Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Terrasse - Funkboxen - Batterie und Netzteil

+A -A
Autor
Beitrag
PuMod
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2013, 13:40
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit meine Terrasse temporär mit Musik zu beschallen. Da ich in einer Mietwohung wohne und mit Kabeln die Küche, den Flur und das Wohnzimmer kreuzen müsste, kommt keine kabelgebunde Variante zum Tragen. Am liebsten hätte ich ein kleines, aktives, mobiles System, welches ich auf der Terrasse mit Batterien und in der Küche per Netzteil betreiben kann. Je nachdem wo ich gerade Musik hören mag.

Folgende Anforderungen sollte das System haben, ist mir also WICHTIG:
- möglichst flexibel (Batterie und Netzteil)
- keine Kabelverbindung zwischen den einzelnen Boxen (left/right) - möchte die Boxen "frei" aufstellen können
- Funkverbindung zum AVR/ Sender (Wohnzimmer)
- vernünftige Preis/ Leistung.

Folgendes ist mir NICHT wichtig:
- Design
- Alter des Systems (gerne gebraucht)
- Musikqualität (ich weiß, dass Funkverbindungen schlecht sind und bin mir dessen bewusst).

Weitere Infos:
AVR: http://www.amazon.de...versal/dp/B003AXJ9ME

Sinn der Aktion:
Ich habe meinen Desktoprechner per Kabel an meinen AVR angeschlossen und steure iTunes am Rechner über mein Galaxy SII fern. Daher kann ich im Arbeitszimmer, im Wohnzimmer und, so hoffe ich auch, bald in der Küche/ Terrasse das gleiche hören und steuern. Das erscheint mir als super Lösung für nen "kleinen" Euro.

Angeschaut habe ich mir dies:
http://www.amazon.de...id=1357130145&sr=8-6

...gibt es dazu Alternativen? Es wäre schön, wenn ich preislich nicht bei 300€ und mehr lande, wie gesagt, es ist eine Mietwohnung. Bis 200€ lasse ich mir den Spaß aber allemal kosten.

Gruß
PuMod


[Beitrag von PuMod am 02. Jan 2013, 13:41 bearbeitet]
PuMod
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2013, 08:30
...oder sowas?

http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top

oder die, die wären auch noch spritzwassergeschützt:
http://www.amazon.de...tar&showViewpoints=0

Vielleicht hilft mir ja doch mal einer. Das wäre nett.

PuMod


[Beitrag von PuMod am 04. Jan 2013, 08:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FunkBoxen
Fifaheld am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  2 Beiträge
Funkboxen für hinteren surround
dafonk am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
Funkboxen für Bose Lifestile 28
markmark74 am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  3 Beiträge
Marine Lautsprecher für Terrasse
lenni2006 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  2 Beiträge
Gundig Funkboxen LSP2 /LSP3 + WT-2 Funkmodul: Wie richtig einsetzen ?
agewolf am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  2 Beiträge
LS kabellos auf Terrasse anbinden. Wie ?
Dojokun am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  5 Beiträge
JBL Control 1G Netzteil
IBergi am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  9 Beiträge
Lautsprecher ohne Strom/Batterie
annaanna am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Große Aktiv Boxen mit Batterie?
triptycon am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  6 Beiträge
Suche Netzteil für Canton-Aktivboxen
plasticmonk am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175