Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ist meine Box beschädigt?

+A -A
Autor
Beitrag
Snuckies
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2006, 18:23
Hallo. Ich hab folgende Frage. Hört sich ein bisschen komisch an aber ich bin noch neuling. Also es geht um folgendes. Hab hier ein paar KEF Q4 Standlautsprehcer bei mir rumstehen. Hab die an meinen Denon DRA-455 angeschlossen. Boxen hängen bei meinem Verstärker an A. Soweit so gut. Hab dann einen Mordaunt Short Subwoofer ( aktiv ) an B angeschlossen.

Nun zu meinem Problem. Mir ist dabei ein Fehler unterlaufen. Ich habe die Kabel für links und rechts vertauscht.

Verstärker links - Subwoofer rechts
Verstärker rechts - Subwoofer links

Hab dann alles angemacht. Dann kam ein Knacken in den Boxen. Kann dabei irgendwetwas kaputt gegangen sein? Die Boxen spielen natürliuch noch, aber ich mache mir gedanken, das da irgendwetas durchgeknallt ist. Wäre nett wenn mir jemand da weiterhelfen könnte. Vielen Dank.
georgy
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2006, 18:34
Bei Stereoverstärkern werden die Boxen A mit den Boxen B im A+B Betrieb einfach parallel geschaltet.
Wenn also bei A links ne Box und rechts der Sub, bei B genau umgekehrt angeschlossen ist ist es das gleiche als wenn du beides an A und B getrennt angeschlossen hast.
Das Knacksen wird wohl passiert sein weol du die Geräte während dem Anschliessen an hattest, oder hat es erst nach dem Anschliessen beim Einschalten geknackst.
Snuckies
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 18:37
Hallo. Danke schonmal für deine schn elle antwort. Die Geräte waren ausgeschaltet. dDie Boxen an A waren richtig angeschlossen. Nur die Kabel beim Subwoofer hab ich vertauscht.
deathlord
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2006, 19:08

Ich habe die Kabel für links und rechts vertauscht.

Verstärker links - Subwoofer rechts
Verstärker rechts - Subwoofer links


Das ist bei deinem derzeitigen setup völlig egal. Deswegen ist bestimmt nichts kaputtgegangen.

Gruss deathlord
Snuckies
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2006, 19:22
also du meinst da ist nichts kaputt gegangen?
georgy
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2006, 19:25
Wenn was kaputt gegangen wäre würdest du es ja jetzt hören können, also ist alles ok.
deathlord
Inventar
#7 erstellt: 07. Jan 2006, 19:27
Genau. Mach dir keine Sorgen, hör besser etwas Musik.
Snuckies
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Jan 2006, 19:27
wie gesagt die box geht. es geht mir eigentlich darum zu wissen ob da technisch was defwekt sein kann. Wenbn man sich einbildet, dass was nicht in ordnung ist, dann kann man das schwer beurteilen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Membran beschädigt?
am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  7 Beiträge
Ist der Hochtöner beschädigt!
noghx am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  10 Beiträge
Box bei Transport beschädigt. Wie reparieren?
Schokoladenfabrik am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  5 Beiträge
Membran/Sicke beschädigt
Christian92 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher beschädigt beim Auspacken?
Santuzzo am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  14 Beiträge
Boxen beschädigt?
schalubi86 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  5 Beiträge
Wieso rauscht meine Box?
blz am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  6 Beiträge
Lautsprecher Membran/Staubkappe beschädigt?!
rayzor am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  8 Beiträge
Samson Resolv A6 beschädigt?
tterrafan am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  6 Beiträge
Box kaputt?
blob am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.550