Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Zero8

+A -A
Autor
Beitrag
name
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2004, 14:13
Hallo!
Ein Freund von mir hatte das Glück sehr günstig Magnat Zero8 erwerben zu können!
Sind seither sehr begeistert!
Leider konnten wir bisher keinerlei Informationen über diese LS finden!
Vielleicht weiß jemand zufällig etwas über diese Box!?

Danke!
christoph
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2004, 14:25
Zero 8 wurde Mitte der 90er gebaut, als Nachfolger der MSP-Reihe.

Die einzelnen Modelle kenne ich leider nicht mehr!
MR.Z
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jun 2004, 17:49
Hallo alle miteinander!

Späte Antwort für weitere suchende:

Die Zero Serie wurde schon Anfang der 90er in Produktion genommen.

Bis jetzt ist mir bekannt das es die Ausführungen 3 bis 9 auf jeden fall gibt (2 auch? von 1 oder 10/höher habe ich bis jetzt nichts gehört, wäre aber über weitere Infos dankbar)

Technische Daten:
alle an 4Ohm
Die 3 Versionen kann ich näher erläutern

Zero 4:
90/130 Watt, 33-34000Hz
Zero 8:
120/170 Watt, 25-34000Hz
Zero 9
140/200 Watt 24-34000Hz

Alle drei oben genannten (und auch die 5, 6, 7) sind 3-Wege, die Zero 9 jedoch mit 2 Bass-Chassis statt nur einem (jeweils kleiner als bei der Zero 8 aber insgesamt mehr als 150% der Bass-Wiedergabe Fläche der 8er). Die Zero 9 sind bei gleichzeitig stärkerer Basswiedergabe präziser als die Zero 8. Das liegt an der Aufteilung auf 2 kleinere Bässe, die schneller der Musik folgen können.
Die Zero 4 können klanglich auch absolut überzeugen, sind aber dank ihrer geringeren Größe(Volumen) nicht so bassstark. Sie stellen aber bestimmt eine gute Grundlage für eine Kombination mit einem kleineren Subwoofer dar. Ich betreibe sie "nur" solo und bin trotzdem mit ihnen zufrieden.

Alle Boxen der Zero-Serie die ich bis jetzt gehört habe (4, 8, 9, und auch in meinem Besitz) konnten klanglich überzeugen. Sie werden bei mir alle mit Yamaha-Verstärkern betrieben und würden in mir immer wieder einen Käufer finden.
Einziger Haken: Die Bespannung der Chassis-Abdeckungen geht leicht vom Rahmen und müssen festgeklammert werden. Aber wer seine Zero richtig hören will, nimmt die Abdeckungen sowieso runter.

Stehe gerne für weitere Fragen bezüglich dieser Boxen zur Verfügung.

Übrigens: Bin noch auf der Suche nach Zero-Boxen, um meine Sammlung zu vervollständigen (wohne nähe Wien)

Grüße
Claus
DaVinci
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Aug 2004, 20:55
Hallo,

es gab auch eine kleine, aber feine Zero 2.

Daten: 2 Weg-Bassreflex, 80/120W, 4 Ohm, 40-34000Hz
c147258
Stammgast
#5 erstellt: 24. Sep 2004, 21:10
darf ich fragen wie groß die Zero4 Lautsprecher sind?
und könnt ihr diese LS empfehlen?

danke

MR.Z
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Sep 2004, 14:26
Hallo!

Die sind 30 breit x 29 tief x 55 hoch und klingen bei mir mit 2x 110Watt Sinusleistung aus einem Yamaha RXV592 wunderbar. Lediglich im tieferen Frequenzbereich sind sie nicht so stark (das liegt an der Größe)aber immer noch mehr als ausreichend, wenn man ein ausgewogenes Klangbild will, und wenn's trotzdem nicht genügt, lässt sich mit einem kleinen guten Subwoofer das Klangbild auf jeden Fall abrunden. Ich persönlich verwende Zero4 im reinen Stereobetrieb ohne Sub und würde sie nicht so schnell wieder hergeben.

@c147258

wieso interessiert dich die Größe denn? Könntest du günstig ein Pärchen bekommen?....

Zur Info: Ich hab für meine 165EUR inkl. Boxenständern und einem alten Denon-Verstärker (damals noch als defekt angenommen) gezahlt.

Grüße
Claus
c147258
Stammgast
#7 erstellt: 25. Sep 2004, 16:57
Ja würde die Zero4 billig bekommen, allerdings ist dann der Versand teurer als die Boxen.
(boxen sind angeblich 60cm hoch und 16kg schwer)
(stimmt das?)

wieviel sind die Zero4 noch wert?
(Lack ist etwas zerkratz, und bei einem fehlt das Magnat Logo)
MR.Z
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Sep 2004, 17:58
du redest von der ebay auktion aus wien, gel? tut leid das meine antwort erst jetzt kommt. bin länger nicht zum pc gegangen, sogar die auktion hab ich vergessen....

wen ebay stimmt: hast du sie ersteigert? bzw. kannst du mir sagen wie hoch der preis gegangen ist?

grüße
zlausman
c147258
Stammgast
#9 erstellt: 25. Sep 2004, 19:20
ja genau die

leider hat mich 2 sek vor schluss eine das gebot auf 11€ gesetzt, verdammt (ich denke aber das er das mit einem Programm gemacht hat)

wieviel wären die Boxen wirklich wert?
MR.Z
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Sep 2004, 20:33
50 - 70EUR hättest du locker bieten können, bei sehr gutem zustand sogar 100 - 120

Grüße
Claus
FloJ
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Okt 2007, 14:02
Magnat Zero Seite mit hohem informativem Wert:

http://transpulsar.piranho.de/zero.htm
nov-ToX
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Jan 2011, 14:43
Hey ist es sinnvoll sich 2 gebrauchte Zero4 LS für ca 100€ zu ersteigern und diese als Stereo System mit dem Subwoofer des Teufel Systems Kompakt 30 zu verbinden, da die LS im Bassbereich ja nicht gerade viel bringen?

Dachte einfach nur zum besseren Musikgenuss oder ist das nicht der Fall?

Kann euch leider nicht sagen wie groß der Raum ist der beschallt werden soll, da ich bald umziehen werde!

Der Verstärker ist ein Yamaha RX-V363, was das nächste Problem aufwirft wie man damit Stereo und Subwoofer vereinen kann, ohne die Boxen immer umklemmen zu müssen, da über den Stereoausgang kein Subwoofer mit angesteuet wird.

Danke schonmal für Tipps oder gute Beratun
Azrael2004
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jan 2011, 08:43

nov-ToX schrieb:
Hey ist es sinnvoll sich 2 gebrauchte Zero4 LS für ca 100€ zu ersteigern und diese als Stereo System mit dem Subwoofer des Teufel Systems Kompakt 30 zu verbinden, da die LS im Bassbereich ja nicht gerade viel bringen?

Dachte einfach nur zum besseren Musikgenuss oder ist das nicht der Fall?

Kann euch leider nicht sagen wie groß der Raum ist der beschallt werden soll, da ich bald umziehen werde!

Der Verstärker ist ein Yamaha RX-V363, was das nächste Problem aufwirft wie man damit Stereo und Subwoofer vereinen kann, ohne die Boxen immer umklemmen zu müssen, da über den Stereoausgang kein Subwoofer mit angesteuet wird.

Danke schonmal für Tipps oder gute Beratun ;)



Sind gute Boxen und 100€ für Zero4 im guten Zustand sind m. E. ein Schnäppchen, hab gestern erst allein für die Mitteltöner des Zero5 44€ hingeblättert.

Ich denke, dass für Stereo den Subwoofer nicht brauchen wirst, da die Zeros eh schon genug Basssound schmeißen.

Hab ne ähnliche Kombination (Zero5 und RX-V365) würde aber meine Boxen lieber an einem eigenen Stereoverstärker laufen lassen (siehe mein Thread von gestern).
nov-ToX
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Jan 2011, 19:49
Hey danke, dann schau ich mal, das Angebot ist jetzt leider weg
Aber vllt kommt ja nochmal eins. Ich wollte den Sub nur für das drückende und für die ganz unteren töne, benötige ich teilweise für die Musik die ich höre, glaube nicht dass Kompaktboxen das hinbekommen
fan63
Stammgast
#15 erstellt: 17. Aug 2011, 21:39
Hallo

Habe die Zero 6 und muss sagen das die richtig gut sind.
Die Zero 5 habe ich auch schon gehört.
Die Zero 4 jedoch noch nicht.

Die Zero 6 würde ich immer wieder gerne kaufen.

Da ich nun die Zero 6 habe ist nun ein gutes Pärchen MSP 70 abzugeben.
Die sind der Zero 5 sehr ähnlich und klingen auch so.
Bei Interesse bitte PN.

Falls jemand Bilder von Magnat etc sucht...
Einfach mal rein schauen.
Ihr werdet euch wundern wie viele Boxen Magnat gebaut hat.

http://www.magnatmuseum.nl/index%20MAGNAT%20MAIN.htm

Da gibt es aber noch ein anderes Magnatmuseum in Holland
http://magnat.tv/

Gruß Fan63
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat
Anfänger2004 am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  2 Beiträge
Magnat Victory
tralala am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  7 Beiträge
Blitzkaufberatung (Magnat Quantum 907)
hernochs am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  8 Beiträge
Magnat 144415B
hippi4gun am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  12 Beiträge
Magnat Soundforce
DrNice am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
drummerboy1990 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  3 Beiträge
Magnat?
mark.br am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  14 Beiträge
Magnat Allribbon8 Basssicken kaputt !
Jule175 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  2 Beiträge
Magnat Vintage
Scheich am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2003  –  3 Beiträge
Magnat 120 Vintage
mission-fan am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290