Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klemmanschluss auf Cinch

+A -A
Autor
Beitrag
BonamassaVinyl
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2012, 17:05
Moin,

meine Freundin hat in ihrem Keller hochwertig scheinende Boxen von Technics entdeckt und möchte diese nun an ihre Anlage anschließen um den Plattenspieler darüber laufen zu lassen. Ich bin hinsichtlich der Anschlussmöglichkeiten allerdings etwas überfordert. Da Haben wir auf der einen Seite 2 Boxen mit je 4 Klemmanschlüssen. unter der Kennzeichnung HF finden sich 2 in blau und weiß unter LF dann schwarz und rot. Diese Boxen möchte ich nun an einen Cincheingang anschließen. Was mich verwirrt, warum gibt es nur einen? ein paar roter und weißer input ist für nur einen Speaker zuständig. Welche Kabel benötige ich hier nun?
Schon jetzt, vielen Dank für Antworten!

Anbei die Fotos der beiden Eingänge: [url]https://plus.googIMG_7352IMG_7352[/url] IMG_7353le.com/photos/113638385734331352638/albums/5763585973666273905?authkey=CNGckJbd9tWTYw
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jul 2012, 10:27
Hallo

Sehe ich das richtig, dass du die LS direkt an die Cinchausgänge hängen willst?

Gruss schmappel
detegg
Administrator
#3 erstellt: 11. Jul 2012, 11:04
Hi,

vermute, die LS sind Teil einer Minianlage mit interner Weiche für LOW/High.
An welche Anlage sollen die angeschlossen werden?

;-) Detlef
BonamassaVinyl
Neuling
#4 erstellt: 11. Jul 2012, 13:02
Also, ich habe mich heute mal im Lokalen HIFI Laden schlau gemacht. Die Boxen waren vermutlich mal bei einer Anlage mit interner Weiche dabei. Sie waren vorher an eine riesige Anlage von Panasonic angeschlossen. da Hatten wir das Problem, dass bei Platten der Gesang kaum bis garnicht vernehmbar war. Nun sollen sie an eine günstige Anlage von Tevion angeschlossen werden. Das genaue Modell konnte ich leider nicht ermitteln, auch kein baugleiches. Ich nehme nicht an, dass sie eine Frequenzschiene hat. Kann ich so eine irgendwo günstig kaufen, wie zb. den kleinen Preamp für einen Plattenspieler? Wenn ja was muss ich noch beachten wenn ich mit den Boxen an diese Anlage gehe. Ein mitarbeiter des Ladens hat vorhin allerdings gleich abgewunken. Eine Komponente würde die andere sofort wegpusten. Welche wen wegpustet, habe ich dem allerdings nicht entnehmen können
Ich habe den Eindruck, ich sollte einfach gleich einen gescheiten Amp für meine Freundin besorgen...
Passat
Moderator
#5 erstellt: 11. Jul 2012, 13:05
Die Lautsprecher gehören zur 505-Anlage von Technics und lassen sich nur mit dieser Anlage betreiben.

Der Betrieb an einer anderen Anlage kann (bzw. wird bei etwas höherer Lautstärke sicher) die Lautsprecher zerstören.

Und Cinchanschlüsse werden allgemein nicht für den Anschluß von Lautsprechern verwendet.
Für den Anschluß von Lautsprechern findet man das nur bei ausgesprochenen Billiganlagen.

Grüße
Roman
BonamassaVinyl
Neuling
#6 erstellt: 11. Jul 2012, 13:16
Na, das ist doch mal ein Wort. Naja, schade.
Dennoch danke!

LG
BonamassaVinyl
Neuling
#7 erstellt: 11. Jul 2012, 13:24
Könnt ihr mir sagen, was man für diese Boxen noch bekommen könnte? Was wäre denn ein realistischer Preis?
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 13. Jul 2012, 14:14
Die sind ohne die dazugehörige Anlage wertlos.

Schönen Gruß
Georg
*SALT*
Stammgast
#9 erstellt: 13. Jul 2012, 14:17
Ebay-Kleinanzeigen, kostenlos für Selbstabholer oder maximal 10€. Ist leider so.

Gruß SALT
RocknRollCowboy
Inventar
#10 erstellt: 13. Jul 2012, 14:21
10€ wird keiner bezahlen, wenn er nicht gerade diese Technics Anlage hat.

An einem anderen Verstärker kann man sie ja nicht betreiben.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Boxen in einen Klemmanschluss?
Schneider13 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  8 Beiträge
Tannoy 638 anschließen - HF+ HF- LF+ LF- (wie verbinden?)
Fernsehmensch69 am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Boxen Anschließen
klano33 am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509: HF- und LF-Anschluss
RTC7000 am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  2 Beiträge
Boxen 4 adrig an Verstärker anschließen?
lapaluna am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  2 Beiträge
Boxen mit Klemmanschluss
Smooth am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.06.2003  –  2 Beiträge
Alte Boxen anschließen (Hilfe für einen Laien)
-Rio_Doro- am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  26 Beiträge
Boxen einer Kompaktanlage an einen Verstärker anschließen?
kowalski71 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  12 Beiträge
zusätzliche boxen an die anlage anschließen
marten93 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  3 Beiträge
2 Lautsprecher an 2 x 4 LS-Klemmen
Tom_92 am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.492