Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Metas XT 301 "aktivieren"

+A -A
Autor
Beitrag
nullzwo
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jan 2011, 14:43
Hallo Zuammen,

im MM gibts zur Zeit die o.g. LS für 130€/Stk. Da ich eh zur Zeit auf der Suche nach LS für meinen PC bin, haben die mich direkt angelacht =)

Doch was für einen Verstärker anschließen? Im Prinzip würde ich Sie am liebsten auf Aktiv umbauen/anbauen =) Gibt es solche Module einzeln zu kaufen?

Wenn nicht, gibt es andere einfache kompakte 1/2 Wege Verstärker?

Oder ganz andere Ideen?
nullzwo
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2011, 15:07
Vielleicht sowas... S-150 wobei kompakt ist anders =)
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2011, 15:20
Hi,

nimm lieber einen einfachen Vollverstärker.
Den Aufwand einer Aktivierung würde ich nicht betreiben wollen. Die LS rechtfertigen diesen auch nicht.

Grüße
Frank
nullzwo
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jan 2011, 15:23
Es soll ja nur möglichst einfach/komfortabel/kompakt am PC sein, deswegen die Idee.

Ich denke aber auch, dass die ein Lsg mit einfachem Vollverstärker am realistischsten ist. Irgendwelche günstige Empfehlungen?
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2011, 15:33
Hi,

ich würde ein gebrauchtes Großserien-Markengerät hier aus der Forum oder der Bucht für diesseits der 100 € empfehlen (Yamaha, Sony, Onkyo...).

Grüße
Frank
nullzwo
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2011, 15:53
Wie ist die T.Amp Lsg zu bewerten?
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2011, 15:55
Ein gutes Gerät - allerdings ohne zentrale Lautstärkeregelung für beide Kanäle, weshalb ich - wie ich bereits geschrieben habe - zu einem Vollverstärker raten würde.
nullzwo
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jan 2011, 10:14
Hab mir jetzt die Heco's für 115€ das Stück gekauft. Ich denke, bei dem Preis kann man nichts falsch machen. Jetzt werde ich mal bissi rum probieren, hab mir mal ne T.Amp S150 bestellt, kann ja nie schaden mal nen einfachen Verstärker zu haben...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
heco Metas XT 301
r0bser am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Heco Metas / Metas XT ?
pixelpriester am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  2 Beiträge
Heco Metas vs. xt
norbert65 am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  2 Beiträge
Anschluss Heco Celan XT 301
Rockabilly142 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  2 Beiträge
Heco Metas und Heco Metas XT zusammen betreiben ?
Zaratul am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 701 - Mitten ohne Druck
aquädukt am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  18 Beiträge
Heco Metas XT 701/ Str db 780
olgaderwaldfee am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  6 Beiträge
Heco Celan XT 301 - Linear keine Tieftöner
goldie am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  4 Beiträge
Umtauschen: Heco Metas XT 501 oder Metas 700 ?
montey92 am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  9 Beiträge
KEF IQ50 Magnat Quantum 657 Heco Metas XT 701
Dingsdada am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.437