Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Membran/Staubkappe beschädigt?!

+A -A
Autor
Beitrag
rayzor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mai 2006, 23:57
Hallo zusammen!

Ich habe heute meinen Teac SX (Mini Hifi/ Radio Wecker System) zerlegt, weil ich beim Display ne transparente Folie eingebaut habe (das grelle blau hat mich in der Nacht immer gestört; ist jetzt orange und sieht ganz gut aus )

Jedenfalls ist mir beim Öffnen ein kleines Malheur passiert, und zwar ist (siehe z.B. hier http://www.elektronikinfo.de/techpic/audio/lp_basis.gif ) die Abdeckkappe des rechten Lautsprechers beschädigt, d.h. dieses runde Plastikding in der Mitte (aus PVC oder so), das normalerweile so nach aussen gewölbt ist (wie eine Blase), das ist jetzt nach innen gedrückt.. Ich hab da auch eine Möglichkeit das wieder auszudrücken weil man in den Lautsprecher nicht ganz hineinkommt (ich denke mal das ist verklebt oder so)

Hat dieses Ding denn wirkliche eine Funktion (hab wo gelesen für hohe Töne), oder ist es "nur" eine Abdeckung/Staubschutz.. Im Betrieb habe ich keinen Unterschied gemerkt, ausser dass er ein bisschen leiser ist als der andere (linke) Lautsprecher; aber ich kann mich auch täuschen

(Der Lautsprecher ist ein 4 W / 4 Ohm.. Bild eines ähnlichen Lautsprechers: http://www.monacor.de/de/JPG/400/G/G1/G103570A.jpg )


[Beitrag von rayzor am 14. Mai 2006, 01:07 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2006, 05:55
es ist wirklich nur eine Staubschutzkappe. Klanglich dürfte sich dadurch nicht viel ändern. Bei einigen Lautsprechern ist statt dieser Kappe sogar ein fester "Phaseplug" drin, der auf dem Magneten festgemacht ist. Und bei einigen andern LS hat man statt einer nach außen gewölbten Kappe eine der Membranform folgende (welche man nicht eindrücken kann).
Das einzige was sich vielleich gerinfügig ändern wird ist das Abstrahlverhalten bei hohen Frequenzen, nur dazu müsstest du wohl schon weit außerhalb der Achse sein.

Mir ist zumindest noch nie ein Unterschied aufgefallen, wenn ich früher mal bei meinen Boxen den Mitteltöner so deformiert habe.
rayzor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2006, 08:31
Hey Poison_Nuke

Danke für die prompte Antwort.. dann brauch ich mich nicht weiter zu grämen dass ich ihn deformiert habe..

(obwohl ich draufgekommen bin dass so ein ähnlicher von Monacor eh schon für n paar Euro zu haben ist..)
Toni78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Mai 2006, 09:34

rayzor schrieb:
Hey Poison_Nuke

Danke für die prompte Antwort.. dann brauch ich mich nicht weiter zu grämen dass ich ihn deformiert habe..

(obwohl ich draufgekommen bin dass so ein ähnlicher von Monacor eh schon für n paar Euro zu haben ist..)


Wenns dich stört einfach mal VORSICHTIG mit dem Staubsauger bei KLEINER Stufe das Ding wieder heraussaugen.
Class_B
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2006, 10:03
Tesafilmstreifen aufkleben ,die Enden abstehen lassen und gleizeitig mit beiden Händen vorsichtig ziehen .

Gruß
Thomas


[Beitrag von Class_B am 14. Mai 2006, 10:05 bearbeitet]
rayzor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Mai 2006, 18:08
Hey Leute, danke für die Tips

Als erstes werde ich mal das mit dem Tesaband probieren
rayzor
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Mai 2006, 18:31
Das mit dem Staubsauger hat geklappt..

Lg

Ray
Poison_Nuke
Inventar
#8 erstellt: 14. Mai 2006, 19:37
musst aber mit dem Staubsauger sehr aufpassen...denn einige lassen sich nicht weit genug runterregeln und dann kann sehr schnell mal die Staubschutzkappe "flutsch" im Staubsauger weg sein

Nur mal so als Warnung an alle die diesen Thread finden, da sie ein ähnliches Problem haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Membran beschädigt?
am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  7 Beiträge
Ist der Hochtöner beschädigt!
noghx am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  10 Beiträge
Lautsprecher beschädigt beim Auspacken?
Santuzzo am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  14 Beiträge
Membran/Sicke beschädigt
Christian92 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  4 Beiträge
Samson Resolv A6 beschädigt?
tterrafan am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  6 Beiträge
Ist meine Box beschädigt?
Snuckies am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  8 Beiträge
Rauch aus Lautsprecher.was ist passiert?
Oberhenne am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  26 Beiträge
Es ist Vollbracht: ich habe jetzt die Magnat Quantum 908
Buddy8610 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  16 Beiträge
Einfluss der Größe eines Lautsprechers
nabla94 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  51 Beiträge
Rauschen beim Hochtöner EINES Lautsprechers?!?
ralmicha am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.168
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.374