Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leppert Lautsprecher aus Karlsruhe

+A -A
Autor
Beitrag
digitalo
Inventar
#1 erstellt: 17. Aug 2010, 10:52
Hallo,
hat jemand in letzter Zeit Lautsprecher vom Jürgen gekauft oder bestellt? Was gibt es Neues? Ich hatte Anfang der 90er welche, die leider verunfallt sind. Nun interessiere ich mich wieder dafür. Wie liegen die inzwischen preislich?
Der persönliche Kontakt ist ja nicht so ganz einfach und ich wohne am anderen Ende der Republik. Oder ist der Jürgen schon im Ruhestand?
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2010, 13:38
Hi,

Schreibe JL halt mal eine Mail und schau, was passiert.
http://www.lautsprecher-karlsruhe.de/

Gruß
Rainer
digitalo
Inventar
#3 erstellt: 18. Aug 2010, 07:22
Ok, habe ich...
Er entwickelt bzw. erprobt gerade was Neues. Man darf gespannt sein.

Sonst keiner hier, der seine Lautsprecher hat?


[Beitrag von digitalo am 19. Aug 2010, 17:14 bearbeitet]
Jud4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Jan 2011, 00:37
Hey :-)
Hab mir Anfang 2010 welche bei ihm gekauft. Ich sehe ihn so einmal die Woche auf nen Kaffee, er wohnt ja nur ne Straße weiter

Jedenfalls hab ich für mein paar 3000€ gezahlt, allerdings kommt es auf die Ausstattung an, die du willst. Er bezieht die mittlerweile mit Alcantara, kannst du aber auch mit anderen billigeren Bezügen haben. Die innenliegend verbaute Technik variiert dementsprechend auch preislich. ich werde ihn einmal fragen, was bei ihm die Untergrenze wäre. Momentan bekommt er sein Zeitmanagement zwar überhaupt nicht auf die Reihe, aber ein Paar wäre bestimmt mal wieder drin. Achja, die Chassis ist mittlerweile Carbon-faser, nicht mehr Kevlar.
Hier 1,2 Bilder von meinen:

http://img829.imageshack.us/i/p1010326c.jpg/

da Bi-Amping, auch der Anschluss wie unten, nur zur Vorstellung:

http://img375.imageshack.us/i/p1010334a.jpg/

mittlerweile sind aber auch die Cinch-kabel von Kimber ;-)
falls es irgeendetwas andres gibt kannst du auch einfach mal ne PM schicken, dann renn ich zu ihm rüber

Gruß

Achso, PS: Das, was er neu erprobt ist kein Weltensprung. Er spielt ein bisschen mit Soundkarten usw statt CD-Spielern rum (entschuldigt, den Floh hab ich ihm ins Ohr gesetzt) und schlägt sich mit seinem Chassis-Hersteller, dass dieser technische Defekte ausmerzen soll... dabei handelt es sich lediglich um Störfrequenzen, die komischerweise nur selten bei Dubstep auftreten (die allerdings bisher ausser ihm noch keiner gehört hat ;-))


[Beitrag von Jud4s am 14. Jan 2011, 00:41 bearbeitet]
Don-Pedro
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2011, 11:21
Ich sehe bei Deinen keine Hochtöner. Sind diese nach hinten gedreht oder bewusst keine verbaut?

Soviel ich weiß verfolgt er das Nahfeldkonzept... Wie hörst Du mit den Dingern?
Jud4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Jan 2011, 17:25
Je nach Aufstellung sowohl Nah- als auch Fernfeld.
Man braucht halt recht viel Kabel, um sie zum hören richtig zu positionieren (wenn sie immer optimal stünden, nähmen sie zu viel Platz weg im Raum, deswegen stehen sie wenn nicht gehört wird an der Wand). Der Hochtöner ist im Mitteltöner verbaut, das sind die neuen Chassis, die er seit etwa 2 Jahren verbaut, vorher hatte er die Hochtöner separat verbaut.

Die Lautsprecher klingen göttlich. Vorausgesetzt, sie stehen richtig im Raum (nicht an der Wand). Allerdings die Dynamik, Plastizität und der Raumklang sind der absolute Hammer. In dem Sinne Respekt an den mittlerweile 72-jährigen und klare Empfehlung^^

Wenn sonst noch Fragen da sind, dann schießt los :-)
digitalo
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2011, 19:17
Hallo,
ich hatte mitte der 90er rund 2000,-DM für ein Päärle in mittlerer Ausst. bezahlt. Die sind etwas später dann verunfallt u. wurden nicht mehr repariert. Kann mir nicht vorstellen, dass sich der Klang seitdem proportional zum Preis weiterentwickelt hat. Auch wenn mir der Jürgen einen ansehnlichen Rabatt als bestehenden Kunden eingeräumt hat, sind mir die Teile zu teuer geworden. Aber ich hätte gerne mal wieder bei ihm vorbei geschaut.
Supi wäre hier mal ein Fan- u. Bilder Thread von Euren Leppis. Ich habe auch noch irgendwo eins mit Testboxen und dem Jürgen in meiner alten Chaoten WG in der Gottesauer Str.


[Beitrag von digitalo am 18. Jan 2011, 19:27 bearbeitet]
zonck4571
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jan 2011, 17:21
Mein Kumpel möchte sich von ihm auch Lautsprecher holen.Wir fahren diese Woche noch hin. Ich nehme mal ein Foto mit und schau/höre mir die Lautsprecher mal ein paar Exemplare an.Wenn ich bilder machen darf da stelle ich hier einige Exemplare mal rein und schreibe was dazu.Homepage geht ja leider noch nicht.
Jud4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 20. Jan 2011, 09:23
ich denke seine homepage wird wohl nie fertig werden :-)
aber fotos lässt er dich garantiert machen.
reticulum
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 26. Jan 2012, 19:41
Hallo,

habe hier mal die Fährte aufgenommen. Mir wurde ein Pärchen der Boxen von Herrn Leppert angeboten, ich konnte aber nicht viel in Erfahrung bringen. Frage somit: Welche Typen gab oder gibt es? Nur die Logo in verschiedenen Ausführungen?? Ich kann die Teile auch preislich garnicht einordnen...

Grüße & danke nach Karlsruhe und anderswo
Lutz06
Neuling
#11 erstellt: 04. Feb 2012, 18:28
Hallo,

habe gestern mit Jürgen telefoniert und er hat von seinen neuen (seit knapp 2 jahren) geschwärmt. selber hatte ich 2006 ein paar gekauft und bin immernoch sowas von zufrieden. da ich nicht mehr in ka wohne, will ich unbedingt beim nächsten stopp in ka bei ihm vorbei. ich glaube die neuen gehen preislich so ab € 3.200,- los. sind auch ein wenig kleiner als die vorgänger. ich bin gespannt und ich glaube man darf auch weiterhin gespannt sein, was dieser liebenswert verrückte noch so austüfteln wird.

für kontaktaufnahme ihm einfach mailen oder anrufen. daten gibts auf www.lautsprecher-karlsruhe.de

viel freude - Lutz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Laden im Raum Karlsruhe
sprutzle am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Klipsch Händler im Raum Karlsruhe/Stuttgart?
TS-Spider am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  2 Beiträge
Focal-Händler in und um Karlsruhe
Der_Bassist am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher
recharge` am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Lautsprecher aus dem Versandkatalog
tiger007 am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  8 Beiträge
hohes Summen aus Lautsprecher
Freestyler am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher aus Autolautsprechern basteln?
MoeD am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher aus Raucherhaushalt reinigen
Dynaudi am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  8 Beiträge
Geräusch aus Lautsprecher
Knight_Hawk am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.241
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.799