Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dust-Cap

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 03. Feb 2003, 18:28
Hallo Leute!

Habe soeben ein Klipschboxen gekauft (KG-4). Klingen äusserst Bassstark - denke für Surround gar nicht mal so schlecht.

Aber nun zu meiner Frage. Bei einem Basslautsprecher zeigt das Dust-Cover nach innen, bei andern nach aussen. Meiner Meinung nach müssten doch Beide nach aussen gewölbt sein, oder?
Hat das auf den Klang einen grossen Einfluss (konnte bis jetzt nichts Nachteiliges hören).

Freundliche Grüsse

Badhabits
Oliver
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Feb 2003, 21:18
Hallo,
normalerweise sind beide "Dust-Cover" gleich gewölbt. Bei den meisten Lautsprechern nach außen. Es gibt die möglichkeit, diese mittels Klebeband wieder nach außen zu ziehen. Ich würde das aber nur machen, wenn nichts mehr zu retten ist. Wenn aber, wie in Deinem Fall, Du keine negativen klanglichen Auswirkungen hörst, würde ich die Finger davon lassen.
Badhabits
Inventar
#3 erstellt: 06. Feb 2003, 22:38
Dank Oliver für Deine Antwort.

Werde alles so belassen. Habe den T-Rex Angriff aus Jurassic-Park gehört. Da haut's Dich echt von den Socken.

Gruss Badhabits
hallo
Stammgast
#4 erstellt: 06. Feb 2003, 22:42
Also recht einfach ist es das andere Dust-Cover auch einzudruecken, dann sehen sie beide gleich aus, klingen gleich und kann auch noch einem Kind ne Freude machen :angel.
Badhabits
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2003, 21:26
Hello Hallo!

Du weisst ja...nach Deiner kompetenten Verstärker-Hilfe glaube ich Dir alles

Ich mach das wirklich.

Gruss und schönes Wochenende

Badhabits
hallo
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2003, 21:27
Jetzt nochmal im ernst. Ich habe mal mit dem Staubsauger die Dust-Cover wieder rausgeholt. Einfach nur das Rohr nehmen. Mit der Hand zwischen Cover und Rohr kannst du einmal scharfe Kanten meiden und zweitens den Druck regulieren, ging gut.

Denk trotzdem an Olivers Rat: Finger von lassen, wenns nicht stoert.

Happy WE

Hallo
Badhabits
Inventar
#7 erstellt: 07. Feb 2003, 21:32
Hast die Kurve doch noch gekriegt.
Danke das leuchtet ein!

Gruss Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton kommt "von aussen" - wie funktioniert das?
Epsilon am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  8 Beiträge
hochtöner aussen oder innen?
fjmi am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
magnete nach aussen?
Nicrom656 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  3 Beiträge
Innere Membrane nach innen gezogen!
dRunks am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  7 Beiträge
Frage zu Messschrieben meiner LS: alles ok oder nicht?
MGeiger am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  11 Beiträge
Frequenzweiche schlecht, defekt oder soll das so sein?
DaCosMo am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  3 Beiträge
Defekte Basslautsprecher
Badhabits am 19.12.2002  –  Letzte Antwort am 22.12.2002  –  2 Beiträge
veränderter klang nach zu hohem pegel?
t2 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  4 Beiträge
Hilfe! Bassspeaker wird nach innen angesaugt!
Mitcore am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  3 Beiträge
Basslautsprecher
Badhabits am 12.07.2003  –  Letzte Antwort am 15.07.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedThirtyThirty
  • Gesamtzahl an Themen1.345.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.502