Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo 607/609 an Technics SU-X301

+A -A
Autor
Beitrag
LCDTV123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2010, 17:26
Hallo,

ich überlege für meinen Verstärker Technics SU-X301 (ca. 20 Jahre alt) die Canton Ergo 607 bzw 609 zu kaufen.

Ist diese Kombination zu empfehlen? Wie ist Eure Meinung?

Vielen Dank im Voraus!
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 09:36
Hallo,

warum nicht? Was soll dagegen sprechen, solange der Technics noch in Ordnung ist?

Bist Du Dir hinsichtlich der genannten Typenbezeichnung sicher?
Welche Leistung wird für den Verstärker angegeben?

Grüße
Frank
LCDTV123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2010, 10:34
Hallo Frank,

die Typenbezeichnung steht so auf dem Verstärker.
Auf der Rückseite steht 8-16 Ohm. Die Lautsprecher haben meines Wissens aber 4 Ohm ...

Kann es hier Probleme geben?

Weitere Leistungsangaben sind nicht zu finden.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2010, 10:41
Schau bitte noch einmal hinten auf die LS.
Lt. Hifi-Wiki sind sie mit 4-8 Ohm spezifiert:
http://www.hifi-wiki.de/index.php/Canton_LE_500

Zudem entstammen sie einer Zeit, als wirklich niedrig ohmige LS eher selten waren.
Insofern solltest Du sie problemlos am Technics betreiben können.

Grüße
Frank
Lord-Senfgurke
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2010, 22:00
Die Angabe 4-8 Ohm ist aber recht Irreführend. Eigentlich handelt es sich um 4 Ohm Lautsprecher bei Canton, soweit ich das weiß zumindest.
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2010, 06:31

Lord-Senfgurke schrieb:
Die Angabe 4-8 Ohm ist aber recht Irreführend. Eigentlich handelt es sich um 4 Ohm Lautsprecher bei Canton, soweit ich das weiß zumindest. ;)

Davon grundsätzlich bei Canton zu sprechen ist sicher nicht richtig.
Woher hast Du diese Weisheit?
Lord-Senfgurke
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2010, 18:41
Eigentlich, so wurde es mir hier zumindest erklärt, sind alle Lautpsrecher mit der Angabe "4-8 Ohm" 4 Ohm Lautsprecher.

So war zumindest die Erklärung hier aus dem Forum als ich die Frage selbst mal gestellt habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 609 DC
kaputtnik am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  4 Beiträge
Ergo 607 an yamaha 663
fiete66 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  2 Beiträge
Nubert nuVero 10 vs. Canton ergo 609
kaputtnik am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  59 Beiträge
Canton Ergo 609 DC
Mister_McIntosh am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  9 Beiträge
Canton Ergo 609 / 611 DC
schnittenfittich am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  9 Beiträge
Canton Ergo 607 DC Erfahrung
Flipfuchs am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  2 Beiträge
Canton Gle 490 gegen Canton Ergo 695
Cantonfan_96 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  6 Beiträge
Canton Ergo 700 DC
Aurora025 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  3 Beiträge
Canton Ergo 902 DC oder 607 DC ?
Zebra777 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo Auslaufmodelle
DerRudi am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.079