Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Quantum 903

+A -A
Autor
Beitrag
alexxxander
Neuling
#1 erstellt: 22. Mai 2010, 19:43
Magnat Quantum 903
Hallo Allerseits..!

Habe mir in einem großen bekannten Elektromarkt (von denen ich zwar nicht so viel halte... aber nun ja..) die Quantum 903 für 400EUr das Paar (ehemaliger Neupreiss- Paar: 1000EUR) gekauft!
Die Lautsprecher hängen jetzt mittlererweile in den Ecken an den Wänden (andere Anbringung ist leider bei uns Zuhause nicht möglich..) und klingen wie ich finde doch schon sehr gut- vorallem im vergleich zu meinen ca. 15 Jahren alten 3-Wege 80Watt (Nennb.) Universum (Quelle) nicht Bass-Reflex Boxen..!
Den Verstärker von Technics Su-600 (2mal 45W) und einen CD-Player von Philips- beide auch das gleiche Alter..!
Normalerweise wenn ich mir neue Elektroartikel zulege informiere ich mich ausgiebeig im WWW usw aber diesmal- na ja.. .
Habe mir nachträglich den Stereoplay- Test 11/04 bestellt (Testsieger - Spitzenklasse 44Punkte..).
Die Magnat hatten anscheinend ja zu dieser Zeit neue und innovative Technik zu bieten die ja letztendlich im Praxistest auch sehr positiv bewertet werden konnten.. .
Lange Rede kurzer Sinn und deshalb meine Frage an Euch: Sollte man sich solch "ältere" Teile ("neu") eigentlich noch kaufen und findet man vergleichsweise in dieser Preiskategorie nicht Lautsprecher die man meinem Neuerwerb hätte lieber vorziehen sollen oder kann man die Qu.903 überhaupt in eine heutige 400EUR Grenze einordnen..?

freundliche Grüße,
Alexxander


[Beitrag von alexxxander am 22. Mai 2010, 22:56 bearbeitet]
m4xz
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2010, 21:32
Ich habe die Boxen auch, seit paar Jahren mittlerweile, habe noch 1000€ (statt 1200,- UVP damals) bezahlt, das war zu dem Zeitpunkt echt der beste Preis!

Im nachhinein bereue ich es doch stark, denn die Boxen waren den Preis auf keinen Fall wert, aber mit 400€ das Paar biste eigentlich gut dabei, denn klanglich ist die Q903 absolut ok.

Seit geraumer Zeit stehen sie un-angeschlossen in meinem Raum, tjo, jedes ma wenn ich an dei 1000€ denke könnte ich mich ohrfeigen
alexxxander
Neuling
#3 erstellt: 22. Mai 2010, 22:20
Hi!
..erstmal danke für deine Nachricht..!
wusste eben nicht ob der Preis gerechtfertigt war weil ich im WWW auch keinen Verkauf finden konnte.. und ob man das Paar mit heutigen 400er überhaupt vergleichen kann.. .
Nebenbei hängen die Beiden noch dazu in den Ecken unserer Wohnung die gröstenteils offene Räume besitzt was ja auch nicht gerade sooo vorteilhaft ist und sich deswegen vieleicht auch nicht wirklich rentiert hochwertigere Lautsprecher (im Klang etc) zu kaufen (obwohl es bestimmt Boxen gibt die man ohne Klangverlust an die Wand hängen kann..).

Ps.: Die Lautsprecher wollte ich als erstes aus unserer Anlage
auswechseln und mehr wollte ich für ein neues Paar erstmal nicht ausgeben wie es natürlich weiter geht das weiß ich noch nicht so genau.. .
Ob ein neuer Stereo-Amp aus den Magnat's mehr rausholen würde als mein alter Technics und ob es überhaupt Sinn macht bei den Ls..?
So funktioniert der Verstärker jedenfalls noch ohne Macken.
Wir hören zuhause meist in "normaler" Lautstärke bis "leise" Musik.
Thanx a lot..!!
Alexxxander


[Beitrag von alexxxander am 24. Mai 2010, 20:42 bearbeitet]
züri
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2010, 08:02
Hallo!

Die Q903 sind ohne Frage gute Lautsprecher.

Ich habe die Q703 und habe auch ein wenig mit der Aufstellung probiert.

An der Wand und in der Ecke (wie Du sie scheinbar aufgestellt hast) klingen sie schlecht. Richtig schlecht...

Um gut zu klingen müssen sie raus aus den Ecken und mindestens 30-50 cm Abstand zur hinteren Wand haben.

Also, ich finde es vollkommen sinnlos über die Anschaffung eines neuen Verstärkers nachzudenken, solange die Q903 dermassen schlecht aufgestellt sind.

Sorry, meine Meinung.

Gruss

züri
m4xz
Inventar
#5 erstellt: 23. Mai 2010, 08:32
Das stimmt, drängt man die Q903 in die Ecke dann gibts Dröhnen.
Heissen zwar Regallautsprecher, würde sie aber nie in selbiges stellen
alexxxander
Neuling
#6 erstellt: 24. Mai 2010, 20:38
Hi Hi!!
Sorry für die späte Antwort..!
Bei lautem Hören dröhnt vorallem der Bass schon, in den gemäßigten Lautstärken aber ist es eigentlich insgesamt vom Klang her schon Top wie ich finde.. .
Natürlich über freistehend im Raum auf der richtigen Höhe usw kann ich nicht viel sagen weil leider keine andere Möglichkeit besteht als Die Ls in die Ecken an den Wänden bei uns zu Hause zu plazieren!
Die Lautsprecherhalter sind von B-Tech, nur irgendwie komisch das ein speziell dafür gefertigter Ls-Halter einen so geringen Wandabstand aufweist!
Es gäbe noch gewisse TV-Wandhalterungen als Alternative ( die mit einem Auflageblech ausgestattet sind das bei den 903ern li. u. re. ein wenig übersteht.. ) mit denen man ca 20cm rausholen könnte- wahrsch. besser als gerade mal max. 1cm - 10cm bei geneigten Ls.. .
Nun ja, mal schauen wie ich das hinbiege- die B-tech sind eben schon montiert zwecks Rückgabe usw.. .

Trotzdem nochmals ein liebes Dankeschön,
Grüße,
Alexxxander
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
magnat quantum 903
Magnatic am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  4 Beiträge
Hörbericht Magnat Quantum 607
Buddy8610 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 507 Frage
hannes01 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  23 Beiträge
Es ist Vollbracht: ich habe jetzt die Magnat Quantum 908
Buddy8610 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  16 Beiträge
Magnat Quantum 505 oder 506?
LarsSW am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 507
am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 1009
Einfach_Supi am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 507 vs. Quantum 557
$$$Sneijder$$$ am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  9 Beiträge
Magnat Quantum 700 Serie
jakob.z am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  5 Beiträge
Magnat Quantum 505!
zwittius am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • DK Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.087