Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


erkennnt jemand Lautsprecher am Bild?

+A -A
Autor
Beitrag
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2010, 14:53
Hallo Leute...

Ich hoffe mir kann in diesem Forum jemand helfen... Ich habe von meinem Vater eine Stereoanlage geerbt. Leider kenne ich mich mit solchen Anlagen nicht besonders aus und habe auch schon beim anschließen Probleme. Verkaufen möchte ich sie nicht, da mein Vater sehr daran hang. Jetz weiss ich nicht einmal, ob etwas kaputt sein könnte...

Also erste Frage... was sind das hier für Lautsprecher?


dann habe ich noch folgendes Problem.. im Verstärker Technics Suv-4a lassen sich 2 Boxenpaare anschließen... wenn ich kleine 5.1 boxen nehme laufen alle 4 ohne Probleme.. wenn ich diese dann durch die beiden gezeigten großen und 2 kleinere Dual CL620 austausche laufen nur noch die, die auf links angeschlossen sind und die beiden rechten hört man nur gaaanz leise, wenn ich die Balance komplett auf rechts drehe... kann sowas an den Kabeln liegen, dass die für die kleinen 5.1 boxen groß genug sind und für die leistungsstärkeren Boxen zu klein? kann es dann sein, dass nur eine Seite versorgt wird? ich wäre froh, wenn jemand helfen kann... leider kann ich meinen Vater nicht mehr fragen... Jedenfalls gehn alle Boxen.. das hab ich ausgetestet und die Känale am Verstärker laufen auch... nur halt dann mit den kleinen Boxen...
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2010, 14:54
Hallo,

Du hast vergessen, ein Bild einzufügen.

Grüße
Frank
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Jan 2010, 14:57
hmm..hab ich hochgeladen.. versuch grad rauszufinden, warum man es nicht sieht
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Jan 2010, 14:57
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2010, 15:00
Hallo,

die rechten LS sind irgendwelche Billigst-Party-Boxen vom Versender (Conrad, etc.).
Die linken LS könnten was Vernünftiges sein. Ich kann allerdings nicht erkennen, um was für ein Modell es sich handelt. Fotografier doch mal bitte die Rückseite.

Grüße
Frank
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Jan 2010, 15:03
die kleinen links sind DUAL-CL620, das steht noch drauf.. nur die großen haben keinen Aufkleber mehr... kannst du mir erklären was das alles ist was man da sieht.. hoch mittel bla bla töner *g* ich hab wirklich null ahnung und warum sind da lammelen davor rechts oben
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 05. Jan 2010, 15:05
Ok, damit wären die kleinen - wie vermutet - ordentliche LS.

Die Anordnung der Chassis/Treiber bei den DUAL ist (v.o.n.u):
Hochtonkalotte
Mitteltonkalotte
Konustieftöner

Grüße
Frank
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Jan 2010, 15:07
ich danke dir vielmals... auch wenn ich ehrlich gesagt, gehofft hatte die LS würden insgesamt mehr taugen

kannst du mir auch bei meinem anderen Problem helfen..
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 05. Jan 2010, 15:10
Die DUAL sind ja gut.
Lediglich die Klopper sind schrott.

dann habe ich noch folgendes Problem.. im Verstärker Technics Suv-4a lassen sich 2 Boxenpaare anschließen... wenn ich kleine 5.1 boxen nehme laufen alle 4 ohne Probleme.. wenn ich diese dann durch die beiden gezeigten großen und 2 kleinere Dual CL620 austausche laufen nur noch die, die auf links angeschlossen sind und die beiden rechten hört man nur gaaanz leise, wenn ich die Balance komplett auf rechts drehe... kann sowas an den Kabeln liegen, dass die für die kleinen 5.1 boxen groß genug sind und für die leistungsstärkeren Boxen zu klein? kann es dann sein, dass nur eine Seite versorgt wird? ich wäre froh, wenn jemand helfen kann... leider kann ich meinen Vater nicht mehr fragen... Jedenfalls gehn alle Boxen.. das hab ich ausgetestet und die Känale am Verstärker laufen auch... nur halt dann mit den kleinen Boxen...

Von dem Anschluss aller 4 LS würde ich abraten. Das macht weder klanglich, noch von der erzielbaren Lautstärke her irgendeinen Sinn. Zudem besteht die Gefahr der Überlastung Deines Verstärkers, was zur Beschädigung desselben und Deiner LS führen kann.

Funktioniert der Verstärker denn bei ausschließlichem Anschluss der DUAL korrekt?

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 05. Jan 2010, 15:11 bearbeitet]
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 05. Jan 2010, 15:30
ja das funktioniert... aber dann muss ich mir wirklich überlegen, ob ich nicht allein über meinen Aurea nen besseren Klang hab...
Hüb'
Inventar
#11 erstellt: 05. Jan 2010, 15:32

Aurea

Was ist das?
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 05. Jan 2010, 15:33
ich dachte halt, wenn ich 4 lautsprecher dran habe, bekomm ich nen besseren und umgebungsintensiveren sound.. surroundmäßig eben.. wenn ich am zocken bin mit meiner ps3.. wenn nur 2 lautsprecher angeschlossen sind hab ich wohl eher nachteile... da mein tv über mehrere subwoofer und virtual surround verfügt... Philips Aurea 9903
Hüb'
Inventar
#13 erstellt: 05. Jan 2010, 15:35
Mach' mal bei reiner Musik den Vergleich.
Ich wette, da bekommt der TV keinen Stich gegen die DUAL.
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 05. Jan 2010, 15:37
ok... dann mach ich das jetz so... ich verkauf die riesen dinger und stell den verstärker mit den dual boxen auf... beim zocken nehm ich mir dann einfach die kopfhörer basta

gute Idee?
Hüb'
Inventar
#15 erstellt: 05. Jan 2010, 15:41
Probier doch einfach aus, was Dir am besten gefällt beim spielen und TV schauen:
Wiedergabe über TV
Wiedergabe über DUAL
Wiedergabe über Kopfhörer

Kostet ja nichts.

Die Klopper würde ich zum Sozialkaufhaus oder Sperrmüll bringen oder in den Partykeller stellen. Ein Verkauf via eBay lohnt den Aufwand nicht. Hier sind vermutlich keine 10 € zu erzielen.

Grüße
Frank
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 05. Jan 2010, 15:44
ich würd dich sehr gern mal im icq aufnehmen.. denke dass ich noch mehr fragen haben werde.. die lautsprecher sind nicht das einzige was ich so bekommen habe... woran siehst du, dass die LS billig sind?
Hüb'
Inventar
#17 erstellt: 05. Jan 2010, 15:47

LongAlex schrieb:
ich würd dich sehr gern mal im icq aufnehmen.. denke dass ich noch mehr fragen haben werde.. die lautsprecher sind nicht das einzige was ich so bekommen habe...

Kannst mich gerne hinzufügen, allerdings bin ich wohl erst wieder am Wochenende "on".

woran siehst du, dass die LS billig sind?

An Deinem Bild in Kombination mit meiner Erfahrung.
LongAlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 05. Jan 2010, 15:54
alles klärchen..#

dann sag ich an der stelle nochmal vielen dank, hast mir wirklich sehr geholfen. Ich wünsche dir noch ein schönes 2010

mfg Alex
Hüb'
Inventar
#19 erstellt: 05. Jan 2010, 15:56
Dito.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diese Lautsprecher? (jetzt mit Bild)
pagefile am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  13 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher.
TSstereo am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  11 Beiträge
Kennt jemand diesen Lautsprecher?
Steffke am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2014  –  11 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
lemmster am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  53 Beiträge
Leichtes Rauschen am Lautsprecher?
pjotre am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  14 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
drummerboy1990 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  3 Beiträge
Kennt jemand diesen Bändchen-Lautsprecher?
dare83 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  6 Beiträge
Rundstrahl-Lautsprecher, kennt jemand diese
offel am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  8 Beiträge
wie lautsprecher am verteiler anschließen
tusponürnberg am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher Rauschen nur am Laptop
viennacitybeats am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.366