Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat 144415B

+A -A
Autor
Beitrag
hippi4gun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2010, 10:55
Hallo,

ich habe eine möglichkeit die im Titel genannten LS zu einem guten Preis zu kaufen ... leider findet man im Inet keine ordentlichen Infos dazu.... lediglich diese eine ebay-auktion habe ich dazu gefunden: http://cgi.ebay.ch/w...292548#ht_692wt_1141

taugen diese LS was? leider ist die anfahrt zu den LS fast 100km und da will ich nicht so zum spaß hinfahren ...

vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen?

kosten würden mir 2 LS € 140,- gerechtfertigt?

vg und danke schonmal
majorocks
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2010, 11:02
Hi,

diese LS würde ich mir nicht kaufen, da sie noch aus der eher "schlechten Zeit" von Magnat stammen.

Außerdem sind 140,-€ definitiv zu viel!!!
hippi4gun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2010, 11:13
hmm....

naja, dann werd ich das wohl sein lassen .... gibts in dem Preissegment was vergleichbares?
majorocks
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2010, 11:17
...wo kommst Du denn her, wenn ich fragen darf?

Ich habe in einem anderen Fred von Dir gelesen, dass Du eigentlich aktive LS für Dein Macbook suchst - ist das richtig?

An Deiner Stelle würde ich die von Baerchen empfohlenen Behringer mal antesten oder hast Du schon einen Verstärker an dem Du die passiven LS anschließen möchtest?
hippi4gun
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2010, 11:35
naja, mein studienort ist wien ...

Jein ... also die meiste zeit wenn ich musikhöre, höre ich natürlich übers macbook ... jedoch spekulier ich richtung apple iTV und dass ich dann die anlage halt mit dem TV kombiniere... und wie gut sind solche nahfeldmonitore wenn sie nicht unmittelbar vor meinem kopf stehen?

also was ich suche ist eine stereoanlage die besser klingt als ein Concept E Magnum von teufel... ich hatte diese jetzt zu hause und die Lautsprecher klingen bei musik einfach zu flach und kalt... wenn man damit länger hört dann geht es einem einfach nur auf die nerven ...

meine vorstellungen sind eben wie ich im anderen thread geschriebn hab richtung 250-max 300
majorocks
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2010, 11:50
...ich denke, dass Du Dein Vorhaben mit den Behringern ganz gut realisieren kannst.
majorocks
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2010, 11:52
...und besser klingen als die Teile von Teufel, tun sie mit Sicherheit auch
hippi4gun
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Okt 2010, 11:53
nun noch eine frage...

vom mac 3,5mm klinke auf 2 x 6,3 mm mono-klinken?! wie siehts da danach mit der qualität aus?
majorocks
Inventar
#9 erstellt: 18. Okt 2010, 11:59
Da wirst Du keinen Unterschied hören!

Es gibt hier im Forum natürlich auch einige, die hören die Flöhe husten und das Gras wachsen - diese würden Dir wahrscheinlich das Gegenteil meiner Aussage bescheinigen
hippi4gun
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Okt 2010, 12:18
ich hab jetzt mal diese Behringer geordert..., wird im endeffekt eh die bessere und günstigere lösung sein ... weil wenn ich das nächste mal umziehen muss, wirds mit großen standLS lustig...
majorocks
Inventar
#11 erstellt: 18. Okt 2010, 12:33
...na dann, viel Spaß damit

Du kannst ja mal berichten, wie sie Dir letzten Endes gefallen.
cbrdriver
Stammgast
#12 erstellt: 18. Dez 2011, 12:56
hallo , ist zwar schon älter hier , aber mal ne Frage zu den Brüllsäulen.
ich habe solche hier stehen (nicht meine) und wollte einfach mal zum Spaß ein wenig rumprobieren , Problem ist mein Verstärker bringt kaum Bass aus den Dingern raus mit meinen Boxen dagegen kommt aber Druck.
Also Frage ich mich was wohl passiert wenn ich mal einen Tieftöner abklemme bekommt der andere dann mehr von der Leistung ab?
Im Höhen und Mittenbereich klingt es durchaus erträglich , nur das Fundament ist sehr dünn!
Was tun?


[Beitrag von cbrdriver am 18. Dez 2011, 18:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diese Ls ?
Krümelkater am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  3 Beiträge
Frage zu Lua - LS
scholle_scholle am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  5 Beiträge
Suche Infos zu diesen Philips LS
sigma6 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  6 Beiträge
Infos zu diesen Piega-LS (Bild)
Schneeball am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  3 Beiträge
Nubert-LS
carnik am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  2 Beiträge
Fragen zu verschiedenen LS ( Heco, Quadral, Elac)
Quadralfan am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  6 Beiträge
Frage zu Braun LS 150
Lupo914 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Zu oft die selben LS-Namen gehört!
mdoublec am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  22 Beiträge
ls von jamo . was taugen sie ?
durstblinker am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  5 Beiträge
kennt jemand diese Stereo LS?
zweig2 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.812