ist aber nicht zwingend.
Die Funkboxen sollen dann fast nur zur Hintergrundbeschallung dienen. Bei der Gartenarbeit (damit den Nachbarn nicht das Hörgerät durchbrennt ) oder einfach mal so. Kosten bin ich mir noch nicht sicher, bezahlbar - aber auch vernüftig. Wenn bis 100 gesagt wird und für 150 dann etwas total tolles zu haben ist, ist das auch OK. Es sollen aber keine 500 Teuros werden.

Danke an alle und das ist dann vielleicht auch die Beschallung für gemütliche Gartenrunden, die allerdings nicht in Dezibelpartys aus arten sollen. Wenn richtig laut dann Türen und Fenster zu.
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2009, 10:07

ute1973 schrieb:
... aber auch auf 5.1 und zusätzlich/paralel auf Stereo in einem 2. Raum.

Da kannst Du dann aber nur Lautsprecher direkt anschliessen und keinen Funksender - der gehört an einen Pre-out des AVR (sollte aber auch kein Problem darstellen).

Die hier könnten was für Dich sein (sind allerdings nicht ganz billig):

http://www.magnat.de/index.php?id=3129&L=0

Für Hintergrundgedudel reichen vielleicht auch preiswerte Funk-Brüllwürfel aus der Bucht, die gibt´s für deutlich unter 100€...
ute1973
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Jul 2009, 20:19
Hallo Marsupulani,

danke für deine schnelle Antwort , du hast Recht +/- 340 Euros sind doch recht viel.
Bin beim stöbern auch darauf gestoßen, finde JBL wireless recht spannend und auch bei Amazon erhält ein Hama-Set recht gute Kundenberteilungen. Denke aber das bei 80 € nicht ganz viel raus kommt. Mein Bruder hat so Funkteile von "Grabbeltisch" die ich nicht berauschend finde, und es soll auch mal dafür reichen um in der Badewanne zu liegen und einfach mal entspannt Musik zu hören. (Ja, dort ist Strom und Platz genug um die Gefahr Wasser/Feuchtigkeit auszuschliesen)

Bin also für weitere Information offen und freue mich auf noch mehr Antworten.

Ute
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandern
Journalist am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  9 Beiträge
Funklautsprecher im Garten
die_Habis am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  12 Beiträge
FunkBoxen
Fifaheld am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  2 Beiträge
Funklautsprecher für Lautsprecher Anschlußklemmen
newcallisto am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  6 Beiträge
Funklautsprecher
LZG am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
harman kardon avr 3550 & standboxen
chris-y. am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Funkboxen für Bose Lifestile 28
markmark74 am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  3 Beiträge
5.1 auf 6.1/7.1 umbauen?
Parador am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Harman Kardon AVR4000
Leonardo17 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Harman-Kardon 2550
chris57518 am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.601