Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz 7200 und Boxen Cant.Ref. 7 oder Celan 700

+A -A
Autor
Beitrag
Maulwurff
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2010, 10:39
Hallo Forum,

möchte zusätzlich zu meinen Elac E 140 LS ( die im seitlich hinteren Bereich dann aufgestellt werden) entweder die Canton Reference 7 oder die Heco Celan 700 dazu kaufen, Verstärker ist ein Marantz 7200.

Da ich in der Lautsprecherhöhe gebunden bin, (die Anlage LCD-Fernseher+Hifi Anlage) steht teilweise an/unter einer Holztreppe einer Maisonette-Wohnung, und da sind ca.110-115cm in der Höhe die Obergrenze.

Canton Ref.7 108 cm
Heco Celan 700 110 cm
Celan 800 118 cm
Statement 125 cm

So scheiden die Heco Celan 800 sowie die Heco Statement aus.

Bliebe also nur noch in dem Preissegment bis 2000€ die Heco 700 und die Canton Refernece 7, die vielfach hier im Forum gelobt werden, und die auch aktuell preislich interessant angeboten werden.

Da ich leider beide Boxen nicht live anhören kann, da vielfach nur noch über Internet-händler zu beziehen, die Frage an euch:

1.Wie höhren sich die beiden Boxen generell an einer Marantzanlage an, hat da einer vielleicht Hörerfahrung?
Marantz ist ja nicht der Basslastige Verstärker.

2. spielen die Cantonboxen Hörtechnisch in einer anderen Liga wie die Celan 700?

Am besten wäre es natürlich beide Probe zu hören, da müßte man also beide paare Online kaufen und eines wieder zurück schicken, jedoch sind solche Aktionen nicht so mein Ding, zumal dann ca.3000€ vorgestreckt werden müssten.

Könnte zwar die neuen Canton Reference 7.2 Probe hören, jedoch sollen die Ref.7 etwas mehr Bass haben wie die neue Ref. 7.2

Dazu muss ich noch sagen, dass beide LS-Boxen nach hinten ca. 1,3m Abstand zur Wand haben, die rechte LS-Box jedoch 3cm nah an der Wand steht und die linke LS-Box frei im Raum steht.
Zwischen den Boxen ist ein Abstand von ca. 1.15m, wo sich der LCD und die Anlage befinden.
Raumgröße sind ca. 30m² (offene Wohnküche).

Hoffe, das mit dem Bild hochladen klappt

http://s10.directupload.net/images/100824/hq2aomjm.jpg

Gruß Markus


[Beitrag von Maulwurff am 24. Aug 2010, 10:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan 700 und 300. ohne Subwoofer?
Zebra777 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  26 Beiträge
HECO CELAN 700 ODER 800 FÜR 17qm RAUM?
Brummaman am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  12 Beiträge
HECO Celan 700 in Nische
mfreye am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  9 Beiträge
kef iq 9 oder heco celan 700?
am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  15 Beiträge
Heco Celan 700 für unter 800??
gibboar am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  4 Beiträge
canton karat oder heco celan BASSsieger?
cde-agentur am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  31 Beiträge
Heco Celan 700 anschließen.
the_king4 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  22 Beiträge
Bestückung Heco Metas 700 u. Celan 700 identisch?
kuck-ei am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  2 Beiträge
Welcher Center Lautsprecher zu Heco Victa 700 Boxen
tatius am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  2 Beiträge
Heco Celan 700 vs Celan xt 901
power1966 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedSilvia111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.961