Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton ergo 670 DC vs. GLE 490

+A -A
Autor
Beitrag
Reiniman
Stammgast
#1 erstellt: 13. Nov 2011, 10:26
Moin

Vorab: Ich bin seit 12 Monaten im Besitz der GLE 490. Eigentlich auch sehr zufrieden.
Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für die Ergo Reihe. Die Ergo 690 DC hatte zuerst mein Interesse geweckt.
Nun war ich gestern im MM und dort hatten sie die Ergo 670 DC. Ich war beeindruckt vom Klang der Box. Und erst das Gehäuse - Whow. Leider hatten sie die GLE 490 nicht da, sodaß ein direkter Vergleich nicht möglich war, schade.
Nun meine Frage: Lohnt sich der Umstieg von der großen GLE auf die kleinere Ergo 670? Wie ist der Bass im Vergleich?
Mein Wohnzimmer hat ca. 20 qm².

Fragen über Fragen.......
Bafana
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2011, 14:01
Zu den beiden Satndlautsprechern kann ich dir leider nichts sagen, aber bei mir spielen im Stereobetrieb seit kurzem die gle 430.2.

Wenn ich im vergleich die Ergo 620 von meinem Kumpel höre würde ich sagen das sich der Wechsel lohnt!

Gruß
Yorllik
Stammgast
#3 erstellt: 14. Nov 2011, 19:27

Reiniman schrieb:
Vorab: Ich bin seit 12 Monaten im Besitz der GLE 490. Eigentlich auch sehr zufrieden.

Wenn Du mit den Boxen sehr zufrieden bist, gibt es doch auch keinen Grund, sie zu ersetzen.
Ich höre beim Vergleich zwischen GLE- und Ergo-Serie (allerdings nur Regalboxen) nur Vorteile für die GLEs heraus, beim Aussehen liegen allerdings die Ergos klar vorne - aber nur fürs Auge das Doppelte auf den Thresen legen?

Viele Grüße
Yorllik
Reiniman
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2011, 10:08

Yorllik schrieb:

Ich höre beim Vergleich zwischen GLE- und Ergo-Serie (allerdings nur Regalboxen) nur Vorteile für die GLEs heraus


Also das man beim Vergleich zwischen Ergo und GLE Vorteile für die GLE heraus hört, habe ich allerdings auch noch nicht gehört. Nur habe ich mit Regalboxen Null Erfahrung.

Ich habe meinerseits nun einen Media Markt aufgetrieben, der beide Boxen im Hörraum stehen hat.
Reiniman
Stammgast
#5 erstellt: 03. Dez 2011, 18:43
Kann mir hier sonst noch jemand einen Tip geben, ob sich der Umstieg Klanglich lohnt?
Kann gerade die Ergo 470 für 450 Euro das Stück bekommen.

Ein paar Tips wären sehr nett.
Reiniman
Stammgast
#6 erstellt: 04. Dez 2011, 13:39
Ich habe mir die Ergos soeben bestellt.

Muß nur 2 Wochen Lieferzeit in Kauf nehmen. Egal --- Vorfreude ist da.
Reiniman
Stammgast
#7 erstellt: 11. Dez 2011, 11:27
Nachdem ich die Ergo 670 DC ein paar Tage getestet habe, sind sie wieder auf dem Weg zurück zum Händler.
Meine GLE 490 gefallen mir einfach besser. Sie klingen wärmer und Raumfüllender als die Ergos. Vielleicht hätte ich mal die 690 DC ausprobieren sollen. Aber die 670 kommen definitiv nicht an die GLE's heran. Zumindest nicht für meine Ohren.

Das Geld kann ich besser woanders investieren, weiß nur noch nicht wo.
de_poppekopp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Dez 2011, 13:22
hättest schon mit den 690er vergleichen sollen.
Reiniman
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2011, 13:55
Hallo poppekopp (welch ein Name)
Meinst du, das die 690 sich soviel von den 670ern unterscheiden? Die hat einen TT mehr, aber sonst?
Yorllik
Stammgast
#10 erstellt: 12. Dez 2011, 17:24

Reiniman schrieb:
Meinst du, das die 690 sich soviel von den 670ern unterscheiden?

Meiner Meinung nach ist der Unterschied nicht so groß, als dass sie Dir deutlich besser als die GLEs gefallen könnten.



Reiniman schrieb:
... Nun war ich gestern im MM und dort hatten sie die Ergo 670 DC. Ich war beeindruckt vom Klang der Box. ...


Reiniman schrieb:
... Aber die 670 kommen definitiv nicht an die GLE's heran. Zumindest nicht für meine Ohren. ...

Du könntest versuchen herauszufinden, wo der Unterschied in Deiner klanglichen Beurteilung der 670 im MM und bei Dir zu Hause herrührt. Lag es an Deiner Stimmung beim Probehören oder an der Dämmung des Hörraumes oder ...
Wie würdest Du die Ergos beurteilen, wenn Du sie jetzt noch mal im MM probehörst?
Reiniman
Stammgast
#11 erstellt: 13. Dez 2011, 13:12
Moin

Man ist manchmal so ein Vollpfosten, aber echt.

Ich hatte zum wiederholten Male die Kabelenden verwechselt. Mein Nachbar hat mich drauf gebracht.
Nun habe ich die Ergo 670 seit heute morgen wieder hier. Jetzt klingen sie definitiv besser als die GLE 490. (Was die GLE aber keinesfalls schlecht machen soll).

Die Ergo sind tolle Boxen, ich bin zufrieden.
Reiniman
Stammgast
#12 erstellt: 18. Dez 2011, 07:17
Nachdem die Boxen nun 20 Betriebsstunden auf dem Buckel haben, bin ich schon sehr baff. Mir soll bloß keiner mehr erzählen, das der Klang sich nicht verändert.
Nach ca- 5-6 Stunden spielten die Ergos so dermassen auf, das es eine Wonne ist. Speziell der Bass ist echt Klasse. Um diesen Bass bei der GLE zu bekommen, hätte ich den Bassregler auf 3.00 Uhr stellen müssen. Hier bleibt er auf neutral. Auch scheint die Kombi Ergo 670 DC und NAD 326 BEE echt gut zu passen. Selbst Frauchen ist inzwischen sehr angetan, das will was heißen.

Nach etlichem Probehören (auch mit anderen Marken) kann ich sagen: Ich bin angekommen und hochzufrieden.
philanthus
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mai 2012, 17:02
Hallo,
da ich nun auch seit kurzem Besitzer von 2 Canton Ergo 670 DC (Kirsche) bin (Gebrauchtkauf), möchte ich die hier berichteten guten Erfahrungen gern bestätigen. Die Boxen laufen am "Vintage-Verstärker-Klassiker" Kenwood KA-9100 und stehen in einem 25m²-Wohnzimmer (Teppichboden, recht gedämpft).

Die Höhen gefallen mir sehr gut, ich empfinde diese als ausgeprägt, aber keinesfalls nervig. Auch die Bassqualität empfinde ich als einwandfrei, kräftiger braucht der Bass nach meinem Geschmack nicht sein.

Gruß
Martin
Reiniman
Stammgast
#14 erstellt: 08. Mai 2012, 14:55
Ich habe den Wechsel nicht bereut.

Bin immer noch hochzufrieden.
Bohne02
Stammgast
#15 erstellt: 27. Apr 2013, 19:40
Hallo,

ich hab auch von GLE 490 auf die 670DC gewechselt und bin ebenfalls begeistert. Aber, was ist mit dem Center GLE 455? Was meint ihr kann ich den lassen oder sollte ein Ergo Center her?

cu Bohne02
Yorllik
Stammgast
#16 erstellt: 27. Apr 2013, 20:32

Bohne02 (Beitrag #15) schrieb:
ich hab auch von GLE 490 auf die 670DC gewechselt und bin ebenfalls begeistert. Aber, was ist mit dem Center GLE 455? Was meint ihr kann ich den lassen oder sollte ein Ergo Center her?

Meiner Meinung nach passt der GLE Center klanglich nicht einmal in ein GLE-System, geschweige denn zu Ergos. Ich würde Dir auf jeden Fall zu dem Ergo-Center raten, auch wenn er nicht gerade günstig ist - aber der Unterschied zu dem GLE-Center ist deutlich größer als zwischen den GLE 490 und den Ergo 670 und er spielt perfekt mit den restlichen Lautsprechern der Ergo-Serie zusammen.
Bohne02
Stammgast
#17 erstellt: 01. Mai 2013, 20:01
Na, dann wird sich ein Canton Ergo 655 Center bald hier einfinden müssen.
Yorllik
Stammgast
#18 erstellt: 02. Mai 2013, 17:02

Bohne02 (Beitrag #17) schrieb:
Na, dann wird sich ein Canton Ergo 655 Center bald hier einfinden müssen.

Da wirst Du sicherlich viel Freude mit haben - und die derzeitigen Preise mit 319 bis 339 Euro je nach Farbe sind ja auch recht moderat, wenn ich bedenke, dass ich mal 500 für einen und 350 für den letzten bezahlt habe ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 670 DC?
passenger452 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  5 Beiträge
Canton GLE 490 vs. 409
lordwurst am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  5 Beiträge
Canton Gle 490 gegen Canton Ergo 695
Cantonfan_96 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  6 Beiträge
Canton Ergo, GLE oder Chrono
PintSoLdiEr am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  11 Beiträge
Canton Ergo 91 DC vs. ?
gottschi0109 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  6 Beiträge
Canton Ergo 300 DC vs. Ergo 302
Fauki am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Canton GLE 490 vs. Heco Aleva 400
hinne33 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  10 Beiträge
Canton GLE 490 vs. B&W 704
nclmde am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Canton GLE 690 oder Ergo 690 DC?
Reiniman am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  12 Beiträge
canton ERGO 900DC vs Canton ERGO 700 Dc
Titantel am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLeipi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.654