Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood LS-p9200 noch gut???????

+A -A
Autor
Beitrag
Bootsmann123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jul 2010, 18:53
moin moin


ich bin immer noch auf der suche nach boxen, jetzt habe ich welche gefunden aber ich weiß nicht ob die was taugen, weil die schon so alt sind, desshalb frage ich:


Kenwood LS-p9200
http://kleinanzeigen...ood-ls-p9200/8920078


ich bedanke mich schon mal im voraus Danke!!!!!!!!!

mfg Bootsmann
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2010, 09:32
Die werden sicherlich recht wirkungsgradstark sein. Allerdings haben Tiefmittel- und Tieftöner wohl Schaumstoffsicken, die inzwischen bald zerbröseln dürften, wenn man sie schief anguckt. Man sollte also wissen, wie man die Sicken erneuert, und keine zwei linken Hände haben.
Bootsmann123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jul 2010, 09:45
wo findet man die passenden sicken für einen 40,6 cm großen tieftöner


[Beitrag von Bootsmann123 am 13. Jul 2010, 09:54 bearbeitet]
Bootsmann123
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Aug 2010, 19:50
moin
ich habe mal mit dem besitzer gesprochen und er hat die Tiefmittel- und Tieftöner ausgewechselt.




[Beitrag von Bootsmann123 am 02. Aug 2010, 19:56 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 02. Aug 2010, 19:55
Gegen die Originalchassis? Dann ists o.k.
Glaube ich aber nicht.

Gegen Irgendwas was reinpaßt? Dann kanns schnell mal fürchterlich klingen. (muß aber nicht, die Chance ist aber groß)
Glaube ich eher.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Boxen LS-770G
kuga007 am 27.04.2003  –  Letzte Antwort am 27.04.2003  –  2 Beiträge
info ueber kenwood ls-1000g
w.m. am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Wer kennt diese LS ? klingen ziemlich gut ;-)
kunstrasendünger am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  8 Beiträge
Neue LS
Kroft am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  3 Beiträge
LS Vorführung
machase am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  13 Beiträge
Mission LS
Lumibär am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  20 Beiträge
welche ls zu einem kenwood krf v5020
google2004 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  2 Beiträge
aus passiv Kenwood - LS-B3 zum aktiven
EDVP am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  3 Beiträge
Kenwood LS-V710, wer kennt die?
Siamac am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  13 Beiträge
Hören sich 4 LS im Stereo Betrieb gut an?
christop78 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782