Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Celan 500 klingen bessser als 800er? Was stimmt da nicht

+A -A
Autor
Beitrag
l1qu1d
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Mrz 2011, 22:34
Hallo, bin gerade auf der Suche nach neuen Lautsprechern. Hab 50m von meiner Haustür nen MM
und ich bin derzeit abends immer da um alle boxen ausgiebig zu testen.

jetzt kann ich die celan 500, 800 und 901xt im direkten vergleich am selben receiver testen. wie kann es sein,
dass die 500 mit abstand von allen am besten klingen? ich kann mir das nicht erklären.

vielleicht kann mir jemand helfen, da ich mir eigentlich die 800er zulegen wollte. kann es wirklich sein,
dass ich subjektiv empfinde, dass die 500er für mich besser klingen? oder kann ich ehr davon ausgehen, dass die 800 nicht richtig eingestellt sind?
normalerweise kann man doch davon ausgehen, dass die größeren modelle gerade besser klingen sollten, oder irre ih mich in irgendeiner Weise?

bitte gebt mal euren senf dazu. würde mich jedenfalls freuen, da ich derzeit ein sehr interessantes angebot für die 800er habe und sonst zuschlagen würde!
ThunderUwe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mrz 2011, 06:33
Guten Morgen...

"besser klingen" ist IMMER Subjektiv...

Es kommt auch immer auf äußere Umstände wie Raum, Aufstellung etc. an ....

Daher ist es auch empfehlenswert, die angedachten Lautsprecher in den eigenen 4 Wänden und mit der eigenen Hardware zu testen.

Es hört sich beinahe so an als ob du dich dafür schämst, die kleinen zu bevorzugen .. das brauchst niemand... man bevorzugt was gefällt!

Gruß Philipp
züri
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2011, 08:31
Hallo!

Zuhause hören, dann kannst Du Dich mit gutem Gefühl für den richtigen Lautsprecher entscheiden!

Ich habe beide mal besessen.

Die 500 klingt für mich (sorry) langweilig, sehr angenehm zu hören, aber total verfärbt und dunkel.

Die 800 hat ein wunderbares Bassfundament, klingt etwas offener und detaillierter. Aber im ganzen auch ziemlich dunkel.

Ich verstehe nicht ganz, wieso Du Dich nur um die Heco Celan kümmerst?

Die neuen Kef Q z. Bsp. klingen sehr klar und angenehm und schön plastisch mit hervorragender Räumlichkeit, schon bei leiser Lautstärke.

Ist übrigens nur MEINE Meinung, andere bewerten die Celans wieder anders.

Gruss

züri
l1qu1d
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Mrz 2011, 14:49
naja, es sind schon viele kandidaten ausgeschieden und ich habe leider nciht die möglichkeit mir alle teile nach hause liefern zu lassen, deswegen teste ich soweit ich kann in geschäften. die celans gefallen mir optisch sehr gut, was für mich ein sehr wichtiges kriterium ist, deshalb scheiden z.B. die KEF aus. ich mag einfach dieses komische funier nicht. da sehen die kanten total bescheiden aus!

deshalb kommt nur geschliffenes in frage oder wirklich gut verarbeitete. und dann wäre da ja noch der preis. die 800er sind ja auslaufmodelle, deswegen werden die derzeit überall verschleudert.

so wie sich das anhört müssten ja die 800er eigentlich besser klingen. wahrscheinlich waren sie dann falsch eingestellt.
züri
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2011, 14:53
Hallo!

Habe noch etwas vergessen:

Der Hörraum sollte nicht zu klein sein + die 800 braucht schon etwas Abstand zur Wand, sonst wird der Bass zu mächtig.

Hervorragend verarbeitet sind die Celans, das ist wahr!

Gruss

züri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan 500 - Alternativen?
getodak am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  18 Beiträge
Heco Celan Frage
Artefakt am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  6 Beiträge
Heco Celan
AHtEk am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  7 Beiträge
Heco Celan Gt 902 Receiver Hilfe
Martin12345678910 am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  14 Beiträge
Heco Celan XT 501 enttäuschend!
brian77 am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  3 Beiträge
HECO CELAN 500! Was meint ihr?
OLLE85 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  7 Beiträge
Heco Celan GT902 an Denon PMA 500 AE
Uwe1970 am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  13 Beiträge
Heco Celan 800 Dröhnt
Matze7765 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  2 Beiträge
Heco Celan 902GT
Michael220863 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  6 Beiträge
HECO Celan 701, defekt?
speedyjung am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.219