Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nachfolger des Fostex D-800 / Eckhorn

+A -A
Autor
Beitrag
pilus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Sep 2009, 15:00
Hallo,
wenn ich ein eckhorn neu bauen wollte, was gibt es für Nachfolgechassis?
Statt PA 38 kann man ja auch den Fostex FW405N nehmen
Statt T825 oder T925 stellt Fostex ja heute noch den T925A her. Der soll zumindest fast so gut sein wie der alte T925

Aber was gibt es als Ersatz für den Fostex D-800? Die heutigen Fostex D1400 und 1405 sind ja 1'' Treiber. Was für gute 2'' Treiber können den D-800 ersetzen?
Gruss
Pilus
pilus
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Sep 2009, 22:30
wie findet ihr dieses Eckhorn: http://www.eckhorn.com/cms/eckhorn.html
Ist der Silenium 405 besser als ein ACR-D800 oder Fostex FD-200?
Ist der Bass gut?
Besser diese Bayma Hochtöner oder ein Fostex T925?
Dommes
Inventar
#3 erstellt: 23. Sep 2009, 23:22
Hallo,

bei mir läuft das Orginal ACR-Eckhorn und ich habe kürzlich vom Fostex HT auf den Beyma gewechselt.

Bin Preis-Leistungs-mäßig absolut zufrieden und mit einem Autotrafo läuft die Sache auch sehr viel runder als mit jeder Eckhornweiche!

Der Selenium läuft auch sehr gut, evtl. kannst Du ja über Ebay zu ein paar günstigen H-220 kommen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 800 oder 800 D - grosse Unterschiede ???
richard11 am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher Proson Twin 800
panzerstricker am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  3 Beiträge
Alternative zu Fostex PM 0.5 MKII (Aktiv)
pratter am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  92 Beiträge
erfahrungsbericht dali helicon 800
Stere0 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
Bauvorhaben Buschhorn MKII m. Fostex FE103E
bigamp am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  4 Beiträge
Fostex FW180
Kaligula am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
Exponentialhörner Fostex
Worx0800 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  2 Beiträge
kleine Anlage für 800? - Stereo Vollverstärker + Regallautsprecher
#derSauron# am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  2 Beiträge
CL 330 + Sub 2060 D
dubber am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  4 Beiträge
Klipsch Eckhorn oder Hobbi Hifi Eckhorn für 18 Zoll Bass
fozzibaermopped am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitglieddadaniel86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.060