Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Trinity RS4a und defekte Membran

+A -A
Autor
Beitrag
ulitausk
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2003, 17:12
hallo,
bin Besitzer einer ca. 15 Jahre alten box von der Lautsprecher Faktory in Dortmund.
Ich habe das Problem, daß die Sicke der Bass-Chassis (4 Stück)sich verfestigt hat.

Die Chassis der Boxen kosteten damals 1600.-
Das ganze wurde dann in ein Marmor Gehäuse (3 cm Estremo Weiß) eingebaut.

Jetzt überlege ich ob ich vielleicht die Chassis reparieren lasse oder ersetze (aber dúrch welche).

was meint ihr dazu ?

bis denn, und schönen Tach noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Defekte Boxen neu bestücken
MüNcHnEr am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  11 Beiträge
defekte Box
Slainte am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  2 Beiträge
Defekte Lautsprecher
Badhabits am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 03.03.2003  –  4 Beiträge
Defekte Basslautsprecher
Badhabits am 19.12.2002  –  Letzte Antwort am 22.12.2002  –  2 Beiträge
Defekte Lautsprecher
abbafan am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 27.09.2003  –  9 Beiträge
MB Quart, Focal oder Trinity RS 4a ?
Musik-Geniesser am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  2 Beiträge
defekte magnat lautsprecher
mr_engine am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  9 Beiträge
defekte JBL XL 1000
attenter am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Defekte Canton Karat M80
turryon am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  4 Beiträge
Trinity Chassis
16.11.2002  –  Letzte Antwort am 16.11.2002  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedHenny87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.691