Hochtöner : Klarsichtkappe entfernen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Zaratul
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2012, 13:25
Hallo,

auf dem Hochtöner meines Heco Metas 500 ist mir eine Art Klarsichtkappe aufgefallen,
sollte man diese entfernen ? In der Doku steht nichts sarüber, aber für mich sieht es aus, als wäre das nur temporärer Schutz. Oder irrre ich mich da ?
daemel73
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2012, 13:30
Wenn du den Hochtöner kaputtmachen willst dann mach sie ab.

Die is schon richtig da.

Gruß Peter
Zaratul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mai 2012, 15:41
Aha, ok

welche Funktion hat diese Kappe denn eigentlich ?
Demented_are_go
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2012, 15:58
Du meinst doch nicht etwa gerade die kalotte? Das ist die membran!!!!! O_O
Zaratul
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mai 2012, 16:06
Nein, Membran befindet sich unter dieser Klarsichtkappe.
Ich habe eine solche Kappe bei anderen Lautsprechern noch nie gesehen.
Marc-Andre
Inventar
#6 erstellt: 18. Mai 2012, 16:12
Hi,

ein Foto davon wäre hilfreich

mfg

Marc
ton-feile
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2012, 12:24
Hi,


Zaratul schrieb:

welche Funktion hat diese Kappe denn eigentlich ?

Das wird wohl ein Diffusor sein. Der hat die Funktion, den Hochtöner obenrum etwas breiter abstrahlen zu lassen. Ohne Diffusor bündelt die Kalotte stärker.

Bei Hochtönern mit Schutzgitter wird der Diffusor oft in Form einer kleinen Scheibe aus transparenter selbstklebender Folie realisiert, die von innen aufgeklebt ist.

Gruß
Rainer
Zaratul
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mai 2012, 15:53
So, habe ein Paar Bilder gemacht :
IMG_0346IMG_0345


[Beitrag von Zaratul am 19. Mai 2012, 15:53 bearbeitet]
ton-feile
Inventar
#9 erstellt: 19. Mai 2012, 16:32
Hi,

Also ich sehe da keine Kappe.
Die Membrane hat eine glänzende Beschichtung, aber die solltest Du nicht versuchen zu entfernen.

Gruß
Rainer
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 20. Mai 2012, 14:50

Zaratul schrieb:
Oder irrre ich mich da ?


Ja,

lass alles so wie es ist,
so sieht das halt aus.

Gruss
Zaratul
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Mai 2012, 22:03
OK, verstanden

der Hochtöner ist mittlerweile eingespielt, ebenso wie bass. ich stelle nun fest, dass auch nach 1/2 Jahr der Klang sich verbessert.

Dachte nur, dass der Hochtöner eben "verdeckt ist"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schutzgitter entfernen
Stoooorm am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  3 Beiträge
Blechbrücken entfernen notwendig
boxenmann am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  27 Beiträge
Frontgitter der RCL entfernen
Frankinator am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  4 Beiträge
Kleberückstände von Funierboxen entfernen .
Tscheckoff am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  16 Beiträge
Lästiges Gitter entfernen
LauderBack am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  20 Beiträge
Hochtöner reparabel?
DrNice am 15.03.2003  –  Letzte Antwort am 15.03.2003  –  3 Beiträge
Wharefedale diamond 10.6 Metallplätchen entfernen?
panafan_007 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  17 Beiträge
Entfernen des Bassreflexrohres bringt "mehr" BASS
Ralfii am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  4 Beiträge
HLFE!! Wie Gummifüße von LE 109 entfernen?
FeG*|_N@irolF am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  3 Beiträge
Fettfilm auf Kappa Polydome von 8.2 entfernen
yzfhonk am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSaschasch6
  • Gesamtzahl an Themen1.397.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.616.033

Hersteller in diesem Thread Widget schließen