Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mir unbekannter LS

+A -A
Autor
Beitrag
Wolfmanjack
Stammgast
#1 erstellt: 10. Okt 2004, 14:48
Hallo,

kennt jemand diesen LS :

http://cgi.ebay.de/w...item=3843354985&rd=1


Sieht nett aus.

Grüße,
Wolfgang
georgy
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2004, 15:11
Die klangliche Beschreibung kommt schon etwa hin, Mitten und Höhen sind eher Neutral, aber nicht langweilig. Der Baß hört sich für die kleinen Tieftöner schon ganz gut an, allerdings fehlt es an Tiefgang. Bei zwei 11cm Bässen ist das auch nicht verwunderlich.
Meiner Meinung nach, ist ein Subwoofer nötig, um die klanglichen Vorzüge auch im Baßbereich zu haben.
Soweit ich mich erinnere, sind die 1900,-€ Neupreis nicht aktuell.


georgy
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Okt 2004, 19:17
Hallo...es handelt sich um eine Box aus dem Hause Acapella! Diese Lautsprecherschmiede hat sich insbesondere bei allen Arten von Hornkonstruktionen einen (guten) Namen gemacht...

http://www.acapella.de/index.phtml

Mitnichten ist dieses Unternehmen eine italienische Pastaküche, so wie der gute Verkäufer auf Ebay das vermutet, vielmehr sitz Acapella im schnöden "Ruhrpott", nämlich in meiner Nachbarstadt Duisburg

Der Klang der Opera Super Pavarotte ist als sehr "klassikfreundlich" einzuordnen, insbesondere die Stimmwiedergabe ist sehr warm und ohne Schärfe bei S- oder Zischlauten. Auch Streicher und schwierige Blasinstrumente werden sehr natürlich reproduziert...allerdings ist die Impulsivität und konstruktionsbedingt die Wiedergabe der tiefen Frequenzen mit einem ordentlichen Schalldruck nicht so beeindruckend, zumindest in meinen Ohren! Aber angesichts der Gehäusekonstruktion und der bescheidenen 110mm TT's ist das auch kaum anders zu realisieren!

Es handelt sich außerdem um ein 2 1/2 Wege-System, denn einer der kleinen, schnuckeligen Bässe wird tatsächlich als Subwoofer/Subbass eingesetzt und nach oben eher abgegrenzt!

Als ich diese Box mal hören konnte hätte ich mir gewünscht, ich wäre ein REINER Klassikhörer gewesen, außerdem schien mir der Wirkungsgrad recht mau gewesen zu sein...aber bitte, auch ich urteile hier rein subjektiv!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mission Freedom ... unbekannter LS
höhrbarBX am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  5 Beiträge
Wer kennt diese Ls ?
Krümelkater am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  3 Beiträge
Kennt jemand diesen Ls ?
frestyle am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  15 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Ist das ein gutes LS-Kabel Angebot, Black&White 1202:
kaefer03 am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
Die wahrscheinlich besten LS
DJTouffe am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  53 Beiträge
Kennt jemand den Hersteller NOVEX?
marioppunkt am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  3 Beiträge
kennt jemand diese LS ?
noexen am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  17 Beiträge
Ist das ein Seriöses Angebot!? Swans LS
donperignon1993 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
unbekannter Lautsprecher
majorocks am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2011  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042