Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bell

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 20. Jan 2004, 20:37
Hallo Leute

Und zum Zweiten. Ein Minihörnchen.

Kennt jemand diesen LS resp. diese Firma?
Genaue Bezeichnung: Multi-Cellular Horn Tweeter von Bell.
Technische Angaben: 30Watt, 8Ohm, Crossover 30Khz.

Es handelt sich offensichtlich um einen Hochtonhorn. Leider hab ich auf dem Web nichts gefunden. Mich würde u.a. interessiern wo die ursprünglich eingebaut waren.

Gruss Badhabits
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2004, 20:46
Hi,
das sieht mir nach einem Hochtöner für eine
dreiweg PA-Box aus, da man für die Minihörnchen eine
hohe Trennfrequenz benötigt. Den Hersteller "Bell"
kenne ich nur aus dem PA Bereich, außerdem gibt
es nur sehr selten Hochtonhörner bei Hifi-Boxen.
Die Hochtöner dürften sehr hochwertig sein,
da Bell Equipment extrem teuer ist !
Bei pollin.de gibt es eine Weiche für 1,95 von
Selenium (Crossover 5 Khz) bei Lautsprecherzubehör,
so kannst du sie testen. Der Wirkungsgrad ist bestimmt
sehr hoch und sie tragen recht weit.
Passend zu einem hartaufgehängten kleineren "Basslautsprecher" zusammen mit einem Sub
für PA und Hifi brauchbar.

MfG
Andi
Badhabits
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2004, 21:41
Hallo Andi

Vielen Dank!

Ja, auch optisch sind sie eher dem PA-Bereich zuzuschreiben.

Hab die HT's heute kurz angeschlossen, natürlich ohne Frequenzweiche, nur mal um zu sehen ob sie funktionieren.
Die klingen wirklich genial, sehr schön auflösend. Mal schauen ob ich die in einem DIY-Projekt verbauen kann.

Bell-Equipment - extrem teuer - weisst Du in welcher Preisregion die HT's zu finden sind? Wenn ich sie nicht selber verbaue, möchte ich sie verkaufen. Will aber niemand übervorteilen und verschenke will ich sie auch nicht.

Gruss Badhabits
Andi78549*
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2004, 14:01
Der Name Bell ist sehr bekannt im PA-Bereich,
vielleicht fragst du mal im pa-forum, die
können dir sicher besser weiterhelfen als ich:).
Wie groß sind denn die Hörnchen genau ? Kann man
das Horn (Kunstoff?, Metall?) vom Treiber abschrauben ?
Sie werden pro Stück mindestens 50EUR kosten, sie könnten aber auch das Doppelte oder Dreifache wert sein.
Unter www.bell-audio.de kommst du auf die Herstellerseite.
Bell ist sehr beliebt im PA-Bereich, da die Boxen
leicht, wetterfest und sehr leistungsstark sind.
Dies schlägt sich (leider) auf den Preis nieder.

Weißt du noch woher du sie hast ? (gekauft, geschenkt
bekommen ?)

MfG

Andi
Badhabits
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2004, 19:10
Hi

Die beiden kleinen Hörnchen hab ich auf dem Trödelmarkt erworben. Die haben einfach einen guten Eindruck auf mich gemacht, obwohl ich nicht wusste was ich da kaufe.

Das Horn ist aus schwarzem Kunststoff und ist aufgeschraubt (lässt sich also entfernen).

Werd mich mal im PA-Forum rumhören.

Nochmals vielen Dank und freundiche Grüsse

Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kennt jemand diese Stereo LS?
zweig2 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  11 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
-=]_Pioneer_[=- am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
DALOO am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  13 Beiträge
genaue bezeichnung für spezielle lautsprecher
qji8 am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  3 Beiträge
Hochtonhorn von Partybox raucht
Nick_The_Master am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese Mediac Boxen?
*Tom77* am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 06.07.2016  –  15 Beiträge
HH Acoustics
Badhabits am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  4 Beiträge
Kennt jemand diese LS?
fukkes am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2003  –  5 Beiträge
Kennt die LS jemand???
Daniel030 am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  14 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
drummerboy1990 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedbildschoen2011
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.271