Lautsprecher seperat regeln

+A -A
Autor
Beitrag
jimbobmax
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2004, 01:00
Weiss jemand Rat?
in meine Stammkneipe hängt eine CD-Musikbox Typ "fire bird" von Hersteller NSM an der Wand. Musikleistung: 2 x 200 W an 2 Ohm.
Im Nebenraum ist eine dritte Box, die vermutlich nur seriell oder parallel an einem der Stereoausgänge hängt(das hört sich zumindest so an).
Doch im Nebenraum ist die Musik oft zu laut um sich noch normal unterhalten zu können.
Jetzt meine Idee:
Ich möchte an der Zuleitung zur dritten Box einen Poti zwischenschalten um sie seperat leiser stellen zu können.
Welchen Poti brauche ich?
Art (logarhytmisch, linear?)
Wert (50 Ohm oder so?)
und welche Leistung?
Frankster
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jan 2004, 22:18
glaube mit einem poti kommst du da nicht weit, es gibt aber stufenschalter bei denen du eine reihe leistungswiederstände einlöten könntest. oder noch so eine idee. für den modellbau gibt es simple fahrenregeler mit schleifkontakt das dürfte auch gehen. oder noch eine idee, überträger mit verschiedbaren spulenkern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 Lautsprecher an BEIDE Stereoausgänge (L & R) ?
DiogenesXL am 29.03.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  8 Beiträge
lautsprecher reihe schalten
Z3u5 am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  4 Beiträge
Eine Box für die Küche.
gecky am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  5 Beiträge
Ist meine Box beschädigt?
Snuckies am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  8 Beiträge
box weg von der Wand??
f.l.o.w am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher anschließen möglich an Yamaha MCR-332
Aley89 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  3 Beiträge
4 Lautsprecher (mono) seriell an Stereo Ausgang
Trevar am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher an Wand
axagon am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  2 Beiträge
Mp3Player an EINZELNE Box anschließen?
marion123 am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  5 Beiträge
Große Lautsprecher an der Wand anbringen
havelse09 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAfroditaMSK
  • Gesamtzahl an Themen1.414.703
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.887

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen