Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z323 an Odys Fino X24 ?

+A -A
Autor
Beitrag
manuhamburg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2012, 19:36
Moin und ich hoffe, ich bin im richtigen Forum...... Sonst verschiebt mich bitte einfach...

Ich habe mir neulich für's Schlafzimmer einen neuen kleinen TV gekauft, weil der Vorgänger kein DVD-Laufwerk hatte und ich das aus Platzgründen nicht extern stellen kann.

Vorher hatte ich meine kleine Logitech-Lautsprecheranlage angeschlossen, weil der TV so blechern klang.
Das ging relativ problemlos und der Sound war super für so ein kleines Zimmer....

Bei dem neuen Odys kriege ich die Dinger um's Verrecken nicht angeschlossen

Ich habe jetzt jeden Stecker in jede Buchse gestöpselt, in allen möglichen Kombinationen, aber es
kommt kein Ton heraus. Ich werde noch verrückt !

Gott sei Dank hat der Lütte TV einen guten Klang, aber so war das eigentlich nicht gedacht....

Ach ja, dazu habe ich mir ja noch Kabel Digital gegönnt und den Sagem-Recorder/Receiver mit angeschlossen, was auch super funktioniert.

Oder müssen die Logitech-Kabel in den Recorder ??

Sorry dass ich so doof frage, aber ich habe ja wirklich keinen Schimmer von sowas und wenn es nicht selbsterklärend ist und sofort funktioniert, bin ich ziemlich hilflos.....
Ich möchte nur den Stecker reinstecken und dann soll es bitte funktionieren - aber das tut es NIE

Könnte mir bitte jemand genau sagen, was worein gestöpselt werden muss ???
Also richtig für Doofe ? Das wäre toll....

Lieben Dank mal wieder !!!

VG aus HH von Manuela
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2012, 08:22
Hallo Manu!

Könntest du evtl ein paar Bilder machen, auf denen man die Verschiedenen Anschlüsse sehen kann?
Dann kann ich - oder jemand anderes - dir sicher sagen, was wo hin muss, damit es klappt.

Gruß, Patrick
manuhamburg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:05
Vielen Dank, Patrick !
Das werde ich morgen mal machen und dann schicken (ist das schwierig, ein Bild zu schicken ? habe ich - glaube ich - noch nicht gemacht ...)

LG
Manu
MasterPi_84
Inventar
#4 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:14
Beim Erstellen der Antwort kannst du auf den Button "Img" klicken. dann erscheint ein Fenster -> Datei Auswählen -> "Durchsuchen" . Klickst das entsprechende Bild an -> Öffnen

Dann noch unten den Haken setzen und auf "groß" einstellen -> "Hochladen" klicken, fertig

Dann klappt das schon!

LG
manuhamburg
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mrz 2012, 19:43
Hi Patrick, es hat sich anscheinend alles aufgeklärt ......

Parallel hatte ich auch noch direkt beim Hersteller angefragt, wo ich dann auch tatsächlich
eine Antwort bekommen habe...

Aaaaalso:

Bestellt habe ich damals den Odys Fino x24.
Bekommen habe ich aber den Fino +X24 (hab ich gesehen, als ich das Typenschild fotografiert habe).
Und dieser PLUS X24, sagt Odys, hat keinen Kopfhörer-Ausgang (Eingang?)..... Nur der X24....
Dann kann ich da auch lange herumprökeln
Ich habe jetzt bei Amazon einen Hama-Adapter Scart/Chinch bestellt (kostenlos, weil Amazon falsch geliefert hat! Ich LIEBE Amazon) und dann mal sehen, ob ich es hinbekomme.
Sonst würde ich gern noch mal um Hilfe bitten ....

Bis dahin,

Danke!!! + LG
Manu
manuhamburg
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Apr 2012, 16:28
Moin moin,
ich habe heute endlich mal versucht, die Lautsprecher anzuschliessen, aber es geht wieder nicht

Ich hatte ja den von Odys vorgeschlagenen Hama-Adapter von Amazon bekommen (Scart/Clinke) und wollte das nun anstöpseln (wie gesagt, ich bin bei solchen Sachen leider seeehr blond
Der riesige Scart-Stecker geht nicht in den Odys. Da ist zwar ein Eingang, auf dem Scart steht, aber das ist ein nur winziger Schlitz ... :-(
Einzige Möglichkeit: den Scart-Stecker in den Kabel-Recorder (VCR Scart) stecken. Der Recorder ist mit dem TV über HDMI verbunden.

Die Lautsprecher funktionieren jetzt, super sound, alles prima - nur ich kann sie mit den FB nicht mehr stumm schalten - also MUTE geht weder auf der Odys FB noch auf der Kabel FB :-(
Auch laut -und leise funzt nicht mehr mit den FB.
D.h., bei Werbung falle ich tot vom Bett, wenn die mir in's Ohr brüllen ... Oder ich muss aus dem Liegen zum Lautsprecher schiessen, um da den Ton abzudrehen.
Das kann's auch nicht sein, oder ?
Was habe ich denn nun wieder verkehrt gemacht ?? Ich werde noch bekloppt, ich will doch nur fernsehen und dazu einen guten Klang haben ...

Bitte noch mal Hilfeeeeee!!!

Danke+LG
Manuela
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech X530
sNej1 am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  4 Beiträge
Logitech Z560 an Verstärker anschließen
JonathanStrange am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Passivlautsprecher an Logitech Z-680?
flow.f am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  6 Beiträge
Logitech Z523 Bassreflexrohr?
Can_:) am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  6 Beiträge
Logitech X1 - metallisches Scheppern
qwertywuzz am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  3 Beiträge
Logitech Z3 2.1 an Kopfhörerausgang anschließen?
sonycom007 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  3 Beiträge
An Logitech Z-5500 andere Lautsprecher ?
Freyy92 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  3 Beiträge
Logitech Z-5500 Sub an Onkyo 607
kiKoli am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  2 Beiträge
Logitech Z-5500, Soundeinstellung, Soundkarte.
Nate357 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  6 Beiträge
Problem mit Logitech Z - 2300
bakardi14 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Odys
  • Logitech
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.421