Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiv 2.1 System für Filme gesucht unter 100€

+A -A
Autor
Beitrag
noloc
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2011, 20:30
Hallo Leute,
Bin ein armer Student und suche ein gutes System für unter 100€
Ich weiß das ihr jetzt sagt, dass man dafür nichts gutes bekommt, aber ich bin relativ leicht zufrieden zu stellen solange es nicht um Musik LS geht. Eine Anlage für Musik hab ich schon, aber ich hätte gerne noch eine Aktiv 2.1 System für Filme.
Habe mir folgende schonmal rausgesucht:
Aktivbox Microlab M700U 2.1
Aktivbox Microlab FC330 2.1

Was haltet ihr davon? Welcher der beiden ist die bessere Wahl?
Kan auch gebraucht sein
gammelohr
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2011, 22:54
Von den von dir rausgesuchten Systemen darfst du nicht viel erwarten, meine Meinung nach kann man das Geld dann eig auch das Klo runter spülen. Klingt etwas hart aber du wirst nix zufriedenstellendes bekommen wenn du das kaufst.

Was für eine Anlage besitzt du denn schon?

Vielleicht kann man diese ja mit einem gebrauchten Aktivsub für Filme "gängig" machen.
noloc
Neuling
#3 erstellt: 02. Dez 2011, 18:26
Ich habe Magnat Vintage Lautsprecher mit Philips Verstärker und bin sehr zufrieden
OK, mit gebrauchten Passiv Lautsprechern 2.1 wäre ich auch zufrieden
gammelohr
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2011, 18:28
Meine Idee ist eben das du dir nen gebrauchten Aktiv-sub mit Hochpegeleingängen holst, den kannst du mit an den Phillips klemmen und fertig ist deine 2.1 Anlage.
noloc
Neuling
#5 erstellt: 02. Dez 2011, 18:32
Das Problem ist aber dass meine Vintages oben an der Wand sind und der Sound nicht von der Leinwand kommen würde, sondern nur von rechts. Deshalb bräuchte ich eine neue "kleine" Anlage. Am liebsten wären mir ein paar kleine Satelliten + Sub
gammelohr
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2011, 18:39
Achso, ich verstehe....

Hmmmmmm ich kann dir allerdings keine Empfehlung für so kleine Sat-Subs Geschichten gebe weil mir in dem Bereich die eigene Erfahrung fehlt.

Allerdings ist das was du meinst dann eher sowas hier:

Logitech Z4

Nur wie gesagt, ob sowas für dich ausreicht kann ich dir nicht sagen.

In der Bucht tummeln sich einige in der Art.
zuyvox
Inventar
#7 erstellt: 02. Dez 2011, 19:54
Ist ein Subwoofer so wichtig?
Ansonsten würde ich dir die Samson Media One 4A empfehlen.
Hier

Oder aber: Hat dein Philips Verstärker die Mögichkeit, 4 Lautsprecher anzuschließen? Wenn ja, so kann man diese oft getrennt voneinander betreiben (paar A und Paar B) So kannst du dir einfach ein Paar kleine passive Boxen kaufen und sie zusätzlich betreiben.
Ich dachte spontan an die Magnat Monitor Supreme 100 (sehr klein) oder ein Paar Supreme 200.
Sofern du die Lautsprecher immer getrennt voneinander betreibst, sollte es seitens des Verstärkers keine Probleme geben. In Zimmerlautstärke kann man auch alle 4 betreiben.

Aber eben nur, wenn dein Amp auch 4 Lautsprecher annehmen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 system gesucht
am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  8 Beiträge
HILFE!!! Edles 2.1 System gesucht
HonkBremen am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  7 Beiträge
2.1 Aktiv-Weiche
_LUKE_ am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  3 Beiträge
2.1 System für TV
Psycho-T3DDy am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  4 Beiträge
boxen für unter 100?
be.ti am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  12 Beiträge
Aktiv Subwoofer gesucht "dringend"
zare26 am 14.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  2 Beiträge
2.1 System für elektronisches Schlagzeug
James_Hetfield am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  2 Beiträge
benöigte gutes 2.1 System
gixxa am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  21 Beiträge
Stereo LS / 2.1 System
schubidubap am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  15 Beiträge
2 Boxen für unter 100??
blitzen am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Magnat
  • Microlab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedHexe1988
  • Gesamtzahl an Themen1.345.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.882