Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mission Freedom ... unbekannter LS

+A -A
Autor
Beitrag
höhrbarBX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2005, 23:24
Mission Freedom aus den 80'er 2-Wege-Bassreflex

Werde von einem Freund genau diese LS übernehmen.
Sind zufällig die selben gerade bei ebay Canada unter Artikelnummer: 5804608507 zu kaufen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5804608507

Kann mir jemand sagen wo in der Hirrachistufe diese anzusiedeln sind. Was sagen die Mission Fans zu diesem Modell. "Kann Sie schon was?"
Was sind die Stärken und Schwächen der Mission? Wir wissen leider nichts über diesen Tpy, nicht mal Leistungsdaten, Wirkungsgrad, Grenzfrequenz etc.
Vielleich kann mir jemand ein paar Eckdaten zukommen lassen.

Ach ja, vielleicht könnte jemand einen fairen Preis einschätzen. ( Marktwert ) Meine sind aber in einem gutem nicht verhurzten Zustand.

PS.: Gibt es bezüglich deren Aufstellung etwas zu beachten, kritisch? ... meine wegen den eliptischen Hochton-hörnern und der vorstehenden Membran ( außer ausprobieren ), welche Verstärkerreihen passen tendenziell zu den mission? Läuft der LS auch an kleinen Verstärkern gut?

also, gibt mir bitte viel Input
höhrbarBX
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 08:21
Was ich bis jetzt herrausbekommen habe:

Das besagte Modell heißt Freedom und war der kleine Bruder der Mission Argonaut, aktuell um 1986. Also ein Vorläufer der Mission 764.

Damals soll er um DM 900 gekostet haben. Stimmt das ? Und ist es Paarpreis oder Stück ? Ich habe für 2 gut erhaltene jetzt 150€ gezahlt. Für mich ist das OK.

Doch würde ich gerne wissen, wie Ihr den Klang der Mission einschätzt? außerdem mit welchen Verstärkertypen ich den Eindruck noch verbessern kann.

Also Mission Fans - Wo seit Ihr?
höhrbarBX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Sep 2005, 08:57
Also: fein auflösend ist sie .... auch bei geringer Lautstärke.
Um so lauter - um so mehr Bass und Volumen kommt dazu, macht sich überdeutlich bemerkbar. Das Klangbild "öffnet sich" spürbar.

Ist das ein Indiez dafür das der Verstärker zu Leistungsschwach ist. Wie kann ich den guten Klangeindruck auch bei geringer Lautstärke erhalten?

MISSIONFANS wacht Auf !
höhrbarBX
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 18:51
Um so lauter - um so mehr Bass und Volumen kommt dazu, macht sich überdeutlich bemerkbar. Das Klangbild "öffnet sich" spürbar.

Ist das ein Indiez dafür das der Verstärker zu Leistungsschwach ist? ODER KANN MAN DAS SO NICHT SAGEN.
Anbeck
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2006, 18:33
Hallo,
ich habe mal die Mission 753 (2 1/2 Wege) gehabt und die gefielen mir echt sehr gut. Kostenpunkt so Anfang der 90er 2400,-DM.
Damals hatte ich auch noch Zeitgleich die Focal Expression an Uher UPA1000+UMA2000 gehabt.Kostenpunkt 4800,-DM

Beides sind natürlich hervorragende LS eine Mischung mit den Seidenen Höhen der Mission und den abgrundtiefen Bass der Expression wäre auch heute noch eine wunderbare Mischung aus diesen beiden LS, imho.

Ich konnte mich von keinen der beiden trennen und habe sie daher beide behalten, natürlich habe ich sie immer einzeln spielen lassen je nach Musikrichtung.
Die Mission war Bi-Amping fähig die Focal nicht also musste ich immer umstecken. naja
Eine grössere Mission habe ich allerding nie gehört und wäre froh wenn jemand mal sein Statement dazu abgeben kann wie eine grössere (3Wege) Mission klingt?
Rein Interessehalber
mfg Andy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mission LS
Lumibär am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  20 Beiträge
Mir unbekannter LS
Wolfmanjack am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  3 Beiträge
unbekannter Lautsprecher
majorocks am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  35 Beiträge
Mission 790 ?
m2catter am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  12 Beiträge
Mission LS - oder doch nicht?!
riot am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  18 Beiträge
Tesla Chassis in Kompaktlautsprechern unbekannter Herkunft
aileena am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  41 Beiträge
Mission 782 SE und Mission 783 Fragen
thewas am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  10 Beiträge
Mission M30i für 25Qm ?
ixoye am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  4 Beiträge
Mission 734 optimieren
manwithamission am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  9 Beiträge
listenpreise mission und kef
Henneman am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.768